Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > ...wie geht das?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2022   #1
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Frage Kamelhaar

Hallo zusammen, ich bin noch neu in diesem Forum und auch in den arbeiten mit Wolle. Ich Filze nass und mit der Nadel und neu habe ich auch mit dem Spinnen angefangen und es hat mich voll erwischt.
Nun bin ich zu einem Vlies Kamelhaar gekommen und wollte mal Fragen ob jemand schon Erfahrung damit gemacht hat. Ich bin mir nicht sicher ob ich es gerade aus dem Vlies spinnen , oder ob ich es mit Merino mischen soll.
Ich bin froh über jede Hilfe
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022   #2
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.376
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 584 Danke für 546 Beiträge
Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo,
herzlich willkommen hier im Forum,
Ups da wurdest Du spät freigeschalten, hab vor kurzem geschaut, da keine neue Nachricht hier.
Leider gehöre ich nicht zur Spinnfrkation und kenne mich da nicht aus.

Nur beim Filzen braucht Kamelhaar meines Wissens immer noch Merino dazu, sonst filzt es nicht gut.
Willst Du es später verstricken? Oder was möchtest du damit machen?
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2022   #3
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Lächeln

Hallo Floriane
Vielen Dank für die Antwort und die herzliche Aufnahme. Ich habe schon gedacht das etwas nicht geklappt hat .
Ich wollte für meinen Tunesischen Freund was stricken, aber das habe ich aufgegeben.Mit nass-filzen habe ich es auch probiert war auch nicht berauschend . Nun habe ich Alpakas mit nadel-filzen gemacht und das Kamelhaar als Fell genommen super.
Ich probiere einfach alles aus, wenn etwas nicht klappt, habe ich 5 Katzen die filz lieben und gerne damit spielen.
Für meinen Freund habe ich mir Baby Kamel mit Merino und Seide zum spinnen gekauft, super weich freu mich darauf
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2022   #4
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Standard

Zitat:
Zitat von Floriane Beitrag anzeigen
Hallo,
herzlich willkommen hier im Forum,
Ups da wurdest Du spät freigeschalten, hab vor kurzem geschaut, da keine neue Nachricht hier.
Leider gehöre ich nicht zur Spinnfrkation und kenne mich da nicht aus.

Nur beim Filzen braucht Kamelhaar meines Wissens immer noch Merino dazu, sonst filzt es nicht gut.
Willst Du es später verstricken? Oder was möchtest du damit machen?
Hallo Floriane
Ich wollte für meinen Tunesischen Freund was stricken habe ich aber aufgegeben.
Filzen habe ich auch schon versucht, ist auch nichts dabei entstanden. Nun habe ich Alpakas gemacht mit Nadelfilzen und die Haare mit Kamelhaar, das hat gepasst.
Für meinen Freund muss ich was anderes suchen.
Ich mache ziehmlich alles mit Wolle spinnen. filzen mit Nadeln oder nass usw .
Mein neustes Projekt sind Schuhe 1 Paar habe ich schon fast fertig, war ein Versuch wert.
.
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2022   #5
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.376
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 584 Danke für 546 Beiträge
Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Alpaka ist aber relativ weich zum Nadelfilzen. Kennst du die Mic Zahl? JE höher sie ist umso einfacher ist das Nadelfilzen. Ich hab gerne ab 26 mic aufwärts. Merino 26 mic gibt bei mir dann auch eine schöne Oberfläche.

Bin neugierig auf Bilchen. Magst du welche zeigen?

__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2022   #6
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Standard

Hallo Floriane,
ich würde dir gerne Bilder schicken aber ich habe die Freigabe leider noch nicht.
Ich schaue mir im you tube videos an und probiere dann sie nachzumachen, bis ich weiss wies es geht,
genau so habe ich mir das spinnen beigebracht.Ich mache Taschen Hüte und jetzt habe ich sogar Schuhe zu filzen probiert.Hat super geklappt, es fehlen nur noch die Sohlen.
Ich bin zur Zeit total von Wolle begeistert, weil man sooooo viel damit machen kann.
Ich hoffe ich kann bald mal Bilder herunterladen, und freue mich sie dir zu zeigen
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2022   #7
sabs10
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge
sabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekannt
Standard

Hallo!

Damit du frei geschaltet wirst, musst du viel schreiben dann sollte es rasch gehen.
Bezüglich Kamelhaar hab ich auch keine Erfahrung, einzig ich hab aus einem Kamelhaarkissen etwas Wolle raus geholt und trocken gefilzt. Das klappt - aber ob das, das selbe ist ? Nass hab ichs nicht versucht, wäre aber spannend
Vielleicht probier ich es mal aus.

Bin auch auf deine Bilder gespannt! Derzeit ist es leider sehr ruhig hier geworden, grad ein paar Hartnäckige gucken immer mal wieder nach.
Drann bleiben - wir sind neugierig!
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2022   #8
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Standard

Hallo sabs10,
Danke für die Antwort, so etwas habe ich mir schon gedacht, da ich keinen neueren Artikel gefunden habe.
Das Kamelhaar ist so eine Sache, versponnen mega derb, mischen geht auch nicht so gut, wahrscheinlich nehme ich es zu stopfen.Irgendetwas fällt mir schon ein.
Im Moment habe ich probiert Schuhe zu filzen, die sind zur Zeit beim Schuhmacher zum besohlen. Der war ganz schön überrascht, und ich bin gespannt wie das wird, und ob ich sie wirklich drausen tragen kann.
Wie gesagt Bilder folgen später.

Floriane
Alpaka nehme ich sehr gerne zum mischen und verspinnen, da man sie alleine nicht gut verspinnen kann, das Alpaka zu weich ist.Aber auch zum nassfilzen ist es geeignet ich habe einen Hut aus Alpaka gefilzt der wurde fest und mega weich
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2022   #9
sabs10
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge
sabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekannt
Standard

Hallo Wulläsusla ,

Hab auf Fb schon öfters gefilzte Schuhe gesehen, wäre interessant wie die sich anfühlen - nehme an sie sollten warm sein ?
Ich weiß aber auch nicht ob ich solche Schuhe anziehen würde - gewöhnungsbedürftig

ich muss jetzt auch mal wieder Bilder suchen und einstellen.
Das Forum gehört wieder belebt
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022   #10
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Standard

Sali sabs10,

Ich bin sehr gespannt, auf meine Schuhe. Ich schaue noch viel auf Printest die Bilder an, oder im You- Tube, so wie ich dort gesehen habe macht man in Russland viel Schuhe aus Filz sogar Stiefel mal sehen.
Ich habe auch schon Filzerinnen aus Finnland gesehen die Sauna-Hüte gemacht hat, die waren mega schön.
Ich probiere einfach immer wieder etwas neues aus manchmal wirds schön oder es gibt eine Katasrophe so wie meine erstes Stück, da wollte ich eine Tasche machen, mehr als Fetzten wurden es nicht.
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022   #11
sabs10
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge
sabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekannt
Standard

Ja so ist es, manches klappt, manches wird um die Ecke geworfen

Saunahüte hab ich auch schon mal gesehen, überhaupt fände ich einen Hut mal toll.
Hast du hier in den Alben schon gestöbert, da sind auch einige mit Bekleidung dabei
( nur leider wohl aus dem Forum verschwunden)

Floriane filzt mehr trocken - die schaut auch noch öfters vorbei, und so manche trifft man auf Facebook.

Ich finds super wenn hier auch wieder ein Leben rein kommt.
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022   #12
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Standard

Ich liebe Hüte,und habe auch schon wieder eine Idee in meinem Kopf Hut Schuh und Tasche in Herbstfarben.
Ich habe mir eine gemischte Wolle in Herbstfarben bestellt, die war so schön und sehr gut zu spinnen. Im Wasserbad geht die Wolle auf und wird sehr weich ich liebe es .
Ich habe immer so komische Ideen, und wenns mal nicht klappt kann man hier jemanden Fragen, das finde ich toll
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 4 Wochen   #13
sabs10
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge
sabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekannt
Standard

spinnst du die Wolle und strickst sie dann ?
Im spinnen und stricken ist Claudia super drauf - sie ist grad mehr auf FB und gesundheitlich noch nicht ganz fit, macht aber tolle Sachen.

Bin gespannt was du zauberst
ich möchte jetzt mal einen Schal versuchen, muss ich aber in teil Stücken machen, da ich nicht soviel Platz habe.
Muss aber auch erst nach passender Wolle suchen.
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 4 Wochen   #14
Wulläsuslä
FilzerIn
 
Benutzerbild von Wulläsuslä
 
Registriert seit: 11.09.2022
Ort: Bischofszell TG /CH
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Wulläsuslä schreibt öfter mal
Standard

Ich bin durch Operationen Schmerzpatientin und zur Zeit zu Hause.
Da ich immer schauen muss, wie meine Tagesform ist, habe ich begonnen auch zu spinnen, da ich schon immer sehr viel gestrickt habe, und das körperlich für mich nicht zu schwer ist.
Bein Nass-filzen muss ich immer schauen wie es mir geht,an grose Stücke wie eine Katzenhöhle, getraue ich mich noch nicht.
Ich habe mir auch ein Blending-board gekauft, damit kann man selber die gewünschte Strickwolle machen, das klappt einfach super, und macht das ganze sehr interessant.
Zur Zeit spinne ich Wolle für einen Norwegerpulli Projekt, mal sehen wie es wird.
Ich lade noch ein paar Bilder hoch .
Noch eine Frage:kennt ihr eine Internet-Seite wo beschrieben wird, wie man Gesichter richtig filzt, oder habt ihr einen Tip für mich. Ich bring sie einfach nicht so gut hin
Gutes gelingen für deinen Schal machst du ihn mit oder ohne Seide
Wulläsuslä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 4 Wochen   #15
sabs10
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge
sabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekanntsabs10 ist jedem bekannt
Standard

Ich wünsche dir gleichmal weiterhin gute Besserung!
Wegen der Gesichter, schau mal auf YouTube unter "Gesichter filzen" da gibt es Videos dazu. Hab die auch hetzt erst entdeckt, werd ich mir auch mal genauer ansehen.

Ich möchte es ohne Seide versuchen, weil mit ist es schon mal gründlich schief gelaufen. ich glaube auch das es sich Stückweise ohne leichter verbinden lässt.
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit Kamelhaar filzen madeinnature ...wie geht das? 4 20.11.2014 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch