Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzen

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt vor 2 Wochen   #1
Mami
FilzerIn
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mami schreibt hin und wieder
Standard Filzpause

Hallo,meine Frage ist folgende. Wenn ich mein Filz Projekt in einer Nacht (tagsüber ist keine Zeit) nicht schaffe. Kann man dann aufhören und irgendwann später weitermachen? Wenn ja was muß man dabei beachten und gibt es einen Zeitpunkt ab dem pausieren nicht mehr geht?
Mami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor einer Woche   #2
Claudia1973
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Claudia1973
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 101 Danke für 100 Beiträge
Claudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende ZukunftClaudia1973 hat eine glänzende Zukunft
Standard

Wenn du nur einen Tag pausierst, kannst du die Filzarbeit ohne Problem liegen lassen. Solltest du es länger weglegen wollen, dann würde ich soweit filzen, dass dein Stück schon fest genug ist um die Seife auszuspülen. Mit Seife würde ich es nicht länger liegen lassen.
Ich mache bei größeren Projekten mit z.B. Bergschaf bewusst einen Tag Pause, da die Wolle oft nicht mehr schrumpfen will und wenn man ihr wieder Ruhe lässt, geht es dann sehr viel schneller weiter mit dem Schrumpf. Kann aber auch daran liegen, dass die Kräfte wieder zurück gekehrt sind
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Claudia1973 für den nützlichen Beitrag:
Mami (vor 6 Tagen)
Alt vor 6 Tagen   #3
Filzwichtel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzwichtel
 
Registriert seit: 09.11.2017
Ort: Franken
Beiträge: 730
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 174 Danke für 167 Beiträge
Filzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Wie Claudia schreibt sollte die Seife nicht im Filzstück verbleiben. Seife ist alkalisch und lässt die Farben verblassen, das Filzstück wird brüchig. Denke 1 Tag ist ok, ansonsten wirklich soweit filzen, dass du auswaschen kannst.
__________________
Liebe Grüße Karin
Filzwichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Filzwichtel für den nützlichen Beitrag:
Mami (vor 6 Tagen)
Alt vor 6 Tagen   #4
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.597
Abgegebene Danke: 174
Erhielt 460 Danke für 425 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Kann da noch dazufügen, filz bis der Anfilzprozess zu Ende ist. Das ist dann, wenn man mit den Fingerspitzen an der Wolle zupft und keine Fasern mehr herausziehen kann. Dann kannst Du unbesorgt aufhören, die Seife auswaschen und am nächsten Tag weitermachen.

Aber aufpassen, dass der Filz sich beim "Auswringen" nicht zu sehr verzieht. Lieber in einem Handtuch vorsichtig ausdrücken, statt wie gewohnt mit den Händen zu drehen.
Floriane ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch