Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzfasern

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt vor 2 Wochen   #1
lionsgemmini
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von lionsgemmini
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Amt Neuhaus OT Sückau
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 84 Danke für 79 Beiträge
lionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz sein
Unglücklich Bastelfilz zu steif ...

Hallo Ihr Lieben - ich habe eine Frage:

Ich hatte bei Sarafina Fiber Art ein Tutorial gesehen, wo sie mit einem Filzstück Ohren und das "Fell" eines Tieres konstruiert hat. Nun habe ich mir Bastelfilz bestellt und stelle fest, dass die Platten so "steif" sind, gar nicht anschmiegsam. So, als wären sie "gestärkt" - wisst Ihr, was ich meine? ... nun bin ich ganz unglücklich, denn damit kann man gar nicht die schönen Dinge machen, die ich vorhatte. Kann ich mit den Filzplatten noch was machen, ohne sie zu versauen? Oder worauf muss ich achten, wenn ich mir neuen Bastelfilz zulege?

Es ist übrigens nicht so, dass die Filzplatten zu dick sind - das ist nicht der Fall ... sie sind einfach steif und nicht wirklich "fluffig" ...
__________________
Liebe Grüße Petra
lionsgemmini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #2
Claudia1973
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Claudia1973
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 597
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 82 Danke für 81 Beiträge
Claudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz sein
Standard

Industriell hergestellter Filz wird nicht nur genadelt sondern oft auch zusätzlich mit einem speziellen Kleber verbunden. (Denke an die Nadelfilz-Teppiche, die wären sonst nicht so extrem strapazierbar) So einen wirst du wahrscheinlich erstanden haben.

Was kannst du noch daraus machen? Du könntest z.B. ein Bild darauf filzen, wenn wir beim Filzen bleiben wollen oder ich habe z.B. einen Untersetzer für den Tisch daraus gebastelt, indem ich einfach Holzscheiben (gibt es günstig bei Tedi) mit Heißkleberpistole drauf befestigt habe. Sieht super gut aus, ist praktisch und auch leicht unter der Wasserleitung abwaschbar (das Holz habe ich zusätzlich mit Olivenöl eingelassen). Diesen Untersetzer musste ich auch schon mehrfach für Familienmitglieder fertigen.

Auf Pint..est gibt es auch sehr viele Ideen dazu.

Für deine Filzstücke würde ich Vorfilz bestellen. Der ist "nur" genadelt, und lässt sich auch mit der Nadel noch weiter bearbeiten und so noch weiter formen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #3
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.497
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 447 Danke für 412 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Hallo Petra,


den Vorfilz kannst Du Dir leicht selber herstellen, Du filzt ihn an und wäschst dann alles aus. Trocknen fertig. Die Dicke kannst Du so selber bestimmen.



Aber warum magst Du die Ohren icht trocken filzen? Nimm mal Oberflächennadeln, dann sieht alles viel besser aus und die Löcher verschwinden. Ansonsten filz Dir die Ohren gleich nass?


Claudia Bildchen vom Untersetzer? Steh grade auf dem Schlauch



LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #4
Filzwichtel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzwichtel
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 612
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 151 Danke für 144 Beiträge
Filzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes AnsehenFilzwichtel genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo Petra,

Auch ich würde mir den Vorfilz selbst herstellen. Wenn du Kammzug benutzt und zwei ganz dünne Lagen auslegst, diese gut flachdrückst und dann ganz leicht mit den Händen einige Zeit über die Fläche vibrierst verdichtet sich die Wolle bereits soweit dass du daraus Ohren, Fell usw. grob ausschneiden und sofort mit der Nadel weiterfilzen kannst.

Aus deinen Filzplatten kannst du tollen Filzschmuck herstellen. Ohrringe mit passender Kette, usw. schau mal auf print...st, da gibt's schöne Inspirationen.
__________________
Liebe Grüße Karin
Filzwichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #5
Claudia1973
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Claudia1973
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 597
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 82 Danke für 81 Beiträge
Claudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz sein
Standard

Hier gibt`s Fotos:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tischuntersetzer 1.jpg (35,3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tischuntersetzer 2.jpg (32,1 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #6
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.497
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 447 Danke für 412 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

coole Idee!
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #7
Claudia1973
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Claudia1973
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 597
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 82 Danke für 81 Beiträge
Claudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz seinClaudia1973 kann auf vieles stolz sein
Standard

Dankeschön!
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #8
lionsgemmini
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von lionsgemmini
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Amt Neuhaus OT Sückau
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 84 Danke für 79 Beiträge
lionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz sein
Standard

Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für eure Antworten. Ich werde dann zum einen mal nach Vorfilz schauen, und zum anderen sicherlich versuchen wir diesen auch selbst herzustellen. Natürlich kann ich Ohren und Fell auch mit Nadeln Filzen oder auch nass Filzen. Ich wollte mir ein bisschen mehr Bequemlichkeit gönnen und dachte deshalb an diesen Filzstoff.
__________________
Liebe Grüße Petra
lionsgemmini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #9
sabs10
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
sabs10 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Floriane Beitrag anzeigen
Hallo Petra,


den Vorfilz kannst Du Dir leicht selber herstellen, Du filzt ihn an und wäschst dann alles aus. Trocknen fertig. Die Dicke kannst Du so selber bestimmen.



Aber warum magst Du die Ohren icht trocken filzen? Nimm mal Oberflächennadeln, dann sieht alles viel besser aus und die Löcher verschwinden. Ansonsten filz Dir die Ohren gleich nass?


Claudia Bildchen vom Untersetzer? Steh grade auf dem Schlauch



LG Floriane



Hallooo,
bin noch da ....was sind denn Oberflächennadeln? Wieder was, was ich noch nicht gehört habe
Ich plage mich auch gerade unter anderm mit Ohren, genaugenommen Katzenohren ....sind zwar nicht soo schlecht geworden, aber unterschiedlich dick von der Stärke. Habe zuerst Füllwatte flach gefilzt und mit Kammzug verkleidet.
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #10
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.497
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 447 Danke für 412 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Oberflächennadeln verdichten Dir die Oberfläche, damit sie gleichmäßiger aussieht. Sie sticht nicht sehr tief und ist recht fein.

Ich nehme sie immer, weiß nicht, ob man das bei meinen Mäusebildern im Tier- bzw Weihnachtsalbum erkennen kann. Sind aber alle mit ihr zum Schluss bearbeitet. So bekomme ich sämtlich Löcher weg (natürlich vorher alles waagrecht eingestochen, damit es keine großen Löcher gibt. Es sieht viel feiner danach aus. Ich bin aber immer noch nicht aur den Trichter gekommen, wie ich es noch feiner bekomme ohne dass man auch mal lange Grannen auf der Oberfläche sieht. Komme nicht auf die Wolle.

Ich wollte Corriedale ausprobieren, aber ist am Sparen gescheitert, Corona trifft uns eventuell auch noch heftig......
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #11
sabs10
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
sabs10 wird schon bald berühmt werden
Standard

Klingt doch gut, die Löcher finde ich immer störend, auch wenn man schräg sticht, immer irgendwie erstmal da. Wo bekommt man diese Nadel? Hab ich noch nicht gesehn oder heissen die anders?

Ja, momentan ist es schon so, daß man nicht alles kaufen möchte, obwohl man es gerne hätte. Also mehr wie sonst....
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt vor 2 Wochen   #12
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.497
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 447 Danke für 412 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Am besten waagrecht stechen, dann sieht man die Löcher viel weniger. Aber ganz lässt es sich so nicht vermeiden. Wenn die Wolle zu grob ist, ist die Oberfläche nicht so schön, ist sie zu fein, nadelst Du Doch dumm und Du kannst Wochen unbefriedigt nadeln Hab auch solche Wolle hier, weil ich es am Anfang nicht besser kannte, aber man kann sie für Feinheiten gut benützen, jede Wolle hat dann ihren Zweck.



Meine Oberflächennadel heißt Kranznadel, weil sie nur oben einen Kranz mit Häkchen hat. Man kann mit ihr definitiv nicht tief verfilzen, aber die Oberfläche wird sehr schön.
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorfilz oder Bastelfilz Connys-Strickstube Filzfasern 9 29.09.2011 15:58
aus welchem Material ist Bastelfilz? Toffel Filzfasern 3 15.06.2010 23:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch