Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filz-Objekte

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2010   #16
Susi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Susi
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 72 Danke für 63 Beiträge
Susi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz sein
Standard

Hallo Birgit,
das Buch steht bei mir auch ganz oben auf der Wunschliste, nur leider ist es nicht gerade billig. Wie ist es denn?? Erzähl' doch 'mal. Was für Kleidungsstücke kann man damit machen?

Viele Grüße
von Susi
Susi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010   #17
Filz
FilzerIn
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Filz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Liebe Susi,

ich glaube, dass Buch scheint lohnend zu sein - anregend auf alle Fälle. Und wenn dann auch noch der Text dazu kommt...

Jacken, Röcke, Kleider, Taschen, Hosen mit Schnitten. Musterbeispiele uswusw. Da ich noch ein grüner Anfänger bin, kann ich es nicht so gut beurteilen und, da ich die Anleitungen nicht lesen kann, kann ich darübr ja auch nichts sagen. Aber meine Vor"schreiber" haben dazu ja schon etwas geschrieben.

...es tut mir Leid, dass ich meinen Beitrag gleich zweimal schrieb - ich hatte nicht gesehen, dass er erst freigeschaltet werden muss.

Lieben Gruß
Birgit
Filz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010   #18
Sprotte
FilzerIn
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: in Ostwestfalen, der meistunterschätzten Region Deutschlands
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Sprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Ich mach ja schon...

Hallo ihr Wartenden,

zunächst das Wichtigste: ja, ich werde das Buch weiter übersetzen! Ich habe eine offizielle Genehmigung vom Verlag, und ein Teil ist schon fertig.
Aber: Erst habe ich zu Fuß übersetzt und das Ergebnis ins Laptop übertragen - mit dem Erfolg, dass ein Stapel Zettel spurlos im Familienchaos verschwunden ist und ich einen Teil nochmal machen durfte. Extrem motivierend... Seitdem übersetze ich direkt ins Laptop...
Leider haben sich die Ereignisse seit dem Frühjahr überschlagen - wir hatten hier blöde Krankheiten, plötzliche Riesenberge von Arbeit in meinem Brotjob und sogar einen Todesfall, der die ganze Familie durcheinandergewirbelt hat.
Dieses Durcheinander lichtet sich jetzt so langsam.
Inzwischen habe ich von euch auch schon ganz liebe Durchhaltemails bekommen, die mich natürlich sehr motivieren.

Ich denke. ich werde es jetzt so machen: Die Seiten mit den grundsätzlichen Anleitungen übersetze ich alle und dann aus jeder Rubrik das Projekt, das mir am originellsten bzw. am schwierigsten erscheint. Denn wenn man Charlottes grundsätzliche Arbeitsweise kennt, erschließt sich dann vieles doch über die Bilder.

Wenn jetzt nicht noch irgendwas Ungeplantes dazwischen kommt, werde ich gegen Jahresende endlich fertig sein - versprochen! Und dann sage ich hier im Forum Bescheid. Ansonsten könnt ihr auf meiner Facebookseite gerne Wünsche äußern, welche Anleitung unbedingt dabei sein soll, das hilft mir bei der Auswahl:

http://www.facebook.com/pages/Filz-F...7214700?v=wall

Liebe Grüße an alle,
Sprotte
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011   #19
Sprotte
FilzerIn
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: in Ostwestfalen, der meistunterschätzten Region Deutschlands
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Sprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Charlotte Buch-Übersetzung fast fertig!

Hallo zusammen,

ich freue mich schon lange darauf, diesen Post schreiben zu können.
Trara - ich möchte euch kundtun, dass ich mit der Übersetzung fast fertig bin!
Es fehlen nur noch acht Anleitungen, und da ich krankgeschrieben bin, werde ich die in dieser Woche auf jeden Fall schaffen.
Eigentlich hatte ich ja nur vorgehabt, die grundsätzlichen Techniken und ein paar Beispiel-Anleitungen zu übersetzen. Aber dann habe ich gemerkt, dass wirklich JEDE Anleitung es wert ist, übersetzt zu werden! Mir war gar nicht klar, wieviele Informationen sich da im Text verstecken. Und je länger ich übersetzt habe, um so begeisterter wurde ich.

Dieses Buch ist eine wahre Schatzkammer von pfiffigen Ideen für Schmuck, Kissen, Decken und vor allem tragbare und gut passende Filzkleidung. Ich kenne kein Filzbuch, das so gute Anleitungen und so viele interessante Techniken - verbunden mit so stimmungsvollen Fotos - zu bieten hat. Es beginnt mit verhältnismäßig einfachen kleinen Taschen, Kissen und Decken und endet mit atemberaubenden Großprojekten, die aber dank der detailgenauen Anleitungen gut nachzuvollziehen sind. Fantastisch und ein Muss für jeden, der ambitioniert filzt oder vom ambitionierten Filzen träumen möchte!

Nun die Frage an euch: Wie soll die Übersetzung aussehen? Ich denke daran, das Ganze als PDF zum Selbstausdrucken oder zum Lesen am Bildschirm und auch eine gedruckte Version mit Ringheftung bereit zu stellen. Oder reicht das PDF? Und was darf so eine Übersetzung kosten? Was würdet ihr bezahlen?
Mir ist schon klar, dass mir diese monatelange Arbeit kein Mensch wirklich ersetzen kann, aber ich habe so viel dabei gelernt, dass ich keine Minute bereue. Doch es nützt auch keinem was, wenn ich das Ding zu teuer mache und ihr es dann nicht haben wollt.
Also: Preisvorschläge und Bestellungen nehme ich ab sofort mit Kusshand entgegen.

Und nun übersetze ich noch eine Anleitung, dann sind es nur noch sieben...

Viele Grüße,
eure stolze Sprotte

PS: Die deutsche Übersetzung allein nützt übrigens nichts, man muss schon das Buch haben oder kaufen, da sich vieles im Text auf die Fotos, Zeichnungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen bezieht. Und die durfte ich für meine Übersetzung natürlich nicht verwenden!
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sprotte für den nützlichen Beitrag:
Anne (07.02.2011)
Alt 06.02.2011   #20
Filz
FilzerIn
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Filz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Liebe Sprotte,

toll, prima, wunderbar. Also ein PDF zum runterladen würde mir vollkommen reichen.

ich bin sehr an Deiner Übersetzung interessiert. Ohne sie ist das Buch für mich doch sehr kryptisch ;-)


Lieben Gruß
Birgit
Filz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #21
gabbro
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Zypern,griechischer Teil
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
gabbro schreibt öfter mal
Standard

Zitat:
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich freue mich schon lange darauf, diesen Post schreiben zu können.
Trara - ich möchte euch kundtun, dass ich mit der Übersetzung fast fertig bin!
Es fehlen nur noch acht Anleitungen, und da ich krankgeschrieben bin, werde ich die in dieser Woche auf jeden Fall schaffen.
Eigentlich hatte ich ja nur vorgehabt, die grundsätzlichen Techniken und ein paar Beispiel-Anleitungen zu übersetzen. Aber dann habe ich gemerkt, dass wirklich JEDE Anleitung es wert ist, übersetzt zu werden! Mir war gar nicht klar, wieviele Informationen sich da im Text verstecken. Und je länger ich übersetzt habe, um so begeisterter wurde ich.

Dieses Buch ist eine wahre Schatzkammer von pfiffigen Ideen für Schmuck, Kissen, Decken und vor allem tragbare und gut passende Filzkleidung. Ich kenne kein Filzbuch, das so gute Anleitungen und so viele interessante Techniken - verbunden mit so stimmungsvollen Fotos - zu bieten hat. Es beginnt mit verhältnismäßig einfachen kleinen Taschen, Kissen und Decken und endet mit atemberaubenden Großprojekten, die aber dank der detailgenauen Anleitungen gut nachzuvollziehen sind. Fantastisch und ein Muss für jeden, der ambitioniert filzt oder vom ambitionierten Filzen träumen möchte!

Nun die Frage an euch: Wie soll die Übersetzung aussehen? Ich denke daran, das Ganze als PDF zum Selbstausdrucken oder zum Lesen am Bildschirm und auch eine gedruckte Version mit Ringheftung bereit zu stellen. Oder reicht das PDF? Und was darf so eine Übersetzung kosten? Was würdet ihr bezahlen?
Mir ist schon klar, dass mir diese monatelange Arbeit kein Mensch wirklich ersetzen kann, aber ich habe so viel dabei gelernt, dass ich keine Minute bereue. Doch es nützt auch keinem was, wenn ich das Ding zu teuer mache und ihr es dann nicht haben wollt.
Also: Preisvorschläge und Bestellungen nehme ich ab sofort mit Kusshand entgegen.

Und nun übersetze ich noch eine Anleitung, dann sind es nur noch sieben...

Viele Grüße,
eure stolze Sprotte

PS: Die deutsche Übersetzung allein nützt übrigens nichts, man muss schon das Buch haben oder kaufen, da sich vieles im Text auf die Fotos, Zeichnungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen bezieht. Und die durfte ich für meine Übersetzung natürlich nicht verwenden!
ich habe keine Ahnung ueber Uebersetzerpreise...aber ich bezahle ....sprich doch mal mit FUN Zeitschrift,Maro Verlag.Vielleicht sind die interessiert?Es ist eben ein relativ kleines Clientel.Verschenken wuerde ich es jedenfalls nicht.Ich weiss,wieviel Arbeit Uebersetzungen machen.Gabi
gabbro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #22
Susi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Susi
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 72 Danke für 63 Beiträge
Susi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz sein
Standard

Ja, literarisches Übersetzen (Belletristik und Sachbuch) liegt, was die Honorare angeht, weit unter den Fachübersetzern. Vom Übersetzen von Büchern lebt es sich mehr schlecht als recht.

Um wie viele Seiten Text handelt es sich denn? Als Richtschnur würde ich ein Buch mit der gleichen Seitenanzahl nehmen, und dann die Kosten für Druck,Satz, Lektorat und Bindung abziehen, da Du ja die Übersetzung als PDF anbietest. Reicht auch völlig aus.

Viele Grüße
von Susi
Susi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #23
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Liebe Sprotte,
Herzlichen Glückwunsch! Ich kann mir gut vorstellen, dass du ganz schön stolz bist! Ich findeces Klasse, dass du das gemacht hast! Ich bestelle mir dann heute noch das Buch und würde gerne von dir das pdf haben.
Ich würde vermutlich nur das pdf anbieten, da sonst ja auch noch Aufwand und Kosten des Versandes hinzukommen.

Du fragst was wir bezahlen würden - dein Aufwand ist mit Sicherheit nichtbmal Näherungsweise zu honorieren und ich gehe jetzt wirklich ganz praktisch davon aus, was ich selbst für ein pdf bezahlen würde - realistisch sind das 15 Euro, da ich ja auch noch das Buch kaufe. Das hat jetzt natürlich nichts mit Zeilensatz und Co zu tun, aber den könntest du ja niemals auf die Mitglieder des Forums umlegen.

Dein Leistung ist mit Sicherheit deutlich mehr wert!

Liebe Grüße, anne
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #24
sos477
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von sos477
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 69 Danke für 31 Beiträge
sos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz sein
Standard

hallo sprotte, sag, wieviele seiten hat denn das werk?
ich bin auch sehr interessiert daran.
sos477 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #25
Sprotte
FilzerIn
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: in Ostwestfalen, der meistunterschätzten Region Deutschlands
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Sprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer MenschSprotte ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard ... noch sechs Anleitungen...

Guten Morgen,

die Übersetzung wird ca. 100 Seiten haben, zumindest sind es im Moment so viele in Word. Charlottes Buch hat 140 Seiten, aber viele Seiten sind ja Bilder. Ich wollte es so machen, dass ich immer einen Seitenumbruch mache, wenn eine Textseite übersetzt ist und die Seitenzahl drüberschreibe, dann kann man sich besser zurecht finden. Dänisch ist wirklich eine ulkige Sprache (aber ich bin sehr zufrieden, dass ich auch 20 Jahre nach meinem Skandinavistik-Studium noch genug verstehe ;-)).

15,- € fände ich als Käufer übrigens happig. Was sagen die anderen dazu? Mehr Meinungen bitte!
Ich wollte es erst offen lassen, wer wieviel bezahlen möchte, aber alle Leute, denen ich dieses Modell vorgestellt habe, haben entsetzt mit dem Kopf geschüttelt und meinten, dann würden sich viele gar nicht trauen zu bestellen. Ihr seht, es geht mir nicht um viel Schotter, sondern nur um eine Art Anerkennung (Energieausgleich würde meine Reiki-Frau sagen).

An die FUN und all die Versender (wie zum Beispiel die Heimat dieses Forums) werde ich mich natürlich auch wenden, aber der guten Ordnung halber gehen vorher eine Kopie an den dänischen Verlag Klematis und natürlich an Frau Buch!

Sonnige Grüße,
Sprotte
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #26
sos477
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von sos477
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 69 Danke für 31 Beiträge
sos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz sein
Standard

Für ein gebundenes Buch würde ich 20-25 Euro ausgeben.
Für eine PDF Variante sicher nicht mehr als 10 Euro.
sos477 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #27
sos477
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von sos477
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 69 Danke für 31 Beiträge
sos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz seinsos477 kann auf vieles stolz sein
Standard

Würden in deiner Übersetzung auch Fotos mit dabei sein?
sos477 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #28
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Mehr Meinungen bitte!
Hallo Sprotte,

toll, dass du das so konsequent zu ende führst! kompliment!

da es sich um meinen geldbeutel handelt, mag ich dich jetzt eigentlich nicht hoch-handeln
du könntest auch einen von10bis15 preis verlangen oder eine staffelung 10/15/20.da haben die leute dann eine idee, was du gerne hättest, können aber nochn bißchen handeln...


toffel
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #29
Frieder
Meister-Filzer Filzrausch-Team
 
Benutzerbild von Frieder
 
Registriert seit: 02.06.2000
Beiträge: 586
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 298 Danke für 138 Beiträge
Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo,
erst einmal vielen Dank liebe Sprotte für die vielen Mühen einer Übersetzung dieses tollen Buches.
Eigentlich sollte der Verlag Klematis in der Lage sein eine kostenlose Übersetzung dem Buch bei zulegen und die Kosten für die komplette Übersetzung an Sprotte zu bezahlen. Ein Verlag sollte interessiert sein am Verkauf seiner Bücher.

In Dänemark leben ca. 5,5 Mio. Menschen. Im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) leben ca. 95 Mio. Menschen!!!

Ich hatte den Verlag mehrfach gebeten eine Übersetzung des Buches mindestens in englischer Fassung auf den Markt zu bringen. Leider waren die Anfragen ohne Erfolg. - bei den Büchern von Birgitte Krag Hansen ging das ja auch, obwohl diese Bücher noch spezieller sind.
Der Verlag hat anscheinend leider nicht verstanden, dass das Buch von Charlotte Buch wirklich sehr besonders ist. Es kam leider zu keiner englischen Version, geschweige den zu einer deutschen Version.

Wenn ich mich richtig erinnere gab es Ende der 90er Jahre/Anfang 2000 mal eine englische Übersetzung von dem Buch "Skulpturel Filtning" von Birgitte Krag Hansen. Verkauft wurde die englische Übersetzung von einer Amerikanerin. Damals wurde noch alles mit der Briefpost verschickt. Die Portokosten kamen also auch noch hinzu. Ich glaube es kostete 6 oder 10 DM. Es waren nur einn paar kopierte Zettel, die ich damals in den Händen halten durfte. Ich fand den Preis damals sehr hoch. Aber der Preis hat mich nicht so interessiert, weil mein dänisch leider wirklich nicht das Beste ist.

Für eine gute Übersetzung von 140 Seiten finde ich 10 Euro o.k. Besonders, wenn ich immer weiß auf welcher Seite ich mich immer befinde und die Übersetzungsseite direkt daneben legen kann. Bitte vergesst aber nicht, dass wir von einem PDF reden. Wenn ich es ausdrucken möchte - und wer möchte schon immer mit einem Laptop parallel auf dem Sofa sitzen - würden noch Extrakosten bei 140 Seiten für den Ausdruck hinzukommen. 15 Euro ist für viele Menschen sicherlich zu hoch. Aber selbst bei Kosten von 5 Euro werden sich vielleicht viele Menschen fragen warum der Verlag nicht eine kostenlose Übersetzung beilegen kann.

Viel Glück Sprotte.
__________________
wollige Grüße euer Frieder
Frieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011   #30
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich frage mich ein wenig, ob der Verlag überhaupt noch wirklich Interesse an dem Buch hat - bei amazon gibt es das jedenfalls schon mal nicht mehr direkt zu bestellen und ich bin froh, dass ich gesehen habe, dass Filzrausch es im Angebot hat. Jetzt warte ich noch bis die Farbmusterkarten für 16mic fertig sind und kaufe das zusammen.

Eine Kooperation mit dem Verlag wäre natürlich toll - ich würde das zumindest auf jeden Fall versuchen!
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
buch, übersetzung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch