Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Sonstiges

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2010   #1
kuschelfilz
FilzerIn
 
Benutzerbild von kuschelfilz
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
kuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nett
Standard Die Nadel ist zerbrochen - was tun?!

Es hat mir noch nie passiert - eine Nadel ist IN einer fast fertige gefizte Maus zerbrochen Ich kann das Stückchen nich fühlen und sehen, aber gefährlich es ist trotzdem, oder? (die Maus war zum verschenken) Wer weiss, wer damit spielen wird...
Gibt es eine Möglichkeit das Stückchen zu finden oder muss ich das Mäuschen lieber wegschmeißen?


Grüße.
Kseniya
kuschelfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010   #2
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 776 Danke für 438 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo Kseniya,

das ist mir zum Glück noch nicht passiert, ich hab's aber immer schon befürchtet. Wie fest ist denn das Mäuschen schon gefilzt? Kannst Du es noch fest zusammendrücken? Wenn Du vorsichtig aber fest auf das Mäuschen drückst, dann müsste sich eine Nadelspitze doch erfühlen lassen?

Das mach ich bei meinen Nadelkissen immer so, wenn sich mal wieder eine Nadel verirrt hat. Meist landet sie dann postwendend in meinen Fingern. Sonst weiß ich leider auch keinen Rat. Ein Magnet kann hier denk ich nicht helfen.

Viele Grüße
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010   #3
Susi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Susi
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 72 Danke für 63 Beiträge
Susi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz sein
Standard

Hallo Kseniya,
mir ist das schon öfter passiert. Ich habe das Filzobjekt dann stark mit den Händen zusammengedrückt. Zum Glück fand ich dann immer schnell das abgebrochene Stück der Nadel. Wenn ich es mit der Pinzette nicht herausziehen konnte, habe ich mit der Schere ein Loch geschnitten, bis ich das abgebrochenene Stück der Nadel erreicht habe. Mit einer neuen Nadel habe ich dann das Loch wieder zugefilzt und noch einmal mit Wasser und Seife gewalkt, damit alles gut hält.

Hoffentlich hat noch jemand eine professionellere Vorgehensweise parat als meine.........

Viele Grüße
von Susi
Susi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Susi für den nützlichen Beitrag:
kuschelfilz (01.10.2010)
Alt 01.10.2010   #4
kuschelfilz
FilzerIn
 
Benutzerbild von kuschelfilz
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
kuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nett
Standard

Danke für eure Antworte Susi und Triluna!
Das Mäuschen ist sehr fest gefilzt, so das ich es fast wie gar nicht zusammendrücken kann. Ich glaube bei meine Versuche es zu drücken ist das abgebrochnes Stückchen noch tiefer rein gekommen Wenn ich nur genau wüsste wo es jetzt ist, würde ich , wie Susi vorgeschlagen hatte, ein Loch schneiden und wieder zufilzen!

Ich filze lieber ein neues Mäuschen und lasse dieses als Haustier bei mir zu Hause Glücklicherweise es ist kein kompliziertgefilztes Mäuschen. Trotzdem Schade!

Hier ist mein Unglückspilz, fast fertig.

Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.
kuschelfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010   #5
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Susi Beitrag anzeigen
Hallo Kseniya,
mir ist das schon öfter passiert. Ich habe das Filzobjekt dann stark mit den Händen zusammengedrückt. Zum Glück fand ich dann immer schnell das abgebrochene Stück der Nadel. Wenn ich es mit der Pinzette nicht herausziehen konnte, habe ich mit der Schere ein Loch geschnitten, bis ich das abgebrochenene Stück der Nadel erreicht habe. Mit einer neuen Nadel habe ich dann das Loch wieder zugefilzt und noch einmal mit Wasser und Seife gewalkt, damit alles gut hält.

Hoffentlich hat noch jemand eine professionellere Vorgehensweise parat als meine.........

Viele Grüße
von Susi

Ich schlage noch vor, statt Pinzette eine schmall zulaufende greifzange zu nehmen ( schau mal im Werkzeugkasten nach, was da ist.) und dann das mäuschen auf einenfesten untergrund legen, so dass Du rechts und links der erfühlten Nadelspitze im rechten Winkel Richtung Unterlage drückst, dort fest halten und mit der Zange nach der Nadel greifen.

wenn Du sie noch fühlen kannst, müßtest Du sie so auch rauskriegen. wegschmeissen ist doch schade

Toffel
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010   #6
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

PS

SEEEEEHR schade, süüüß
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010   #7
kuschelfilz
FilzerIn
 
Benutzerbild von kuschelfilz
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
kuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Toffel Beitrag anzeigen
Ich schlage noch vor, statt Pinzette eine schmall zulaufende greifzange zu nehmen ( schau mal im Werkzeugkasten nach, was da ist.) und dann das mäuschen auf einenfesten untergrund legen, so dass Du rechts und links der erfühlten Nadelspitze im rechten Winkel Richtung Unterlage drückst, dort fest halten und mit der Zange nach der Nadel greifen.

wenn Du sie noch fühlen kannst, müßtest Du sie so auch rauskriegen. wegschmeissen ist doch schade

Toffel
Danke für den Rat, Toffel!
Ich probiere es noch ein letztes mal die Nadelspitze zu finden (fühlen), wenn es nicht klappt, filze ich ein neues Mäuschen. Und keine Sorge, dieses schmeiße ich nicht weg. Sie wird bei mir als Haustier wohnen. Jetzt auf dem Foto gefällt es mir noch besser!
kuschelfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010   #8
Susi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Susi
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 72 Danke für 63 Beiträge
Susi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz seinSusi kann auf vieles stolz sein
Standard

Was für ein süßes Mäuschen!!!

Viele Grüße
von Susi
Susi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch