Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzen

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2013   #1
Babba
FilzerIn
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Babba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard dünne Stelle im fertigen Filz

Ich habe mir zum ersten Mal ein Kleid gefilzt-es paßt sogaraber leider ist der Filz an einer Stelle sehr dünn.Kann ich diese Stelle verstärken,indem ich sie von hinten mit einer Filznadel und Vlies "stopfe" oder aufrauen und naß nachfilzen? Vielleicht habt Ihr einen Tipp .Das Kleid läßt sich so tragen,aber es wäre schade,wenn dort irgendwann ein Loch entsteht.Ganz liebe Grüße Babba/Barbara
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF6036.jpg (28,9 KB, 39x aufgerufen)
Babba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2013   #2
Mittelalterfan
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 20.02.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 838
Abgegebene Danke: 171
Erhielt 44 Danke für 41 Beiträge
Mittelalterfan ist ein wunderbarer AnblickMittelalterfan ist ein wunderbarer AnblickMittelalterfan ist ein wunderbarer AnblickMittelalterfan ist ein wunderbarer AnblickMittelalterfan ist ein wunderbarer AnblickMittelalterfan ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hallo Babba!

Also erstmal ein fettes "wow" zu Deinem Kleid, es gefällt mir irre gut!
Ich würde den Filz an der dünnen Stelle wieder aufrauhen, das Ganze mit Seifenlauge nässen, mit einer Lage Filz bedecken und nochmal gründlich reiben/walken, bis sich alles gut miteinander verbunden hat. Mit der Nadel wird die Flickstelle nicht so gut halten und sich über kurz oder lang beim Tragen wieder ablösen, fürchte ich, aber mal schauen, was die Kleidungs-Profis hierzu schreiben.

LG
Mel
Mittelalterfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2013   #3
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo Babba,

ich bin zwar auch keine Kleiderprofi, geb Mel aber komplett recht. Würde das auch so versuchen. Allerdings fürchte ich, dass die geflickte Stelle immer sichtbar bleiben wird. Deshalb würde ich das Kleid voraussichtlich tragen ohne die Stelle zu flicken.

viele Grüße
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2013   #4
Filzhexe
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzhexe
 
Registriert seit: 11.03.2013
Ort: Südtirol
Beiträge: 1.044
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 83 Beiträge
Filzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende Zukunft
Standard

Oder du applizierst an genau jener Stelle nochmals etwas als Farbtupfer, falls es an jener Stelle passt? Dann fällt die Stelle nicht auf...

Bei so etwas Dünnem würde ich mich nicht trauen, aufzurauen, da würde ich eher von hinten draufnadeln und nass nachfilzen...

Viel Glück und Kompliment zum Kleid
__________________
Liebe Grüße

Carmen
Filzhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013   #5
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hm,

ich weiss nicht, ob das jetzt ganz unmöglich ist, aber könnte man dort nicht zur Verstärkung etwas dicke Vlieseline aufbügeln? Ich hab schon häufiger versucht dünnen Filz zu flicken (allerdings bei Pantoffeln) und es ist - zumindest bei mir- niemals schön geworden und erst Recht nicht unauffällig.

liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013   #6
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 684 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Also erst mal sieht das Kleid ganz süß aus, super

Ich hatte das Problem auch schon mal. Hab dann aufgerauht, allerdings ein ganzes Stück größer als die zu dünne Stelle, damit das auch wirklich hält.

Dann Wolle gaaaaaanz dünn aufgelegt, mit Seifenwasser nass gemacht und ganz zart angefilzt.

Als sich alles gut verbunden hat und wie beim ´´normalen´´ Filzen keine Fasern mehr zu lösen waren, hab ich ganz normal gewalkt.

Das hat super funktioniert, und wenn man es nicht weiß sieht man die Stelle gar nicht. Wichtig ist dass Du von der Rückseite die Wolle auflegst. Falls sich die Ränder nicht ganz optimal verbinden sieht man das dann nicht.

Oder aber Du nähst was zur Zierde ruf wenn es an der Stelle passend ist

GLG, nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch