Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzfasern

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2021   #1
Anja-Christine
FilzerIn
 
Registriert seit: 28.04.2021
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Anja-Christine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Nuno Schal

Habe mal eine generelle Frage zum Nunofilzen,
Ich habe jetzt schon zwei Schultertücher gefilzt, aus Chiffon Seide belegt mit 16 mic Merino Wolle. Das Ergebnis begeistert mich aber nicht wirklich, erstens ist es extrem geschrumpft und zweitens wirkt es sehr hart, fast wie ein Panzer den man sich umlegt. Gibt es irgendein Trick, dass das Ergebnis weicher und fließender wird oder habe ich es einfach zu lange und zu fest gefilzt?
Anja-Christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2021   #2
Claudia1973
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 173 Danke für 172 Beiträge
Claudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Wenn du einen wirklich haltbaren Filz haben willst, musst du lange filzen. Ich arbeite beim Nunofilz für Schals und Schultertücher mit einem Schrumpf von 2,0 und mehr. Ich verwende 4 m lange Seidenbahnen und komme auf eine Schallänge von 1,80 bis 1,90 m.
Wenn der Filz zu fest geworden ist, liegt es bestimmt daran, dass du zu dick ausgelegt hast. Ich lege wirklich nur einen Hauch von Wolle drauf.
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2021   #3
Anja-Christine
FilzerIn
 
Registriert seit: 28.04.2021
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Anja-Christine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, das mit dem Schrumpffaktor kommt ungefähr hin, ich hatte 2.3m ausgelegt und am Ende noch 1.1m übrig gehabt.
Wahrscheinlich habe ich die Wolle tatsächlich auch zu dick ausgelegt ich hatte halt Angst dass sonst Löcher entstehen.
Dabei wollte ich doch so gerne auch mal ein Kleid Filzen, aber ich fürchte bei dem Schrumpffaktor wird das nichts... so viel Platz habe ich leider nicht zum Auslegen in der Wohnung
Anja-Christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2021   #4
Claudia1973
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 173 Danke für 172 Beiträge
Claudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ich habe mir einmal eine Tunika gefilzt, die habe ich am Fußboden ausgelegt
Die Rückenschmerzen waren vorprogrammiert
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2021   #5
Anja-Christine
FilzerIn
 
Registriert seit: 28.04.2021
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Anja-Christine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, die beiden Schals hatte ich auch auf dem Fußboden ausgelegt.
Leider ist unser Haus ziemlich eng und zugestellt sodass ich eigentlich am Fußboden keine größere Fläche zur Verfügung habe als 1m mal 2,5m.
Anja-Christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2021   #6
Claudia1973
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Österreich
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 173 Danke für 172 Beiträge
Claudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des FilzforumsClaudia1973 ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Not macht ja bekanntlich erfinderisch
__________________
Liebe Grüße Claudia
Claudia1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2021   #7
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.265
Abgegebene Danke: 182
Erhielt 562 Danke für 525 Beiträge
Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Wer nicht so viel Platz hat, kann die Schals auch in Stücken arbeiten, weiß nur nicht mehr genau wie da geht, das hat eine Freundin von mir gemacht. Müsste man sicher irgendwo finden.

Ich meine dass man dabei Stückchen für Stücken filzt bis alles angefilzt ist, immer aufgerollt das Gefilzte aufbewahrt und wenn der komplette Stoff befilzt ist wird gerollt bis zum Schluss...

Nur darf man nicht zu viele Pausen machen, wegen der Seife, sonst muss die raus.
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2021   #8
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.265
Abgegebene Danke: 182
Erhielt 562 Danke für 525 Beiträge
Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hab vorher erst Deine Albumbilder gesehen, hab die Woche leider nicht nachgeschaut, sorry.
Wow absolut bewundernswert Deine Kissen. Du zauberst definitiv mit der Wolle.

Musste grinsen als ich gesehen habe, dass Filzröschen schon in Dein Album gespitzt hat. Mit ihr würdest Du sicher einen tollen Austausch haben, sie macht auch ganz tolle Bilder. Ebenso Blausternchen. Leider sind beide z.Zt. hier nicht aktiv.

Hast Du schon mal in deren Album geschaut?
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2021   #9
Anja-Christine
FilzerIn
 
Registriert seit: 28.04.2021
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Anja-Christine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wegen des Platzmangels hatte ich auch schon überlegt den Schal als Schleife auszulegen eine Bahn hin dann um die Kurve und wieder zurück. Den Schal in Stücken zu filzen hatte ich noch gar nicht überlegt ich hätte nur ein bisschen Sorge dass es dann nicht so gleichmäßig wird...

Vielen Dank für dein Lob zu meinen Kissen.
Ich habe schon einiges in den Alben gestöbert und bin dabei auch schon auf die Bilder von Blausternchen und Filzröschen gestoßen, schade dass sie im Moment hier nicht aktiv sind...
Anja-Christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2021   #10
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.265
Abgegebene Danke: 182
Erhielt 562 Danke für 525 Beiträge
Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.Floriane ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Wenn Du speziell zu Blausternchen mal eine Frage hättest, ich habe regen E-Mail-Kontakt zu ihr, ich kann sie dann gerne fragen, ob sie hier mal vorbei schaut ;-) Sie hat vor kurzem auch sabs mit ihren Teddies geholfen.

Ich weiß noch, dass Blausternchen ihre Schals nur gerollt und nie gewalkt hat. Wie sie allerdings längs gerollt hat, weiß ich nicht mehr. das ist ja doch sehr lang ;-) Gut möglich, dass sie das auch Stückchen für Stückchen gemacht hat.
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021   #11
Filzwichtel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzwichtel
 
Registriert seit: 09.11.2017
Ort: Franken
Beiträge: 1.102
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 225 Danke für 218 Beiträge
Filzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzwichtel ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Du brauchst gar nicht soviel Platz für einen Schal. Wichtig ist nur, dass du die Breite glatt auslegen kannst. Kurven legen wird nicht zu einem perfekten Ergebnis führen. Lege deine Seide der Breite nach glatt auf den Untergrund und die Länge nach Platzangebot aus. Der Rest bleibt oben einfach liegen. Jetzt befeuchtest du die Seide leicht und legst die Wolle sehr dünn aus und filzt gut an. Ist die Zupfprobe ok rollst du es locker zusammen und legst die nächste Länge aus. Lass aber ca 15 cm vom Gefilzten liegen damit du schön und ohne Übergänge anschließen kannst. So arbeitest du dich bis zum Schluss vor. Wichtig ist nur, dass du bei dieser Methode sehr gut anfilzt, damit die Wolle nicht mehr verrutschen kann. Wenn du möchtest schau mal in mein Album, dort findest du einen Schal mit passendem Rock.
Noch ein Tipp, nimm nicht den Kammzug in der gesamten Breite sondern teile ihn in der Mitte, so kannst du dünner und gleichmäßiger auslegen.
__________________
Liebe Grüße Karin
Filzwichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2021   #12
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
Coccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

In einem Filzkurs lernte ich, die Wolle für einen Schal auf Futterstoff (Synthetik) auszulegen. Immer 50 cm auflegen und dann aufrollen usw.bis zum Ende. Dann dass Paket zusammenrollen und sicher verschnüren und ab in die Wama. Feinwäscheprogramm 1 Mal durchlaufen lassen. aber nur mit dem Paket, keine andere Wäsche. Das hat immer ziemlich gut geklappt. Ich habe mir dann von jedem Abschnitt ein Foto mit dem Handy gemacht, damit ich mit dem evtl. Muster nicht durcheinander komme.


Wieso ich heute diese Methode nicht mehr anwende, weiß ich nicht. Doch insgesamt sind mir große Schals nicht mehr so sympathisch. Wegen des Auslegens und des Platzmangels wahrscheinlich auch. Ich bekomme bald ein Filzzimmer und bin sehr gespannt, ob die Filzlust wieder kommt.


Der Futterstoff muss natürlich um einiges länger sein, als der Schal ausgelegt groß ist. Ich habe, glaube ich, 3 m Futterstoff.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2021   #13
Anja-Christine
FilzerIn
 
Registriert seit: 28.04.2021
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Anja-Christine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für eure Tipps, das mit dem Aufrollen klingt gut. Das probiere ich auf jeden Fall mal aus. Dieser Futterstoff auf den du aufgelegt hast in dem Kurs, was genau war das und ist das nicht mit eingefilzt? Das heißt du musst es gar nicht großartig rollen oder so, sondern hast alles gleich in die Waschmaschine gelegt ohne vorher anzufilzen?
Anja-Christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2021   #14
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
Coccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Das ist billiger Polyestertaft, mit dem man die Kleidung füttern kann. Ich habe mir seinerzeit einen Rest in knallrot gekauft, der war reduziert und hat nicht mal 10 Euro gekostet. Nein, dann braucht man gar nicht zu filzen. Ich nahm es für Spinnwebschals. Obwohl, wenn der Schal aus seiner Verpackung entfernt war, gab es Stellen die filzte ich nach. Ging ohne Probleme. Vllt. wäre es bei höherer Temperatur nicht gewesen. Ich hatte 30 Grad. Nur beim dem Zubinden musst du sorgfältig sein. Weil der Taft so glatt ist, löst sich gern das Seil der Verpackung.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schal Susi Filz-Objekte 228 27.09.2014 18:32
Schal filzen Keiti Filz-Objekte 14 29.03.2013 14:02
Nuno Schal Kante bearbeiten orkanica Filz-Objekte 2 12.11.2012 14:14
Nuno Schal in Schollentechnik nora Fortgeschrittene 0 25.06.2012 12:33
Schal aus Wolletamine BeaSauer Filzfasern 8 22.04.2010 08:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch