Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Sonstiges

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2020   #1
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Ein Filztisch soll her

Hallo ihr lieben FilzInnen,


ich weiß, das Thema kommt immer wieder. Doch leider sind bei den "alten" Beiträgen, die Links nicht mehr aktiv, so dass ich mir nichts ansehen kann.


Ich möchte mir einen Filztisch zulegen, denn ich kann mir einen Hobbyraum einrichten. Und nun bin ich auf der Suche nach der bestmöglichen Lösung. Es wäre klasse, wenn ich die Platte (also nicht zu schwer) abnehmen könnte und eine andere drauf legen könnte. Weil um die Filzplatte Leisten sind, damit kein Wasser runter laufen kann, wäre diese bei anderen Arbeiten eher störend. Doch im Vordergrund steht die Filzarbeit.



Es würde mich sehr freuen, wenn ich hier die eine oder andere Anregung bekommen würde. Aus gesundheitlichen Gründen, habe ich mich hier in der letzten Zeit nicht oft sehen lassen. Aber sobald es besser geht, werden die Hobbys wieder aktiviert.



Danke und eine gute Zeit
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2020   #2
Mottenfilz
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Mottenfilz
 
Registriert seit: 23.07.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.012
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 61 Danke für 48 Beiträge
Mottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer Anblick
Standard

ciao,
wie wäre es mit einer Wendeplatte??
Die Arbeitsfläche hat umlaufende Leisten wegen des Wassers, also die Filzarbeitseite und
wenn Du die Arbeitsplatte dann wendest, hast Du glatte Tischkanten z.B. für Nähtisch, Basteln wasweissich...
gruss Mottenfilz
Mottenfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mottenfilz für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (12.12.2020)
Alt 12.12.2020   #3
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke mottenfilz.


Eine gute Idee finde ich. Aber dann soll sie nicht zu schwer sein, damit ich sie drehen kann. Ich muss, wenn Corona etwas beruhigt ist, mal im Baumarkt nach Möglichkeiten gucken. Irgendwo habe ich gelesen, dass eine Frau eine Platte aus Plexiglas hat. Das ist 1. teuer und 2. ist die dann auch stabil?
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2020   #4
sabs10
FilzerIn +
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
sabs10 ist ein sehr geschätzer Menschsabs10 ist ein sehr geschätzer Menschsabs10 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Hallo,
ich glaube auch das eine PLexiglas Platte mit einer brauchbaren Stärke teuer wird
Da gefällt mir die Lösung mit einer Wendeplatte deutlich besser ! Finde ich übrigends auch super Mottenfilz
Eventuell eine beschichtete Platte wie sie für Regale verwendet wird ? Mit einer Folie oder so drauf das bei der Realing nichts durchläuft.
Hab jetzt mal gesehn das es so Höhenverstellbare Arbeitsböcke gibt im Bauhaus mit einer Trgalast bis 90kg. Das ist zusammenklappbar und da kann man gut eine Platte drauf legen die auch nicht verrutscht, da so Gummi Hülsen oben drauf sind.

Ich arbeite derzeit meine trocken Filzobjekte auf meinem Bügeltisch, der hat die richtige Höhe und hält für das gut Stand. Nachteil - abräumen wenn gebügelt werden soll
Bei mir ist es ein Platzproblem das beides gut Platz hätte - Nass muss ich auf den Küchentisch wandern mit Kofferraummatte als Unterlage.
Da ist die Höhe mühsam...


Also, viel Spaß beim tüfteln und hoffentlich bei baldiger Gesundheit auch wieder einkaufen!


Lg
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2020   #5
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.981
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 529 Danke für 493 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Hallo Cocinelle,

schön dass Du wieder da bist, freut mich sehr und jaaaaa gerne wieder miteinsteigen hier ;-)

Wie wäre es mit einer Vertiefung, dicke Rillen außenrum und in einer Ecke ein Loch, dann kann ein Eimer darunter das überschüssige Wasser auffangen. Wie man Vertiefungen ins Holz bekommt?
Mit Bootslack könnte er auch recht gut wasserdicht sein. Nur aufpassen, irgendwann wieder erneuern. Wir haben einen Tisch, der irgendwann vor 30 Jahren damit lackiert wurde, jetzt löst es sich, wenn Wasser drauf steht. Auch nach 15 min vergessene Tropfen. Aber wie gesagt vor über 30 Jahren lackiert ;-)

Aber toll, dass Du Dir einen Tisch bauen kannst!!!
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (14.12.2020)
Alt 12.12.2020   #6
Mottenfilz
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Mottenfilz
 
Registriert seit: 23.07.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.012
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 61 Danke für 48 Beiträge
Mottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer Anblick
Standard

ciao,
eine Plexiglasplatte -- ist mir nicht klar wie hier die Randleisten befestigt werden, um das Wasser auf dem Tisch zu halten. Plexiglas ist nicht so komfortabel zu Bohren, wie z.B. wasserfest beschichtete Holzplatten.
Plasteglas reisst, bzw. splittert, allerdings könnte man Kunststoffwinkelleisten mit PU-Kleber aufkleber und anschliessend mit Silikon-Dichtmasse (Abdichtkartuschen für Sanitärbedarf im Baumarkt) abdichten.


Wasserabweisende-beschichtete Holzplatten sind weder billig noch leicht. Hier wird das Wenden beschwerlicher durch das höhere Gewicht. Allerdings lassen sich hier Holzleisten (als Umrandung) leicht aufschrauben.
Die Silikonabdichtung wäre hier allerdings auch zu empfehlen, also den Zwichenraum zwischen Platte und umlaufende Leiste.


Da würde mir jetzt die Plateglasscheibe, samt kunststoffwinkelschiene, samt Sililonkartusche besser gefallen,
insgesamt deutlich leichter für das Wendemanöver.
Allerdings für was willst Du die Wendeseite, also den Allzweckarbeitstisch sonst benutzen??
Als Nähtisch okay, als Arbeitsplatte für Stanz-u. Klopfarbeiten ist die Plexiglasplatte dann wiederum nicht geeignet,
sollt alles vorher bedacht werden....
gruss Mottenfilz
Mottenfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2020   #7
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Also ich würde, wenn ich nicht filze, den Tisch für Blumen- und Naturmaterialien zu verarbeiten nutzen. Da wird oft "gesaut". Pflanzen geben Farbe ab oder Tannen Harz. Doch da könnte ich abdecken mit Folie. Bei FB hat jemand eine Siebdruckplatte vorgeschlagen. Darunter kann ich mir nix vorstellen. Wenn Corona wieder weg ist, muss ich dringend in einen Baumarkt. Schlechte Zeiten für Bastler jetzt.


Nach Plexiglas habe ich geguckt im Netz, das ist schon heftig teuer. Na ja, planen ist auch sehr schön und warten macht neugierig.


Wo ich schon mal gerade hier bin: Anfang Januar nehme ich an einem Hutfilzkurs teil. Darauf freue ich mich wie Bolle. Nur die Materialien dazu, wo bekomme ich alles? Eco Appretur?? Ripsband und ich möchte Merinowolle mit Seide haben. Weil ich sehr wolleempfindlich bin. Nicht zuletzt wäre es toll eine Hutform mit Rand zu haben. Hat hier wer Erfahrung, ob sich das lohnt? Eigentlich ziehe ich keinen Hut an, möchte aber gerne einen herstellen. Oder dann noch einen? Ich versuche mal, den "Versuch einen Hut zu filzen" einzustellen als Bild. Das war nach einer Kurzanleitung in der Filzfun. Hat Spaß gemacht, doch da fehlt noch einiges, damit der richtig sitzt und bei Regen nicht einknickt.



Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hut_mit Klammern.jpg
Hits:	10
Größe:	36,0 KB
ID:	2388
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2020   #8
sabs10
FilzerIn +
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
sabs10 ist ein sehr geschätzer Menschsabs10 ist ein sehr geschätzer Menschsabs10 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Siebdruck Platte ist aber auch nicht leicht😉

Hut klingt spannend, hab ich aber noch nicht probiert 😉
Deiner gefällt mir schon sehr gut 😊
Aber es gibt hier sicher jemand der sich da auskennt😊
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Screenshot_20201214_145141.jpg  
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sabs10 für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (15.12.2020)
Alt 14.12.2020   #9
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ist das eine Siebdruckplatte?? Wenn ja, sie sieht sehr schwer aus.Danke fürs Einstellen sabs10.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2020   #10
sabs10
FilzerIn +
 
Registriert seit: 24.04.2020
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
sabs10 ist ein sehr geschätzer Menschsabs10 ist ein sehr geschätzer Menschsabs10 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

ja das ist eine, gibts in verschiedene Stärken, glaube so ab 1cm
Bitte gerne!
sabs10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020   #11
Mottenfilz
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Mottenfilz
 
Registriert seit: 23.07.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.012
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 61 Danke für 48 Beiträge
Mottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer AnblickMottenfilz ist ein wunderbarer Anblick
Standard

ciao,
die Siebdruckplatte IST schwer!
Habe selbige für ein schattenspendendes Dach im Hundegehege verbaut,
allerdings - bei "ständigem Wetter" war sie nach ca. 5 Jahren marode.


Es gibt sogen. Leichtbauplatten, wetterfest, die werden für Aufbauten bei Verkaufswagen verbaut, die sind wirkliche Leichtgewichte. Ich hatte einen solchen Aufbau auf meiner APE und es gab in vier Jahren keine Beanstandungen.

Allerdings weiss ich nicht wie diese Leichtbauplatten unter ständigem Wasserdruck reagieren, allerdings wirst Du ja auch nicht jeden Tag, stundenlang die Wasserbrühe auf dem Tisch stehen haben.
Diese Leichtbauplatten sind natürlich auch nicht billig aber Du planst ja nicht jedes Jahr eine Neuanschaffung Deines Arbeitstisches.

Ich würde mir beim Sanitärbereich im Baumarkt eine kleine Abflussgarnitur kaufen,
In einer Ecke der Tischplatte das passende Loch bohren und den Abflussstopfen dort montieren,
dann kannst Du jederzeit das Wasser dorthin wischen , Stopfen öffnen, Wasser ablassen, unter`m Tisch einen Eimer der das Wasser auffängt, saubere Sache.
gruss Mottenfilz
Mottenfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020   #12
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.981
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 529 Danke für 493 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Hallo Cocinelle,

frag doch mal bei Minchen an. Die hat sich doch mal einen Filztisch gemacht. Schreib ihr doch mal ne PN vielleicht antwortet sie Dir.
Bin mir ich nicht mehr sicher, wie sie wirklich heißt. Ich hatte mal bei ihr wunderschöne Locken gekauft. Auf Facebook findet man sie.

Wenn Du hier in ihr Album schaust, erkennst Du ihren Stil, vielelicht findest Du sie auf Facebook, wenn sie auf eine PN nicht antwortet.
Eventuell kann sie Dir einen Tipp geben, wenn man die Bilder etc hier nicht mehr sehen kann.
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020   #13
Floriane
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.981
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 529 Danke für 493 Beiträge
Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!Floriane , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

gefunden schau mal in Minchens Album unter Kleinigkeiten. Da kannst Du ihren Filztisch sehen!
__________________
Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020   #14
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Herzlichen Dank an euch. Heute Mittag schaue ich es mir an.


Mir flackern bereits die Augen, wenn ich zu oft in den Computer gucke
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2020   #15
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Heute Morgen habe ich im Netz nach Plexiglasplatten geguckt für den Tisch. Das wäre auch nicht billig. Doch dann habe ich gelesen, dass sich Plexiglas mit den Jahren durchbiegt??



Mottenfilz: Würdest du die Kunststoffwinkelleisten aufkleben? Wenn ja, ob das Sinn macht, wenn mit Wasser gerarbeitet wird? Oder kann man in Plexiglas bohren? Eigentlich ja

Den Raum, der zum Filzen hergerichtet wird, muss auch noch renoviert werden. Ich kann es nicht erwarten, endlich einen Raum für meine Hobbys zu haben. Feine Sache, selbst wenn es erst im fortgeschrittenen Alter möglich wird.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Wolle soll ich nehmen? *Manuela* Filzfasern 29 19.07.2017 16:49
Hüfttasche soll`s werden... mit Addi quick Mottenfilz ...wie geht das? 34 09.08.2016 15:40
Filztisch Mittelalterfan Sonstiges 18 03.07.2013 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch