Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzen

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2011   #1
blackrose3
FilzerIn
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
blackrose3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard gesponnene Wolle

hallo,
ich habe gerade mit dem spinnen angefangen und wollte mal fragen ob man die gesponnene wolle filzen kann.
wenn ja, wie geht es am besten?
ich wollte hausschuhe stricken und sie dann in der waschmaschine filzen.
geht das???

würde mich über antworten und ratschläge freuen.

liebe grüße blackrose
blackrose3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011   #2
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Herzlich willkommen im Forum! Vielleicht magst du dich im Mitgliederbereich kurz vorstellen?

Grundsätzlich filzt gesponnene Wolle, wenn du Fasern nimmst, die filzen. Am besten filzen fluffig gesponnene Singels und je mehr Drall beim Spinnen und Zwirnen ins Spiel kommt, um so schlechter filzt die Wolle.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Anne
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011   #3
Klawuttke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Klawuttke
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: auf der Schwäbischen Alb
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 38 Beiträge
Klawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Juhufallara,
also ich spinn auch, strick dann hauptsächlich Taschen

Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen. Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen. Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Filzt super, macht auch riesig Spaß, klasse zum Reste verwerten, mein einziges Problem ist, das das "Gestrick" immer einen leichten rechtsdrall hat. Kommt nach dem Filzen aber gut raus, ist bloß etwas schwierig mit der Henkel- und Taschendeckelanbringung

Griaßle Klawuttke
__________________
Gott ist ein Verb!
Klawuttke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011   #4
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Wie meinst du das mit dem Rechtsdrall beim "Gestrick"?

Liebe Grüße,

Anne
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011   #5
Klawuttke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Klawuttke
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: auf der Schwäbischen Alb
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 38 Beiträge
Klawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Anne Beitrag anzeigen
Wie meinst du das mit dem Rechtsdrall beim "Gestrick"?

Liebe Grüße,

Anne

Also, wenn ich eine Fläche gestrickt habe, gehen die Maschen nicht gerade hoch, sondern das ganze Gestrick neigt sich nach rechts, ist also "verzogen". Ist nach dem Filzen kaum zu sehen, bedeutet aber für mich, wenn ich bei einer Tasche einen Boden stricke und dann noch einen Deckel, kann ich nicht den Maschen der Bodenfläche folgen, sondern muss es ausgleichen.

Griaßle Klawuttke
__________________
Gott ist ein Verb!
Klawuttke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011   #6
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Das ist ja spannend - ich fange bald an meine erste selbstgesponnene Wolle zu verstricken, da muss ich da mal drauf achten. Gut schon vorher zu wissen, dass das passieren kann!

Liebe Grüße,

Anne
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011   #7
Klawuttke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Klawuttke
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: auf der Schwäbischen Alb
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 38 Beiträge
Klawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

bin auch gespannt, ob das bei Dir auch so ist, vielleicht liegts ja an meiner "Spinntechnik". Stricken tu ich nämlich sehr gleichmäßig, mach das halt schon 30 Jahre.
__________________
Gott ist ein Verb!
Klawuttke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011   #8
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

ich dachte das mit der "neigung" passiert nur, wenn man nicht verzwirnt, bzw wenn auch das verzwirnte garn nicht ausgewogen ist?
bei einfädigem garn war das bei meiner schwester (ich stricke ja selber nicht) auch immer so

spinnerte grüße
toffel
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011   #9
Klawuttke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Klawuttke
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: auf der Schwäbischen Alb
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 38 Beiträge
Klawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

ja, das ist es wahrscheinlich, da ich immer einfädig gestrickt habe,
wie geht denn das mit dem verzwirnen?
__________________
Gott ist ein Verb!
Klawuttke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011   #10
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Wenn du verzwirnen möchtest, dann nimmst du zwei Knäuel oder Spulen und setzt die beiden Fäden zusammen am Einzug an. Dann drehst du das Rad in die andere Richtung, als in der du gesponnen hast und lässt die beiden Fäden zusammen ins Rad laufen. Wichtig ist dabei die Gegenrichtung!

Großen Respekt, dass du so gut einfädig spinnen kannst - ich würde meinen bisherigen einfädigen Versuchen noch nicht so viel Haltbarkeit zutrauen

Schöne Grüße,

Anne
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anne für den nützlichen Beitrag:
Klawuttke (10.06.2011)
Alt 09.06.2011   #11
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

du nimmst zwei einfädige, die beide in der gleichen richtung gesponnen wurden, befestigst sie an der spule und verdrehst sie in der entgegengestzten richtung.

hmmm, eigentlich ganz einfach, aber das mit worten zu beschreiben ist schwierig . ich versuchs nochmal anders:

das prinzip beim verzwirnen ist, dass du den drall vom spinnen "aufhebst" indem du die fäden andres herum mitenanderverdrehst = verzwirnst, als du sie gesponnen hast. (spinnrichtung rechtsrum, bedeutet zwirnrcihtung linksrum /spinnrichtung linksrum, bedeutet zwirnrcihtung rechtsrum )


du mußt dir also bewußt machen, in welcher richtung du das rad beim spinnen gedreht hast,
  • nimmst mindesten2 einzelfäden
  • fädelst die faden durch und befestigst sie an der spule (die fäden verschwurbeln sich normalerweise von alleine etwas miteinander)
  • hältst die fäden mit einem finger entwas auseinander ,
  • und drehst jetzt das rad in der entgegengesetzten richtung
  • und läßt wenn du drall hast den finger etwas weiter rutschn, sd die fäden sich gleichmäßig verzwirnen können
nicht zu viel aber auch nicht zu wenig drall. aber es kann einem nicht alzuviel dabei passieren. und du mußt die einzelfäden halt immer nen leichten zug halten, wie beim spinnen ja auch...

anne spinnt aber inzwsischen viel mehr als ich (tschuldigung, anne, so hatte ich den spruch auch ncoh nicht)
kann also sicherlcih auch noch was beitragen
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Toffel für den nützlichen Beitrag:
Klawuttke (10.06.2011)
Alt 09.06.2011   #12
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

das waren zwei spinnerinnen gleichzeitig zugange
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011   #13
Luna
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Luna
 
Registriert seit: 08.06.2010
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Luna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nett
Standard

Hallo ihr Lieben,

ich dachte das ich alleine bin mit meiner Wollwillallesmachenwasdamitzusammenhängt Sucht Ich filze, stricke und häckele und will unbedingt mal das Spinnen versuchen. Jetzt habe ich mich noch zu einem Nähkurs angemeldet und wenn das soweiter geht dann..............

..............keine Ahnung wo es hinführt aber ich bin bei Euch in guter Gesellschaft.

Die Luna
__________________
no risk no fun
www.filzwollwerk.de
Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011   #14
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Hallo Luna,

deshalb sage ich ja schon gar nicht mehr im Einzeln, was ich mache - ich sage nur "ich wolle"

Probier das Spinnen bloß nicht aus - das ist sehr sucherzeugend - gerade wenn du strickst und häkelst!

Liebe Grüße,

Anne
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011   #15
Klawuttke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Klawuttke
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: auf der Schwäbischen Alb
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 38 Beiträge
Klawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

vielen Dank für die Verzwirnerklärung,
und Wolle ist einfach ein unerschöpfliches Thema
bei mir haben sogar die "Wollmäuse"Namen

Griaßle Klawuttke
__________________
Gott ist ein Verb!
Klawuttke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch