Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > ...wie geht das?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2012   #1
greisenhaupt
FilzerIn
 
Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
greisenhaupt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee Lagenfilzen/"Wurst" auf versch.Farben filzen

Hallo Ihr Lieben, hatte ja schon mal die Anfrage wg der Wurst filzen. Ich bekomme diese trotz walken schlagen usw. nicht richtig hart. Dasselbe passierte heute, ich wollte 3-lagig filzen (dkl.braun-petrol-dkl.braun) ich habe gefilzt was das Zeug hält.Erst sanft gerieben, dann immer fester, gerollt, geklopft mit dem Fleischhammer, gerieben mit dem Plastikschwammm- und was nicht alles !! Aber der Erfolg blieb aus.http://www.filzrausch.net/forum/imag...veraergert.gif Die Wollschichten sind nicht richt gut fest verfilzt. Wo ich doch so gerne mal eine Haribo-Konfekt Kette machen möchte. Wer hat denn da noch einen guten Rat, bzw. was mache ich denn u.U. nicht richtig.
Allerliebste Grüße Greisenhaupt
greisenhaupt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012   #2
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo,

was hast du denn für Wolle genommen?

Ich hatte das Problem neulich mit Knöpfen die ich gefilzt habe. Und für mich hat sich anschliessend herauskristallisiert, dass mein Problem war, dass ich zwischendrinnen Fuchsschafwolle mitbenutzt habe. Die bleibt einfach "weicher" habe ich den Eindruck. Dabei waren die Knöpfe sogar zweimal in der Maschine und der Rest drumrum ist auch "hart".

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012   #3
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo Geisenhaupt,

welche Wolle hast Du denn benutzt?

Ich mach solche Würste immer aus Vlieswolle. Da funktioniert das zusammenfilzen ganz gut.

Wichtig ist, dass die Wolle vor dem zusammenrolle schon zusammengefallen ist und die Luft draußen ist. Trotzdem darf sie nicht anfilzen. Ich nehm deshalb warmes Wasser ohne Seife. So bekomm ich die ausgelegte Wolle nass ohne die Gefahr einzugehen, dass die Oberfläche schon anfilzt und später nicht mehr zusammen hält. Wenn alles nass ist rolle ich zusammen und walke dann gleich los.

Ich wünsch Dir viel Erfolg

Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Triluna für den nützlichen Beitrag:
cacane (03.11.2012), fenchurch (04.11.2012), sonnenscheinchen17 (22.11.2012)
Alt 05.11.2012   #4
Frieder
Meister-Filzer Filzrausch-Team
 
Benutzerbild von Frieder
 
Registriert seit: 01.06.2000
Beiträge: 586
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 298 Danke für 138 Beiträge
Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo,
ich nehme am liebsten extra feine Merinowolle im Vlies. Ich lege eine Fläche aus und sprenkle es mit Seifenwasser ein. Danach rolle ich die Fläche in ein Handtuch ein und gebe evtl. noch etwas Seifenwasser zu, bzw. mache die äußere Schicht nochmals neu indem ich nochmals dünne Vlieslagen auflege, wenn sich doch wieder erwarten Falten gebildet haben.
__________________
wollige Grüße euer Frieder
Frieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012   #5
emmi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von emmi
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Ich wohne im schönen Neckartal, 23 km von Heidelberg entfernt.
Beiträge: 1.250
Abgegebene Danke: 225
Erhielt 233 Danke für 212 Beiträge
emmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Hallo Frieder,
was meinst du mit : Dann rolle ich alles in ein Handtuch ein? Wie machst du das?
LG, Doro
emmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012   #6
Frieder
Meister-Filzer Filzrausch-Team
 
Benutzerbild von Frieder
 
Registriert seit: 01.06.2000
Beiträge: 586
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 298 Danke für 138 Beiträge
Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Doro,
ich gebe das Seifenwwasser auf die Wolle und drücke die Luft aus der Wolle der Fläche. Um es einfacher zu machen lege ich dafür eine Gardine auf. Dadurch bleibt die Wolle nicht an meinen Händen kleben. Ich reibe dabei nicht, sonst fängt die Wolle an zu filzen. Dann nehme ich die Gardine weg und rolle die Fläche möglichst eng zu einer Wurst. Um die Wurst wickel ich eine Gardine und wickele alles in ein Frottierhandtuch. Wenn zu viel Wasser in der Wolle ist saugt es das Handtuch gleich auf. Wenn die Wolle zu trocken ist gebe ich etwas Seifenwasser zu. Das Frottierhandtuch ist eine Alternative zu einem Bambusrollo.
Anschließend rolle ich solange bis die Wolle so fest ist , wie ich sie brauche. Ich mag das Handtuch sehr gerne, weil es nicht so hart wie eine Rollo ist, flexibler ist und das Wasser sehr gut aufnehmen kann.
__________________
wollige Grüße euer Frieder
Frieder ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frieder für den nützlichen Beitrag:
emmi (06.11.2012), Hainichenerin (16.06.2013)
Alt 13.11.2012   #7
Merline24
FilzerIn
 
Benutzerbild von Merline24
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Merline24 schreibt hin und wieder
Frage

Zitat:
Zitat von greisenhaupt Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben, hatte ja schon mal die Anfrage wg der Wurst filzen. Ich bekomme diese trotz walken schlagen usw. nicht richtig hart. Dasselbe passierte heute, ich wollte 3-lagig filzen (dkl.braun-petrol-dkl.braun) ich habe gefilzt was das Zeug hält.Erst sanft gerieben, dann immer fester, gerollt, geklopft mit dem Fleischhammer, gerieben mit dem Plastikschwammm- und was nicht alles !! Aber der Erfolg blieb aus.http://www.filzrausch.net/forum/imag...veraergert.gif Die Wollschichten sind nicht richt gut fest verfilzt. Wo ich doch so gerne mal eine Haribo-Konfekt Kette machen möchte. Wer hat denn da noch einen guten Rat, bzw. was mache ich denn u.U. nicht richtig.
Allerliebste Grüße Greisenhaupt
Hallo,

was ist denn eine Haribo-Konfekt-Kette??
__________________
♥ ♥ ♥ - liche Grüße

Merline ☺
Merline24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012   #8
Quirina
FilzerIn +
 
Registriert seit: 25.09.2012
Beiträge: 202
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Quirina weis um manches BescheidQuirina weis um manches Bescheid
Standard

Merline, kennst du nicht das Haribo Konfekt aus dem Süßigkeitenregal?
Das ist mit Lakritze, meist in 3 Farben ( oder auch 2)
Quirina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012   #9
Merline24
FilzerIn
 
Benutzerbild von Merline24
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Merline24 schreibt hin und wieder
Lächeln

Lakritze... hab ich wohl immer ignoriert .

Aber wie macht man da jetzt eine Kette aus Filz. Gibt es ein Bild, wie soetwas aussieht?
__________________
♥ ♥ ♥ - liche Grüße

Merline ☺
Merline24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012   #10
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Stell Dir einfach aufgefädelte Lakrizkonfekt vor und fertig ist die Kette.

Mehr ist da nicht dran.
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012   #11
Merline24
FilzerIn
 
Benutzerbild von Merline24
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Merline24 schreibt hin und wieder
Standard

Ah danke, kapiert.

Dann wird die Wurst also in Scheiben geschnitten... Ich dachte erst immer dass man dann die Wurst nochmals aufrollen muss.
__________________
♥ ♥ ♥ - liche Grüße

Merline ☺
Merline24 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hunde filzen in "Living at home" katja Hinweise + Fragen 38 15.01.2013 21:54
"Unterbrochenen" Hohlkörper filzen elmo ...wie geht das? 3 15.04.2012 12:27
Tips fürs "Pause machen" beim Filzen? Blacky Filzen 3 16.01.2012 13:34
"Aktentasche" filzen Petra Filz-Objekte 6 12.07.2011 09:43
Wollkämmereien - Adressen für das Kämmen von Wolle in "kleinen" Mengen Frieder Filzfasern 1 11.03.2009 00:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch