Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzfasern

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2013   #1
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard Ups - welche Wolle ist das?

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Tagen in der Wollfabrik zwei Wollen zum austesten mitgenommen.
Einmal 100g Wensleydale und dann noch 100g Romney.

Weil ich ein Weichei bin und die Wolle schon im Geschäft sehr gleich aussah, habe ich mir auf das Päckchen mit der Romney drauf geschrieben, dass es Romney ist.

Gestern habe ich etwas mit der Wensleydale gefilzt und heute wollte ich die Romney ausprobieren. Dabei ist mir dann aufgefallen, das leider auf keinem der beiden Päckchen noch etwas geschrieben steht - die Schrift ist einfach abgegangen und so war auch das übrig gebliebene Päckchen unbeschriftet....

Ich hätte jetzt eigentlich gedacht, dass ich gestern wirklich die Wensleydale Wolle benutzt habe, aber nachdem ich dann ein kleines Probeläppchen von der "anderen" Wolle gemacht habe bin ich mir nicht mehr sicher.

Beide Wollen waren sehr langhaarig, und irgendwie "glänzig" da konnte ich keinen Unterschied erkennen.
Beide Wollen filzten gut an.

Nach dem trocknen sind beide so "weich-kratzig-fluffig" ich weiss nicht, wie ich es anders beschreiben soll. Nicht so fies kratzig wie Bergschaf oder gar Heidschnucke, sondern nur so ein unterschwelliges gekratze. Dabei ist der Filz trozdem weich und "voluminös" und wenn man ihn anfasst kommt es einem fast vor als würde er ein wenig knistern.

Nach dem Filzen sieht das so aus (leider habe ich den rechten Lappen eine Idee dicker ausgelegt aber ich glaube man kann den einzigen Unterschied, den ich erkennen kann trozdem sehen: die Wolle links ist etwas kleiner gekräuselt als die rechts.

Hier mal zwei Bilder (einmal vor einem schwarzen Untergrund):

Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Und einmal gegen die Sonne:

Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Kann mir einer vielleicht irgendwer sagen, welche welche ist?
Ich kanns echt nicht mehr.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #2
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Ups, das ist in der Tat richtig schwer.

Ich kenn nur Wensleydale und würde spontan behaupten, die kleiner gekräuselte ist die Wensleydale. Aber ich würde das nicht beschwören. Wenn jemand das Gegenteil behauptet, würde ich ihm sofort recht geben.

Bin gespannt, ob sich diese Wollsorten irgenwie auseinanderhalten lassen.

viel Erfolg
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #3
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 684 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Die sehen ja wirklich recht gleich aus. Leider hab ich keine Ahnung.

Aber wenigstens hattest Du Sonne

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #4
cacane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von cacane
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Bruessel Belgien
Beiträge: 1.013
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 116 Danke für 48 Beiträge
cacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunftcacane hat eine glänzende Zukunft
Standard

ich wuerde dann sagen die weniger kratzige ist wensleydale
weil ich die nicht sehr kratzig finde
__________________
lg doris
cacane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #5
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Dankeschön,

ich hatte gehofft, dass schon mal jemand beide Wollen gefilzt und sich den Unterschied angeschaut hätte. Oder, Cacane, weisst du dass die Wensleydale weniger kratzt als die Romney? Weil, es ist wirklich nur gaaaaanzzz graduell. Ehrlich gesagt sind die Wollen so ähnlich, dass ich schon mal überlegt hatte, ob mir vielleicht versehentlich zweimal die gleiche eingepackt wurde. Allerdings sieht die eine Wolle ungefilzt etwas "voluminöser" aus als die andere.

Was mir aber noch eingefallen ist, ich habe die Wensleydale noch in einer anderen Farbe. Vielleicht mach ich davon noch eine Probe - und vergleiche dann die Löckchengrösse. Ist natürlich auch nicht ganz 100%ig, weil ich mir vorstellen kann, dass durch das Färben auch das Filz und Lockverhalten beeinflusst wird aber: was besseres fällt mir nicht ein. Sonst mach ich was immer mir aus der Wolle gefällt ohne zu wissen was es ist und beschrifte dann beim nächsten Mal einfach besser.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #6
Gilla
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Gilla
 
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 207
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 24 Danke für 20 Beiträge
Gilla ist einfach richtig nettGilla ist einfach richtig nettGilla ist einfach richtig nettGilla ist einfach richtig nett
Standard

Das ist aber wirklich schwierig, auch weil unterscheidlich ausgelegt. Frag doch einfach bei der Wollfabrik nach, die müßten dir helfen können. Wenn du jetzt noch ein 3. Päckchen mit Leicester hättest, wäre die Verwirrung komplett...
Viele Grüße und Erfolg
Gilla
Gilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #7
Filzundgut
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Filzundgut
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.639
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 132 Danke für 88 Beiträge
Filzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallo Andrea,

ui, das ist in der Tat verzwickt!! Ich hätte jetzt auch auf die linke getippt bei Wensleydale, aber das ist auch nur so gefühlsmäßig wegen der kleineren Löckchen.
Romney hatte ich noch nicht, von daher hab ich auch keinen Vergleich, sonst hätte ich glatt morgen Dein Experiment mal wiederholt und geschaut was rauskommt. Vielleicht kannst Du die Probelappen und etwas von der losen Wolle das nächste Mal mit zur Wollfabrik nehmen und dort an der jeweiligen Wolle einen Vergleich anstellen? Wenn die Wolle ungefilzt ja etwas unterschiedlich aussieht, könnt mans vielleicht so erkennen .

Liebe Grüße
Barbara
__________________
... die mit der Woll tanzt
Filzundgut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #8
emmi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von emmi
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Ich wohne im schönen Neckartal, 23 km von Heidelberg entfernt.
Beiträge: 1.250
Abgegebene Danke: 225
Erhielt 233 Danke für 212 Beiträge
emmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ich hätte auch eher die Linke für Wensleydale gehalten. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass die andere etwas dicker ausgelegt ist.
LG, Doro
emmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013   #9
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hm, das komische ist, ich hätte - wenn ich einen Tipp hätte abgeben müssen - getippt dass das rechte Wensleydale ist. Aber das kann auch daran liegen, dass ich mir das gestern so spontan als erstes genommen hatte und duch die fehlende Beschriftung dann sicher war, dass es das wäre.

Wenn das mit dem Vergleich mit den gefärbten Wollen nicht funktioniert, dann werde ich einfach demnächst noch mal Testwolle kaufen, und jetzt einfach etwas aus "entweder-oder" filzen :-)

liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013   #10
Blausternchen
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Blausternchen
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.016
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 350 Danke für 286 Beiträge
Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Andrea,

solange die beiden so hübsch aussehen und gut filzen, ist es bestimmt auch nicht so tragisch, dass du sie nicht genau bestimmen kannst.

Von Romney habe ich noch nie gehört und deshalb mal gegoogelt. Im Internet steht, dass man diese Wolle in Deutschland nur sehr schwer bekommt?
Ich habe schon bei der Wollfabrik im Internetshop geschaut, da wird sie nicht angeboten, oder habe ich sie übersehen?

Liebe Grüße von Tanja
Blausternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013   #11
Filzundgut
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Filzundgut
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.639
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 132 Danke für 88 Beiträge
Filzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallo Tanja,

Romney bekommst Du auch hier:

http://www.das-wollschaf.de/osshop/c...&x=-217&y=-344

Liebe Grüße
Barbara
__________________
... die mit der Woll tanzt
Filzundgut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013   #12
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo,

ich habe sie aber in der Wollfabrik gekauft (das ist der einzige Laden in erreichbarer Nähe für mich zum "Live-Einkaufen")- aber ich glaube es ist nicht immer alles was man dort kaufen kann auch im Internet-Shop. Nur die "Standards" quasi.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013   #13
Blausternchen
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Blausternchen
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.016
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 350 Danke für 286 Beiträge
Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Danke Barbara! Leider ist das Kammzug, da komme ich gar nicht klar damit. Vielleicht muß ich das mal üben, ich habe mir unlängst Wensleydale im Kammzug für ein Windlicht gekauft. Liegt aber noch unangetastet in der Wollkiste.

Andrea: Das habe ich schon vermutet, weil du schon öfter von Wolle berichtet hast, die ich im Internetshop nicht gefunden habe. Toll, dass du die Möglichkeit hast "Live" einzukaufen! Ich würde auch gerne mal stöbern gehen. Aber leider sind die Läden alle so weit weg von mir.

Liebe Grüße von Tanja
Blausternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013   #14
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo Tanja,

"meine" war aber auch Kammzug. Für solche Wolle finde ich das ehrlich gesagt sogar einfacher (auch wenn ich sonst liber Vlies benutze) weil man die dann so superfein ausziehen und auslegen kann.
Anders als die Merino "springt" sie auch richtig auseinander, also wird quasi schon von selber ganz zart und dünn als Schicht...


Versuch das doch mal mit der Wensleydale - die ist auch so, das macht doch Spass.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013   #15
fenchurch
FilzerIn +
 
Benutzerbild von fenchurch
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 256
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 69 Danke für 38 Beiträge
fenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz seinfenchurch kann auf vieles stolz sein
Standard

Hallo Andrea,

danke für den Link. Hab gerade mal geschaut. Vom Feinheitsgrad müsssten sich die beiden Wollen eigentlich unterscheiden, da die Whensleydale einer ist als die andere. Füllst Du da vielleicht doch einen Unterschied?
Übrigens ich tippe auch auf die linke als Whensleydale.

LG fenchurch
fenchurch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Wolle für Figuren ? Filzbiene Filzfasern 11 31.08.2012 19:41
Welche Wolle für Babydecke? Alena Filzfasern 18 19.08.2012 18:29
Welche Wolle für Taschen?? Gerlinde Filzfasern 6 15.07.2012 17:55
Welche Wolle kombinieren? Feline Filzfasern 10 20.07.2011 18:46
Welche Wolle für Kindergruppe sarabi Filzfasern 5 06.08.2009 12:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch