Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Rohwolle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2016   #1
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jakobschafwolle

Hallo Ihr Lieben,

hat jemand Erfahrungen mit Jakobsschafwolle?
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016   #2
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Ja ich, was möchtest Du wissen?

Jakobsschaf ist eine eher grobe Wolle, mit Bergschaf zu vergleichen. Ich hab keinen Flächenfilz daraus gemacht sondern Fell aus der Rohwolle gefilzt ( filz ich eigentlich nur noch Fell?) aber das ging super und ist ein sehr gleichmäßiges, standfestes Fell geworden, das beim Draufsitzen nicht stupfte. Die Wolle verklumpt nicht so wie z.B. Merinowolle, ist aber deutlich grober. Die Flecken find ich einfach nur schön. Zum Spinnen ist sie auch sehr gut geeignet.

Zu den sonstigen Filzeigenschaften der Wolle kann ich leider noch nichts sagen, diese Versuche werde ich im Frühling mit der neuen Charge machen.


viele Grüße
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Triluna für den nützlichen Beitrag:
michaelweberknecht (09.03.2016)
Alt 09.03.2016   #3
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jakobschafwolle



Genau das wollte ich wissen :-)
Vielen Dank.
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016   #4
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Immer gerne,

hast Du selbst Jakobsschafe oder hast Du einen Lieferanten?
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016   #5
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jakobsschafwolle

leider habe ich keine Schafe. Habe gestern 3 kg ersteigert.
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016   #6
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

viel Spass damit. Ich bekomm im Mai wieder welche.
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016   #7
Minchen
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Minchen
 
Registriert seit: 06.11.2011
Ort: Aachener Land
Beiträge: 406
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 74 Danke für 55 Beiträge
Minchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz sein
Standard

Also Als Rohwolle gezupft filzt die Wolle auch super, noch besser bzw. gleichmäßiger ist es natürlich, wenn sie kardiert ist. Jakobsschafwolle ich klasse. Um die tolle Färbung zu erhalten ist das "felle" filzen am schönsten bei der Wolle.

Viel Spaß mit deiner Wolle =)
Im Mai/juni hab ich auch wieder welche
Minchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016   #8
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard moin moin

wie geht felle filzen vonstatten? muss ich das ganze fell kardieren und dann wieder zusammenfilzen?
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016   #9
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

NEEEIIIIIINNNN;

das Vlies wird nach der Schur möglichst gar nicht behandelt. Einfach (das hört sich einfacher an als es ist) das Vleis auf den Rücken drehen, so, dass die Unterwolle oben liegt, dann dafür sorgen, dass es gleichmäßig verteilt ist. Also zu dichte Stellen etwas auseinanderzupfen, Löcher und dünne Stellen zuschieben. Über das gleichmäßig ausgelegte Vleis wird jetzt gut filzende Wolle ausgebreitet. Ich nehm immer Bergschaf, das ist nicht so teuer und frunktioniert bestens. Danach alles ordentlich mit viel Seife nässen, vorsichtig reiben und wenn alles zusammen hält walken, ausspülen... fertig.


mit ein bischen Erfahrung ist das kein Hexenwerk

viel Erfolg
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Triluna für den nützlichen Beitrag:
Filzlocke (14.03.2016)
Alt 10.03.2016   #10
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du meinst, das (stinkende, dreckige) Fell wird nicht gereinigt? habe noch ein gewaschenes, funktioniert das auch
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016   #11
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Das wäscht sich doch beim Filzen raus. Wenn die Wolle gewaschen ist, ist sie nicht mehr sortiert, dann hast Du einen Haufen undsortierter Wolle. Wenn Du da die einzelnen Stapel wieder richtig hinstellen kannst, dass die Unterwolle oben ist und das alles schön gleichmäßig, dann kannst Du das auch aus gewaschener Wolle machen. Mir macht der Dreck nix aus.
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016   #12
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mist. habe die wolle schon gewaschen gekauft.
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016   #13
michaelweberknecht
FilzerIn
 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Berlin, am Rand
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
michaelweberknecht befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wo kaufst du deine wolle? da ich keine SchäferInnen kenne, kaufe ich bei ebay
michaelweberknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016   #14
lydiabru
FilzerIn
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
lydiabru wird schon bald berühmt werden
Standard Meine Erfahrung

Jakobschafwolle ist gefilzt weniger fest und standhaft als Bergschafwolle. Auch fest gefilzt bleibt sie etwas weicher, biegsamer als diese. Die Grannenhaare bleiben deutlich sichtbar. Für eine Tasche beispielsweise sollte man eine Schicht Bergschaf oder Gotland einarbeiten. Die Wolle reinigt sich gut selber beim Filzen, da sie nicht so fein ist wie Merino, so dass nicht die Einzelteile hängen bleiben, sondern sich rauswaschen. Habe selbst schon viele Kilo verarbeitet... Auch einige als Teppich, die ich als Rolle hinter mir durch den Wald gezogen habe...
Sie eignet sich auch zum Nadelfilzen.
Das Braun ist herrlich.

Ach ja, wenn jemand recht viel von solcher Wolle will und in der Nähe des Saarlandes wohnt, kann ich Kontakte herstellen.
lydiabru ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lydiabru für den nützlichen Beitrag:
Filzlocke (14.03.2016)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch