Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > ** etc.pp ** > Plauschecke

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2011   #1
golfo99
FilzerIn
 
Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
golfo99 schreibt hin und wieder
Standard Gewerbe

Hallo alle zusammen,

ich würde gerne ab und zu auf einem Kunsthandwerkermarkt einige gefilzte Sachen von mir verkaufen.
Brauche ich dafür einen Gewerbeschein?

Wäre lieb wenn mir jemand diese Frage beantworten kann.

Wollige Grüße
golfo99
golfo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011   #2
kuschelfilz
FilzerIn
 
Benutzerbild von kuschelfilz
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
kuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nettkuschelfilz ist einfach richtig nett
Standard

Hallo golfo99!
Ich verkaufe auch ab und zu auf unserem Kunsthandwerkermarkt. Im Gewerbeamt wurde mir gesagt , dass ich unbedingt eine Gewerbeschein dafür brauche. Also habe ich mich regestriert lassen (hat nur 20,-€ gekostet ). Bis jetzt habe ich schon 8 mal in dem Kunsthandwerkermarkt verkauft und nicht einmal wurde ich von jemandem nach meinen Gewerbeschein gefragt. Trotzdem , finde ich, mit einem Gewerbeschein bist du auf der sichere Seite

Liebe Grüße!
Kseniya
kuschelfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kuschelfilz für den nützlichen Beitrag:
golfo99 (02.02.2011)
Alt 01.02.2011   #3
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich würde mir auch einen Gewerbeschein zulegen - allerdings solltest du darauf achten, dass du einen Kleingewerbeschein nimmst. Da kannst du zwar nicht die Umsatzsteuer veranschlagen, aber du brauchst wirklich nur abzurechen, was angefallen ist und zahlst deutlich weniger Steuern - bei ab und zu mal einen Markt wohl praktisch gar nichts.
Vor allem brauchst du dann auch keine regelmäßigen Umsatzsteuervoranmeldungen zu machen.
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anne für den nützlichen Beitrag:
golfo99 (02.02.2011)
Alt 01.02.2011   #4
Luna
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Luna
 
Registriert seit: 08.06.2010
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Luna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nett
Standard

Halli, hallo,

ich habe mir auch einen Gewerbeschein geholt, war kostenlos bei uns. Wußte gar nicht das es einen "Kleingewerbeschein" gibt.

Ich brauche auch keine UsSt. ausweisen, weil ich einen jährlichen Betrag nicht überschreite. Allerdings muss ich das auf meinen Rechnungen mit angeben.

LG Luna
__________________
no risk no fun
www.filzwollwerk.de
Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luna für den nützlichen Beitrag:
golfo99 (02.02.2011)
Alt 01.02.2011   #5
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Luna Beitrag anzeigen
Allerdings muss ich das auf meinen Rechnungen mit angeben.

LG Luna
ah, wie schreibst du denn das? ich hab immer "ohne MwSt nach §blablabla Kleinunternehmergestz" geschrieben. aber das ist wohl nicht korrekt..
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011   #6
Luna
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Luna
 
Registriert seit: 08.06.2010
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Luna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Toffel Beitrag anzeigen
ah, wie schreibst du denn das? ich hab immer "ohne MwSt nach §blablabla Kleinunternehmergestz" geschrieben. aber das ist wohl nicht korrekt..

Hi Toffel,

ich schreib:

Umsatzsteuer wurde keine berechnet, da von der Kleinunternehmerregelung des § 19 Abs.1 UStG Gebrauch gemacht wird

und ich glaube das ist oberkorrekt

Lg Luna
__________________
no risk no fun
www.filzwollwerk.de
Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luna für den nützlichen Beitrag:
Steffilin (09.02.2011)
Alt 01.02.2011   #7
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

P.S. hat bei mir nichts mit filzen zu tun


vielen dank, ich werde es mir mal notieren!
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011   #8
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Anne Beitrag anzeigen
Ich würde mir auch einen Gewerbeschein zulegen - allerdings solltest du darauf achten, dass du einen Kleingewerbeschein nimmst. Da kannst du zwar nicht die Umsatzsteuer veranschlagen, aber du brauchst wirklich nur abzurechen, was angefallen ist und zahlst deutlich weniger Steuern - bei ab und zu mal einen Markt wohl praktisch gar nichts.
Vor allem brauchst du dann auch keine regelmäßigen Umsatzsteuervoranmeldungen zu machen.
wenn ihr damit ständig verluste macht, kann es auch passieren, dass das finanzamt das als "liebhaberei" einstuft. das heißt dann tatsächlich so. und dann muß man auch keine steuern zahlen, kann es aber auch nicht mehr als verluste von zu versteuerndem einkommen abziehen.

ahemm, ich find das spannend
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011   #9
Luna
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Luna
 
Registriert seit: 08.06.2010
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Luna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nett
Standard

Ahhhhhhhhhhhhhhh interessant!

Liebhaberei klingt gut. Du hast Recht das Gebiet ist wirklich spannend aber auch verwirrend

LG Luna
__________________
no risk no fun
www.filzwollwerk.de
Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011   #10
andora
FilzerIn
 
Benutzerbild von andora
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
andora weis um manches Bescheidandora weis um manches Bescheid
Standard

Und wie ist das in Österreich?
Kennt sich da wer aus?
andora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011   #11
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

Noch eine Anmerkung zu Deutschland - ich habe hier das Kleingewerbe angemeldet und das dann dem Finanzamt gemeldet - dabei habe ich angegeben, dass ich damit rechne im Jahr etwa 500 Euro einzunehmen - daraufhin hat das Finanzamt mir noch nicht mal eine Nummer zugewiesen
Ich habe das vor allem zur Sicherheit gemacht, falls ich mal etwas bei ebay anbieten möchte. Dort bedeutet dreimal der gleiche Artikel schon gewerblicher Anbieter und zu dem Zeitpunkt wollte ich Marienkäfer für Sylvester einstellen - und davon bestimmt mehr als drei...

Ich denke, wer hauptsächlich als Hobby filzt, wird leicht so viele Unkosten machen, dass letztlich keine Steuern anfallen - es ist nur umgekehrt so, dass das Finanzamt zunehmend Internetportale durchforstet und wenn man dann nicht angemeldet "erwischt" wird, kann es eben doch teuer werden.
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011   #12
Luna
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Luna
 
Registriert seit: 08.06.2010
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Luna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nett
Standard

Hi Anne,

hm, ich habe angegeben das ich nicht mehr wie 400,- umsetze und habe eine Nummer bekommen. Die Finanzämter machen das wohl wie sie gerade lustig sind

Wie auch immer, sicher ist sicher und Du hast Recht wenn man erwischt wird dann wirds teuer und der Ärger vor allem.

Gruß Luna
__________________
no risk no fun
www.filzwollwerk.de
Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011   #13
Toffel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Toffel
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: nürnberg
Beiträge: 507
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 57 Danke für 42 Beiträge
Toffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer AnblickToffel ist ein wunderbarer Anblick
Standard

wenn einer der ehepartner selbständig ist, dann gibts ne selbständigen-nummer. macht der zweite auch noch was selbständiges, haben die ja eh schon die entsprechende steuernummer.

der zuständige sachbearbeiter kommt dann durch den nachnamen des mannes.

ich war mal gewerblich angemeldet, dadurch, dass ich beim steuer den verdienst angegeben hatte. dann hatte ich dadurch keinen verdienst mehr, hab keinen angegeben und sie haben mich auf nen verdienst gecshäzt. ich hab gestaunt

stilblüten des finanzamts

gruß
toffel
Toffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011   #14
Anne
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Köln
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 85 Danke für 49 Beiträge
Anne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz seinAnne kann auf vieles stolz sein
Standard

ich sollte wohl hinzufügen, dass ich die 500 als Jahresverdienst, nicht monatlich angegeben habe
Anne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011   #15
Luna
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Luna
 
Registriert seit: 08.06.2010
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Luna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nettLuna ist einfach richtig nett
Standard

Ah ich bin auch mal gespannt wie das mit der Jahressteuer Dingsda wird. Auf einen Steuerberater habe ich keine Lust wegen des Geldes. Also muss ich mich selbst durch die Tücken der Behörden basteln.

Hat wer von Euch sowas schon gemacht?

Gruß Luna
__________________
no risk no fun
www.filzwollwerk.de
Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gewerblich - rechtlich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch