Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > ...wie geht das?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2018   #1
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard Puschen Schablone und Schuhleisten selbst herstellen

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich mich jetzt doch an Puschen wage, hab ich wieder mal viel gelesen, was Schablonen angeht.
Jetzt bin ich bei Pinterest darauf gestoßen, dass eine russischen Filzerin darüber einen ganz tollen Threat mit anschließender Diskussion geschrieben hat:

https://www.livemaster.ru/topic/7898...?&inside=0&wf=

Klar mit Google-Übersetzer ist nicht der komplette Wortlaut zu verstehen, manchmal (sehr, sehr lustig ), aber dennoch verständlich.
Auf jeden Fall in Bezug auf die Größe und Form einer Schablone im Verhältnis zur Wollmenge sehr interessant!

Auf einigen Tutorials sieht man mit welchen Hilfsmitteln die Russinnen arbeiten, jetzt wollte ich mal fragen, hat die schon jemand versucht?

- Ein großes, langes Holz (wird über die aufgerollte und eingewickelte Rolle gelegt) Ich nehme an um mehr Kraft auf die Wolle einzuwirken?

- eine lange Rolle mit großen Rillen (für den Innenschuh, ich kenne nur die Walkmaus, ist die zu groß für innen??)

-Und dann wird noch mit einem Hammer auf die auf Leisten gezogenen Schuhe gehämmert (hu ich hab ja noch einen alten Fleichklopfer ;-), der wird wohl allerdings zu spitz sein!



Ein Tutorial für Schuhleisten dann habe ich hier gefunden:
https://www.livemaster.ru/topic/7723...dlya-valyaniya

Wir hatten hier schon einmal die Diskussion, wie man Schuhleisten selber machen könnte. Nora hatte damals eine Idee. Das hier sieht auch ganz gut aus, vielleicht etwas zu breit Richtung Fußgelenk???

Hier noch eine einfache Variante, die aber sehr breit wirkt:
https://nkarmanova.livejournal.com/16525.html


Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
Pendlerin (06.09.2018), schnecke (05.09.2018)
Alt 04.09.2018   #2
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hab noch eine Frage.

Hat von Euch jeder beide Puschen auf einmal gemacht oder auch schon hintereinander???

Es heißt, alles gleichzeitig machen, sonst werden sie ungleich groß. Warum???
Wenn die Wollmengen abgewogen sind, kann doch erstmal beim Anfilzen nichts passieren. Und danach muss man doch die Puschen auf die Leisten ziehen und am Fuß anpassen. Sohnemanns Füße sind auch ungleich, da muss ich doch eh anpassen. (Schon sein Fußabdruck ist ungleich)

Oder liege ich da falsch??

Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018   #3
Coccinelle
FilzerIn
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo Floriane,


ich habe nur 1 x mit Leisten gearbeitet bei Hausschuhen. Danach immer nur mit Schablone. Ich lege gleich die beiden Schuhe aus. Dann habe ich die bessere Kontrolle, wieviel Wolle ich auf der Unter- oder Oberseite habe. Zumindest ist es für mich so einfacher. Wenn die Schuhe fast fertig gewalkt sind, dann passe ich sie am Fuß an. Das geht natürlich nur, wenn der Fuß parat ist.



Ich bin gespannt, was noch zu der Benutzung der Leisten geschrieben wird. Vllt. habe ich es auch nicht richtig gehändelt.


Später suche ich mal die Fotos von Schuhen und stelle sie hier ein.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Coccinelle für den nützlichen Beitrag:
Floriane (05.09.2018)
Alt 05.09.2018   #4
Coccinelle
FilzerIn
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

IMG-20180904-WA0024.jpg

IMG-20180904-WA0026.jpg

IMG-20180904-WA0033.jpg


Die Froschhausschuhe waren die 1., die ich für meinen Enkel gemacht habe. Da musste ich das rote Maul entfernen, er hatte Angst davor. Später hat man das aber nicht mehr gesehen. Die Polizeischuhe kamen dann dran, dann Paw Petrol und zwischendurch noch Feuerwehrmann Sam.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018   #5
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ich lege die Wolle auch gleichzeitig aus, walke sie dann nacheinander.


Eine Teigrolle klappt prima, besser als die Walkmaus.
Wenn Du eine Teigrolle mit Noppen willst dann musst Du nach

Fleischrollen suchen.


Die sehen so aus.

Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu *Manuela* für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (05.09.2018), Floriane (06.09.2018)
Alt 05.09.2018   #6
Coccinelle
FilzerIn
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das ist ja ein tolles Teil. Rollst du damit über die Wolle oder wickelst du dein Teil drumrum? Ich habe einen Rundstab aus dem Baumarkt. Wenn die Arbeit noch in der Schablone ist, aber kurz vor dem Rausnehmen, dann lege ich die Arbeitauf auf ein Handtuch,Noppenfolie drüber und wickle um den Rundstab auf. Und dann leicht walken.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018   #7
schnecke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von schnecke
 
Registriert seit: 27.01.2013
Ort: Nordlicht
Beiträge: 867
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 111 Danke für 109 Beiträge
schnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunftschnecke hat eine glänzende Zukunft
Standard

Ich lege erst einen Schuh aus, dann denn anderen, ( ich habe für dann gefühlt mehr Kontrolle darüber die Wolle gerecht zu verteilen, auch wenn ich vorher alles genau abwiege) ...aber nur soweit bis ich anfange es richtig anzufilzen, da nehme ich beide Schuhe und ich walke auch beide zusammen. Das anpassen kommt für mich dann eh zum Schluss am Fuß. Dann passt es auch für unterschiedliche Füße und der zukünftige Schuhinhaber bekommt eine Fußmassage
Ich bin nicht darin mit Leisten anzupassen. Ich finde sie sitzen dann nicht so gut. Sie sind mir dann noch zu breit. Aber das ist vermutlich individueller Geschmack.
schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schnecke für den nützlichen Beitrag:
Floriane (06.09.2018)
Alt 05.09.2018   #8
Coccinelle
FilzerIn
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich möchte gerne meinen Beitrag -4-zu dem Thema korrigieren. Leider steht mir die "Ändern-Option" nicht zur Verfügung. Gibt es einen anderen Weg zu editieren, weiß das wer???
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018   #9
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Nee keine Ahnung, ändern kann man glaube ich nur, wenn man eingestellt hat und dann gleich drauf noch etwas korrigieren möchte.
Vielleicht hängt dies auch damit zusammen, dass sobald ein Administrator den Beitrag gelesen hat, nichts mehr zu ändern ist? Sonst hätte es ja keinen Sinn, dass es einen Administrator gibt, er gegenliest.


Wenn es wichtig ist, kannst du sie aber sicher anschreiben.


LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018   #10
lionsgemmini
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von lionsgemmini
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Amt Neuhaus OT Sückau
Beiträge: 399
Abgegebene Danke: 191
Erhielt 80 Danke für 75 Beiträge
lionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Coccinelle Beitrag anzeigen
Ich möchte gerne meinen Beitrag -4-zu dem Thema korrigieren. Leider steht mir die "Ändern-Option" nicht zur Verfügung. Gibt es einen anderen Weg zu editieren, weiß das wer???

Ich kenne das aus einem anderen Forum auch, dass man einen Beitrag noch so lange selbst editieren kann, bis jemand anderer einen weiteren Beitrag schreibt ... danach dann nicht mehr, es sei denn, man ist Admin ...


Wenn's gravierend ist, kannst Du sicherlich Frieder anschreiben ... ansonsten einen weiteren Beitrag schreiben und den Beitrag #4 einfach zitieren und entweder im weiteren Text schreiben, was du anders schreiben wolltest oder direkt im Zitat ändern und z.B. die Schriftfarbe ändern, damit es auffällt ...
__________________
Liebe Grüße Petra
lionsgemmini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018   #11
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

So hab jetzt nach zwei Stunden versucht etwas zu ändern und es kam die Meldung, dass man nur 20min ändern kann, anschließend muss man sich an den Administrator wenden.

Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (07.09.2018)
Alt 06.09.2018   #12
Coccinelle
FilzerIn
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Coccinelle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCoccinelle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Eigentlich wollte ich ihn löschen. Da ich im Nachhinein denke, dass er nicht zum Thema passt. Es war etwas voreilig, die Bilder hier einzustellen. Aber nun ist es so. Beim nächsten Mal achte ich darauf.


Danke für die Antworten.
__________________
Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018   #13
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Danke für die Bilder, sie passen doch gut hier rein! Ich find die Puschen sehr süß, vor allem der Frosch!

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018   #14
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Manuela,


danke Dir! Sind die Ecken hier nicht zu spitz? Reißt das nicht den Filz auf? Oder meinst Du mit Noppen runde Erhöhungen? Wenn man fein aufnadelt wird vor solchen Geräten etwas gewarnt, da es den Filz etwas aufreißt.
Hab gerade bei T..ibo den Gitterroller angeschaut, da dachte ich der wäre wahrscheinlich auch zu scharfkantig, wäre aber klein und fein.

Für Plätzchen gibt es solche Teigrollen auch, sind die besser?

Oder Männe bastelt....

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018   #15
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.036
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Was mir einfiel, ich hab noch eine glatte Rolle (keinen Teigroller, er dreht sich nicht in der Mitte) vom Flohmarkt, den ich für´s Filzen gekauft habe.
Bin am überlegen, ob er ein paar Rillen bekommen soll, würdet ihr das machen???

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Olivenflüssigseife selbst herstellen? Sterni Filzen 18 24.04.2015 17:14
Holzknöpfe selbst herstellen Teil 1 Berny ...wie geht das? 19 17.06.2013 15:09
Papierknöpfe selbst herstellen Berny ...wie geht das? 2 10.05.2013 20:55
Papierknöpfe selbst herstellen Berny ...wie geht das? 4 07.05.2013 20:50
puschen filzen mit Schuhleisten-welche? Caramella ...wie geht das? 10 05.08.2010 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch