Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > ...wie geht das?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2019   #1
HOOC
FilzerIn
 
Registriert seit: 03.03.2019
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
HOOC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Schachbrettmuster aus Vorfilzquadraten

Aloha,

angenommen, man würde aus exakt geschnittenem Vorfilz,
beispielsweise aus verschiedenfarbigem Nadelfilz,
ein Schachbrettmuster ohne Trägerschicht zusammenfilzen wollen...

Hat jemand das schon mal gemacht oder eine zündende Idee, damit es aneinanderhält?

Die Wolle hat ja dann eigentlich nur kurze Kontaktmöglichkeiten.

Danke
HOOC
HOOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2019   #2
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.031
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Ich könnte mir vorstellen, dass das gut geht, wenn Du exakt gleiche Streifen schneidest und diese flechtest. Das könnte recht gut funktionieren.

Aber aufpassen, dass der Vorfilz nicht zu weit gefilzt ist, sonst filzt es nicht zusammen.
Falls etwas nicht so gut anfilzt, leicht am Rand nadeln, auch gerne schon vor dem Nassfilzen an schwierigen Stellen etwas nadeln und dann erst nassfilzen. Wenn Du vorsichtig zu rollen beginnst und viel nachschaust könntest Du mit einer Nadel oder ziehen die Form gut kontrollieren.

Zeig uns wie Du es schließlich gemacht hast.

Ich meine ich hab es hier auch schon mal in einem Album gesehen.

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2019   #3
HOOC
FilzerIn
 
Registriert seit: 03.03.2019
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
HOOC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke fuer den Vorschlag!


Meinst du das Flechten von Streifen?
Dann würden ja aber auf jedem Schachbrettfeld 2 Vorfilze übereinanderliegen,
also schwarz über weiß, bzw. weiß über schwarz.
Daß das dann hält kann ich mir gut vorstellen.


Worauf ich eigentlich raus will:
Die Quadrate hätte ich vorher selber in unterschiedlichen Farbabstufungen gefärbt.
und möchte sie dann aneinanderlegen und verfilzen
ohne daß sie von einer darunterliegenden farbigen oder wollweissen Wolle durchdrungen werden.

Ich weiß, das sind hochgesteckte Ambitionen, aber man darf sich ja mal Ziele stecken.

Das quasi fertige Patchworkteil muß nicht die Welt aushalten aber soll auch nicht bei
Berührung sofort wieder auseinanderfliegen.

Aloha
HOOC
HOOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2019   #4
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.031
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Ja das kann ich verstehen. Das Durchkrabbeln wirkt nicht so schön!

Ich habe aber auch schon mit unterschiedlich dicken Vorfilzen gearbeitet. Je nach Wolle krabbelt dann weniger durch. Auf jeden Fall kein Bergschaf ;-) das krabbelt ja überall durch!
Eventuell Vorfilz selbst herstellen und bei diesen schon Vorder- und Rückseite unterschiedliche Farben nehmen? Ein Experiment wäre es wert!
Oder zwei Lagen Vorfilz zusammennadeln und dann nassfilzen nachdem es geflochten ist. Das verhindert vielleicht auch mehr das Durchkrabbeln.

Bei Deiner Methode, sofern ich die richtig verstehe, würde ich aber bezweifeln, dass die Ränder gut aneinander halten, würde spontan sagen zu wenig Angriffsfläche um Wolle durchkrabbeln zu lassen. Übereinanderlappen lassen dürfte aber Wülste geben.


Was du noch machen kannst, ist alles so wie oben beschrieben filzen und anschließend trocken nochmal aufbringen und dieses nochmal nass nachfilzen. Wird dann allerdings vielleicht unebener. Dafür wäre es farblich sauber.

Oder die Vierecke vorher trocken nadeln und dann auflegen.

Schau mal hier:
https://forum.filzrausch.de/showthre...trocken+nadeln

Hier kannst Du verschiedene "Experimente" sehen um Filz aufzubringen. Nicht bei allem ist der Filz durchgekrabbelt, ich denke die Bilder zeigen es. Der gelbe Fisch war dünner Vorfilz und war sehr meliert hinterher. Der lilane Fisch nicht.

Auf alle Fälle wirst Du wohl eine Unterlage benötgen.

Viel Spaß beim Experimentieren!

Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2019   #5
Filzwichtel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzwichtel
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 115 Danke für 110 Beiträge
Filzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallo HOOC,
Du möchtest aus Vorfilz ein Schachbrettmuster legen, ohne eine Filzunterlage, also ein weißes Quadrat an ein schwarzes Quadrat anstoßen lassen. Soweit richtig? Keine Chance, die Quadrate können sich nicht an den Kanten miteinander verbinden, da musst du schon zur Nähnadel greifen und diese mit Faden verbinden. Selbst wenn du danach nachfilzt bezweifle ich, dass die Verbindungen halten wenn du die Fäden dann entfernen willst.
Bin auf das Experiment gespannt.
__________________
Liebe Grüße Karin
Filzwichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019   #6
HOOC
FilzerIn
 
Registriert seit: 03.03.2019
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
HOOC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Filzwichtel,

Dein aus tiefster Überzeugung geschriebenes
"
Zitat:
Zitat von Filzwichtel Beitrag anzeigen
Keine Chance, die Quadrate können sich nicht an den Kanten miteinander verbinden ...
Bin auf das Experiment gespannt.
"

hat mich nicht ruhen lassen.
Irgendwie wollte ich das nicht glauben, dass das so gar nicht klappen sollte.
Mein Widerspruchsgeist lies mich dann heute zur Tat schreiten.

Ich schnitt mit der Schere ein übrig gebliebenes schiefes Dreieck aus genadeltem Wollfilz
noch einmal in der Mitte auseinander und legte es an den Kanten wieder aneinander auf ein Stück Trittschallfolie.
Mit den Fingern von oben rumrubbeln hielt ich für keine gute Idee, weil ich die Schnittkante ja auf keinen Umständen auseinanderdriften lassen durfte.

Das ganze dann kurz gebraust und mit glatter Folie -keine Noppen- abgedeckt.

Anschliessend habe ich mich der Technik bedient, die die Werbung gerne für die teuerste Augenringecreme zeigt.
Zarteste Mittelfinger Klopftechnik mit Seife statt Hyaluron hat mir dann den Filz tatsächlich wieder zusammen gebracht.

Das kostete zwar jede Menge Zeit für 5 cm Spalt, aber das Ergebnis ist perfekt.

Einer meiner nächsten Versuche wird dann mit verschiedenfarbigen Vorfilzen bestehen. Wenns auch damit klappt, kann ich bei Interesse dann auch mal Fotos einstellen.

Aloha
HOOC

Geht nicht, gibt's nicht!
HOOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019   #7
Filzwichtel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzwichtel
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 115 Danke für 110 Beiträge
Filzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hi HOOC,
Das ist ja super, dass es geklappt hat. Hätte ich nicht für möglich gehalten, dass du wieder eine stabile Oberfläche erhältst. Die Frage ist jetzt wie verbinden sich die farbigen Flächen miteinander? Da die Fasern ja ineinander greifen müssen wirst du keine exakte und genaue farbige Abgrenzung erhalten, es sei denn, du nadelst nach. Bin gespannt auf dein Ergebnis.
⬜⬛⬜⬛⬜⬛
⬛⬜⬛⬜⬛⬜
__________________
Liebe Grüße Karin
Filzwichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019   #8
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.031
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Echt geklappt und das reißt nicht wieder ab, wenn man zieht? Kompliment! Ich hätte das auch nicht gedacht, dass es vielleicht zusammengeht ja, aber nicht dass es stabil bleibt.

JA auf die farbige Variante bin ich auch gespannt, denn da wird es ja mit geraden Linien spannend.
BÜTTEEE Bilder


Liebe Grüße
Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2019   #9
HOOC
FilzerIn
 
Registriert seit: 03.03.2019
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
HOOC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bilder von nur weisser Wolle sind bereits in meinem Album.
Ich bin nur nicht in der Lage, die Bilder in der richtigen Reigenfolge im Album anzeigen zu lassen.
Wenn man die Wolle gegen das Licht hält, sieht man natürlich eine Anomali, ähnlich einer Narbe.
Mein Mann hat gezogen, es aber nicht auseinander bekommen.
Heute Abend will ich mit Eiermalfarben ein Stück Nadelfilz verschiedenfarbig färben
und dann aneinander filzen.
Ich bin selber am meisten gespannt darauf...
HOOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2019   #10
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.031
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Na da bin ich jetzt gespannt, wenn Du merkst, dass es der Rand ungleich wird, dann nimm eine Nadel und schieb es wieder gerade. Gut möglich, das es dann aber dadurch nicht so gut verfilzt.

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019   #11
HOOC
FilzerIn
 
Registriert seit: 03.03.2019
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
HOOC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, nun ist's vollbracht.


Ostereierkaltfarben kaufen, Nadelvlies färben, trocknen, schneiden, tupfen, streicheln
und dazwischen immer wieder warten....

Das Blau habe ich wohl nicht gut genug ausgewaschen.
Das hatte leider schon beim Färben nicht alle Farbpartikel in die Wolle gesogen
und dann beim Filzen dem Gelb ein kleines "Hallo, ich bin auch noch da" zugeworfen.


Seht selbst, in meinem Album ist der Werdegang dokumentiert.
HOOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019   #12
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.031
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 347 Danke für 315 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hab schon gespickelt, cool, dass das alles gerade blieb. Schönes Ergebnis.
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019   #13
Filzwichtel
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzwichtel
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 115 Danke für 110 Beiträge
Filzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende ZukunftFilzwichtel hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hätte ich auch nicht gedacht, dass das hält und sich die Farben nicht vermischen. Wieder etwas gelernt.
__________________
Liebe Grüße Karin
Filzwichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch