Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > ...wie geht das?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2018   #31
lionsgemmini
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von lionsgemmini
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Amt Neuhaus OT Sückau
Beiträge: 399
Abgegebene Danke: 191
Erhielt 80 Danke für 75 Beiträge
lionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz sein
Standard

https://www.ebay.de/itm/Schuhmacherl...8AAOSwfHFbjr33 ... die sind in 39
__________________
Liebe Grüße Petra
lionsgemmini ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lionsgemmini für den nützlichen Beitrag:
Floriane (09.09.2018)
Alt 30.09.2018   #32
Rumpelstilzchen
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Rumpelstilzchen
 
Registriert seit: 08.09.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 51 Danke für 49 Beiträge
Rumpelstilzchen ist ein wunderbarer AnblickRumpelstilzchen ist ein wunderbarer AnblickRumpelstilzchen ist ein wunderbarer AnblickRumpelstilzchen ist ein wunderbarer AnblickRumpelstilzchen ist ein wunderbarer AnblickRumpelstilzchen ist ein wunderbarer AnblickRumpelstilzchen ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hi Floriane,
also bei großen Puschen kann ich nicht mitreden. Aber Baby-Puschen habe ich schon oft gemacht. Oder Kleinkinder Puschen. Die Leisten sind doch in der Regel alle, egal ob Schuster oder diese Styropor Leisten eng geformt. Nasse Puschen habe ich immer in Form gezogen und mit Zeitungspapier während des trocknens ausgestopft. Ob das bei großen auch problemlos geht weiß ich nicht, würde ich jetzt aber mit ja beantworten. Alle Fasern lassen sich ja wenn sie feucht sind noch dehnen; zumindest in gewissem Maße. Und so ne Rolle hatte ich auch nie, scheint aber gut zu sein. Habe alles von Hand mit einer Autofußmatte gemacht über die ich meine Puschen "geschrubbt" habe als sie gut angefilzt, zusammen gefilzt waren. Damit habe ich immer die Rundungen an der Ferse usw. Gut bearbeiten können. Der Rest war walken im Frotteehandtuch. Ich arbeite nur mit Handtüchern. Diese "Wellhölzer" habe ich nie benutzt, obwohl die sicher super sind. Ich kannte diese Methode einfach nicht.
Ein Probestück zu machen ist bei DER Größe halt schwierig. Vllt hast du aber echt noch irgend ne Restwolle mit der du das Mal vorher versuchen kannst. Und ich denke du kannst sie dann, auch wenn deine Styroporleiste so schmal ist. Am Fuß wird ja auch jeder Schuh nochmal geweitet durch die Wärme.
Wünsch dir viel Spaß und Erfolg beim "puscheln" 😊😘
__________________
Liebe Grüße vom Rumpelstilzchen. *surrsurrsurr*
Rumpelstilzchen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rumpelstilzchen für den nützlichen Beitrag:
Floriane (01.10.2018)
Alt 01.10.2018   #33
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.218
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 393 Danke für 359 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hi,

das Problem ist, dass da noch Einlagen reinmüssen, was das alles noch breiter bzw höher macht. Sind zwar realtiv dünn, aber dennoch. Also sehr breiter Fuß plus Einlage. Die Schuhleisten Gr.44 hätten annähernd die Breite, so kann ich aber nur vorne arbeiten, nicht hinten bzw trocknen in der Form geht auch nicht. Dachte schon an Schuhspanner und hinten mit Zeitungspapier ausstopfen.

Komme aber eh zu nichts, keine Ahnung wann ich die endlich machen kann. Meine schon abgewogene Wolle haben meine Kids eh schon wieder durcheinandergebracht, weil sie die beiden Schüsseln nicht in Ruhe lassen konnten, trotz ausdrücklicher Ermahnung. Also alles von vorne...

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018   #34
reginabrandt12
FilzerIn
 
Registriert seit: 12.09.2018
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
reginabrandt12 schreibt öfter mal
Standard

Tolle Bilder! Finde den Puschen sehr süß...
reginabrandt12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Olivenflüssigseife selbst herstellen? Sterni Filzen 18 24.04.2015 18:14
Holzknöpfe selbst herstellen Teil 1 Berny ...wie geht das? 19 17.06.2013 16:09
Papierknöpfe selbst herstellen Berny ...wie geht das? 2 10.05.2013 21:55
Papierknöpfe selbst herstellen Berny ...wie geht das? 4 07.05.2013 21:50
puschen filzen mit Schuhleisten-welche? Caramella ...wie geht das? 10 05.08.2010 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch