Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filz-Objekte

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2009   #1
Heidrun
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: In Bayern
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Heidrun schreibt öfter mal
Frage S.O.S - Herz-filzen

Hallo liebe Filzbegeisterte

ich bin zu einer Hochzeit eingeladen und soll "nur Geld" schenken.
Jetzt habe ich mir überlegt, wie ich das Geschenk präsentieren möchte.
Nun hatte ich die Idee, daß ich die Glückwunschkarte auf einen größeren
Pappkarton lege, in ein Geschenkpapier einwickle und dann obendrauf
ein gefilztes großes, natürlich, rotes Herz lege.

Dieses Herz beabsichtige ich mit einem Henkel zu versehen, oder irgendetwas anderes, damit man das Herz evtl. wohinhängen kann (es muß ja nicht gleich über´s Bett sein ), könnte ja auch an einem Schrank ganz gut aussehen.

Nun ja, jetzt weiß ich nicht, wie ich das Herz füllen soll ???
Ich habe mal in einem Kurs ein kleines Herzchen gemacht, aber ist schon lange her und ich weiß es nicht mehr so genau. Ich glaube, wir haben eine Schablone gemacht und drum herum gefilzt wobei wir eine Stelle erst mal offengelassen haben (da haben wir Filzverschnittreste reingepackt) und dann weiter zugefilzt.
Leider weiß ich das nicht mehr so genau.
Meint Ihr ich könnte da auch eine andere Füllwatte (habe da noch was vom Puppenmachen übrig - u. das wäre dann auch verbraten !!)nehmen
Vielleicht trocknet das dann ewig nicht und am Schluß modert´s da so vor sich hin
und außerdem so ganz stilecht ist´s ja auch nicht, aber was soll´s

Vielleicht hat mir jemand einen Rat ,
seid alle gegrüßt von Heidrun
Heidrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009   #2
filz-t-raum.ch
FilzerIn
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
filz-t-raum.ch schreibt öfter mal
Standard herzen filzen....

meine herzen filze ich über eine schablone ( aus dünner trittschallfolie), also als hohlform. wenn alles so weit ist, dass ich die schablone entfernen muss, schneide ich oben in der mitte ein wirklich klitzekleines loch ein und "grüble" etwas mühsam meine schablone raus( meist zerreisst sie dabei). das loch hat auf keinen fall mehr als 1cm durchmesser!
ich filze das herz noch fertig,wasche es aus,lege es ins essigwasser und lass es trocknen. erst dann fülle ich es mit schafwolle. ist etwas mühsam durch das kleine loch,aber mit einem bleistift zum nachstossen geht's ganz ordentlich.
mit einer gefilzten blume mit stiel mache ich den henkel / bezw. deko.
den stiel zieh ich 2mal durch das loch,so wird es verschlossen und gleichzeitig der henkel gebildet. die blume liegt so vorne auf dem herz und sieht ganz hübsch aus.
auf meinem blog siehst du solch ein herz. schau doch mal rein, da sieht man dann auch viel besser,wie ich das mit dem verschluss/ henkel gemacht habe.

dir wünsche ich viel spass beim filzen und gutes gelingen !
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch
filz-t-raum.ch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu filz-t-raum.ch für den nützlichen Beitrag:
Heidrun (18.03.2009)
Alt 18.03.2009   #3
Heidrun
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: In Bayern
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Heidrun schreibt öfter mal
Standard Herz filzen

Hallo liebe Filz-t-raum.ch,

lieben Dank für Deine Hilfestellung.
Ich glaube, so ähnlich hatten wir das auch gemacht. Nur noch eine Frage: Was meinst Du mit Trittschallfolie . Ich nehme immer eine etwas dickere, robustere Noppenfolie. Meinst Du, das könnte auch gehen, oder ist diese Trittschallfolie wesentlich stärker?

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, nähst Du mit der Blüte, bzw. Stiel dann die Öffnung wieder zu? Ist das dann später nicht mehr zu sehen ?

Meinst Du, es ist nicht ratsam irgendwelche Füllmaterialien mitzufilzen?

Sorry, wenn ich mich so anstelle !!

Nochmals vielen Dank, und liebe Grüße aus dem Bayerischen von Heidrun
Heidrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009   #4
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 775 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo Heidrun,

das mit dem Mitfilzen dürfte schwierig werden, wenn Du Wolle nimmst filzt das Innenleben mit und wird extrem kleiner, dann mußt Du schon Filzreste nehmen, die bleiben formstabiel. Wenn Du aber die Füllwatte nehmen möchtest, dann glaub ich, dass die Watte beim Walken die Form verliert, also sich Dein Herz verformt. Dann doch noch eher das Styroporherz umfilzen, das ist aber nicht wirklich strapazierfähig.

Ich find die Idee von filz-t-raum.ch nicht schlecht, Du mußt nicht ewig einen Vollkörper filzen, kannst die Wolle gut Walken, folglich auch die Form schön bestimmen und am Ende kannst Du es so fest ausstopfen wie es Dir beliebt. Das Löchchen läßt sich festimmt unsichtbar zunähen.

viel Erfolg
Margit
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009   #5
Heidrun
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: In Bayern
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Heidrun schreibt öfter mal
Standard

Hallo Margit,
danke für Deinen Beitrag. Du hast recht, ich werde das Herz erst im Nachhinein stopfen. Zuerst werde ich meine Füllwatte, die zwar synthetisch ist verwenden und später dann vielleicht Wollflocken, wenn ich vielleicht nochmal eins filze (vielleicht klappt´s gut, dann leiste ich mir selber auch eines)!!!!
Um ein Styroporherz werde ich nicht rumfilzen, das gefällt mir gar nicht.

Herzliche Grüße von Heidrun
Heidrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009   #6
Heidrun
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: In Bayern
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Heidrun schreibt öfter mal
Standard

Hallo Filz-t-raum.ch,

mein Gott, kannst Du schön filzen . Also ich muß schon sagen, Deine Herzen sind wunder-wunderschön !!! Habe Sie mir angeschaut, aber ob ich meines so schön hinbekomme, auch von der Farbgebung (ich glaube ich muß vorher noch üben) her, weiß ich noch nicht. Ich werde jetzt mal ein kleines Herz ausprobieren und mich dann erst an das Geschenk wagen. (Weißt Du, ich bin leider ein Perfektionist und wenn das Herz "besch...." aussieht, kann ich es nicht verschenken. )

Liebe Grüße von Heidrun
Heidrun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009   #7
Heidrun
FilzerIn
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: In Bayern
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Heidrun schreibt öfter mal
Standard

Die Hochzeit ist vorbei ----, und ich habe mein selbstgefilztes Herz verschenkt.

Es ist sehr schön geworden - finde ich !

Und das allerbeste war: als Deko lagen rote Herzen auf den Tischen, Bühne, usw., also ich war voll im "Trend".

Es ist schon ein schönes Gefühl, wenn man sich mit dem Geschenk identifizieren kann.

Herzlichen Dank nochmals für alle Ratschläge.

Grüße von Heidrun
Heidrun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch