Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Archiv > Archiv-Beiträge

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2008   #1
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Filz-Thema Sohlen auf Filzpantoffeln

ARCHIV-THEMA
Geschrieben von: anne am Di, 17 01 2006 - 22:15
-------------------------------------------------
Hallo ihr Filzbegeisterten,

ich hab neulich meine ersten Pantoffeln gefilzt, und will sie meinem Daddy schenken, ich hab auch gleich Flüssiglatex bei meiner 1. Wollbestellung mitgekauft, aber leider weiss ich nicht so recht wie ich das auftrage, bzw. mit was. Hat jmd. Erfahrung?
Sollte man wahrscheinlich auch eher draussen machen (stinkt) und mehrmals auftragen? Mit Hölzchen od. Pinsel? Und wie kriegt man den Pinsel wieder sauber?
Wahrscheinlich ist das gar kein Problem und ich stell mich nur an.
Fragen Fragen Fragen.

Viele Grüße, Anne

Geändert von Tomako (28.06.2008 um 19:39 Uhr)
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #2
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: sanne am Mi, 18 01 2006 - 07:37
-------------------------------------------------
Hallo Anne,

ich trage das Latex/den Latex (?) mit einem Hölzchen (z.B. Eistiel) auf, und zwar in mehreren Schichten, den Stiel bekommt man wunderbar sauber, weil man das getrocknete Latex einfach abziehen kann.

Gruß
Sanne
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #3
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: anne am Mi, 18 01 2006 - 14:52
-------------------------------------------------
Hallo Sanne,

vielen Dank für die Antwort, dann mach ich mich mal ans Umsetzen.

Grüße,
Anne
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #4
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: trude am Do, 19 01 2006 - 13:08
-------------------------------------------------
hallo anne,
was auch super ist und nicht stinkt, ist eine ledersohle aufzukleben (geht mit bio-Kleber) und dann die sohle an den rändern anzunähen. das ist zwar ein bisschen zeitaufwändiger und auch teurer, aber es lohnt sich sehr und sieht viel schöner aus als mit latex. habe schon verschiedene schuhe hergestellt und dann aus dünnem ziegenvelourleder sohlen ausgeschnitten, aufgeklebt und angenäht. hält prima und ist haltbar, und auch auf glattem holzfußboden besteht keine rutschgefahr. außerdem hält es auch noch ein bisschen mehr die kälte ab. (hab ich als ewige frostbeule selbst in einer fußbodenkalten wohnung getestet...)
liebe grüße!
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #5
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: Ichfindkeinnick Do, 19 01 2006 - 15:23
-------------------------------------------------
Ich weiß ja nicht ob ihr es schon wusstet, aber Latexmilch kann man mit Vollton/Abtönfarbe einfärben und den Farben des Schuhs anpassen, so dass das eventuell nicht ganz so doof aussieht. Ich streiche das Latex mit nem Pinsel auf... habe aber einen extra Pinsel dafür, weil ich den öfter mal gebrauch.

--------------
Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung!
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #6
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: anne am Mo, 23 01 2006 - 13:41
-------------------------------------------------
Hallo ihr,

inzwischen hab ich bemerkt dass es auch ältere beiträge zum gleichen thema gibt und eine super bebilderte anleitung zum latex auftragen bei Filzrausch:
http://www.filzrausch.de/hand/anleitung/anleitung.html
Kann ich nur weiterempfehlen. Trotzdem vielen Dank für die Antworten.

Hab mich jetzt auch endlich rangewagt, und die Schuhe liegen aufm Balkon zum Trocknen (nach der 2. Schicht, also es werden noch 2 weitere Folgen, morgen).
Ausserdem hatte ich auch das Problem mit der Größe (das sie etwas unterschiedlich geworden sind). Den längeren hab ich hinten abgeschnitten (an der Verse), auf die gl. Länge wie den anderen und ihn dann wieder zugenäht, aufgeraut (mit einem Klettverschluß) ein paar Schichten Wolle drübergelegt und diese nochmal angefilzt. Sieht aus als ob er nie geflickt worden wäre! Jetzt bin ich gespannt ob es auch wirklich halten wird.

Viele Grüße an alle Filzberauschten,
Anne
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #7
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: silke2 am Fr, 27 01 2006 - 12:54
-------------------------------------------------
Hallo Anne,

ich beschichte meine Filzpantoffeln ebenfalls mit flüssigem Latex.
Da mir das Bestreichen mit dem Pinsel zu langwierig war (und der Pinselverschleiß zu hoch), habe ich ein altes Backblech geopfert. Dieses stelle ich so, dass der Boden ein ganz leichtes Gefälle hat, und fülle ein wenig (nicht zu viel, sonst wird auch der Pantoffelrand beschichtet) Latexmilch hinein. Dann kann ich die Puschen einfach in die Milch drücken. Zum trocknen hänge ich sie einfach mit zwei Wäscheklammern an den Wäscheständer zwischen zwei Leinen. Dann läuft die Milch nicht zu einer Sohlenseite.

Der Vorteil an diese Methode ist, dass auch die Hausschuhe für die ganze Familie in kürzester Zeit "nachbeschichtet" werden können.

Viele Grüße von Silke2
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #8
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: Karin25 Mo, 06 03 2006 - 14:08
-------------------------------------------------
Hallo Anne,

Mein Latex ist in einer Flasche, tropfe es direkt von der Flasche auf die Sohle. richtig dicke Tropfen und trocknen lassen. Sieht aus wie bei Stoppersocken von Kindern.

Karin
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #9
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: dieFilznadel am Do, 09 03 2006 - 21:05
-------------------------------------------------
Hallo alle zusammen!

Bin erst neu hier im Forum, hab aber einige Beiträge schon neugierig verfolgt, um mir ein paar Tipps zu holen. Ich filze eigentlich schon eine ganze Weile (eher sporadisch, zu mehr reicht die Zeit leider nicht), anfangs eigentlich nur trocken, mittlerweile hab ich mich aber auch am Nassfilzen versucht. Aber ich finde das Forum wirklich eine gute Hilfe für alle Probleme, die dann und wann eben auftreten!

Zu den Hausschuhsohlen bzw. zur Latexmilch hätte ich aber noch eine Frage:
es wurde geschrieben, dass man die einfach mit Abtönfarbe den Hausschuhen entsprechend einfärben kann.. Ist es ratsam, wirklich Abtönfarbe zu nehmen, also verträgt sich das mit dem Latex und verändert nich irgendwie die Eigenschaften? Zu viel Farbe sollte man wohl eh nicht nehmen.. Im Bastelladen hab ich auch spezielle Pigmente für Latex gesehen, allerdings sind die auch nicht ganz billig und das hat sich auch mehr auf Pastelltöne beschränkt, nicht so mein Ding.
Also nochmal die kurze Frage: welche Farbe eignet sich am besten zum Einfärben von Latexmilch (Abtönfarbe, Pigmente, geht auch Acrylfarbe o.ä.)??

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten, die ich hoffentlich bekommen werde..
Bis denne, Ulli
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #10
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: Ichfindkeinnick am Do, 09 03 2006 - 21:36
-------------------------------------------------
Hallo!
Also ich habe bis jetzt mit Acryllack (weil ich den noch zu Hause hatte) und mit Abtönfarbe gefärbt und das ging ganz gut, ich habe jedoch immer nur ein paar Tropfen genommen, dass waren dann eher Pastelltöne. Eventuell muss man darauf auchtgeben, dass die Flüssigkeit nicht zu dünnflüssig wird. Wenn also sehr kräftige Farben gewünscht werden sollte man vielleicht doch auf die Pigmente zurück greifen...


Gruß Ruth

--------------
Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung!
Tomako ist offline  
Alt 28.06.2008   #11
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 199 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Geschrieben von: Tomako am Fr, 10 03 2006 - 01:27
-------------------------------------------------
Was die von anne bereits erwähnte Mini-Foto-Anleitung angeht
die es auf unserer Seite zufinden gibt
könnte ich Dir hier mit dem entsprechenden
Direktlink dienen.

Übrigens haben die dort abgebildeten Hausschuhe
(Das waren nämlich meine die als Model herhalten durften)
4 Jahre gehalten dann waren sie aber so richtig durchgelatscht.
(wobei ich allerdings erwähnen sollte dass ich sie fast ausschließlich
getragen habe, selbst im harten wie man so sagt, Outdoor-Einsatz)

aber nicht traurig sein, hab schon wieder Neue

viel Spaß Tomako
Tomako ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
hausschuhe, sohlen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch