Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Sonstiges

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2014   #1
*Mia*
FilzerIn
 
Registriert seit: 14.12.2013
Ort: Nähe Bern
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
*Mia* schreibt öfter mal
Standard Wolle färben mit Ostereierfarben

Hallo zusammen!

Auf Youtube habe ich den interessanten Kanal von chantimanou entdeckt, die sich vor allem mit dem Wolle spinnen auseinandersetzt. In zahlreichen Videos zeigt sie wirklich sehr verständlich, wie das Spinnen von Wolle mit der Handspindel und dem Spinnrad geht.
In zwei Clips befasst sie sich ausserdem mit dem Färben von Wolle mit Ostereierfarben:
http://www.youtube.com/watch?v=8U_Dy8HuZrA
http://www.youtube.com/watch?v=PKyyQt8ZxWM

Hat jemand von euch Erfahrung damit? Wie dauerhaft ist das denn und eignet es sich auch zum Vorfärben von Wolle, die zum Filzen verwendet werden soll, oder wäscht sich die Farbe womöglich beim Filzprozess gleich wieder raus? Wie färbt ihr denn?
Ich fände es grundsätzlich eine spannende Variante, weil sie auch ohne viel Wissen und mit relativ günstigen Mitteln machbar wäre, aber eben, obs auch für Filzwolle klappt...

Liebe Grüsse
Mia
__________________
www.mias-werkstatt.webnode.com
*Mia* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014   #2
lilly 66
FilzerIn
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: Zwickau
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
lilly 66 weis um manches Bescheidlilly 66 weis um manches Bescheid
Standard

Klar hab ich schon gemacht. Du kannst Kammzug nehmen oder Vlies. Ich erklär mal Kammzug. Weiche den Kammzug in Essigwasser mit einem Spritzer Spüli ein, dann ausdrücken und auf Klarsichtfolie in einer Schlange legen z.B.
Die Ostereierfarbe löst du nach Vorschrift auf. Kannst ruhig einige tabletten auflösen. Mit Küchenrolle mal testen ob die farb ekräftig benug ist. Und dann auf den Kammzug auftragen Manche nehmen einen Pinsel oder eine kleine Flasche mit Loch. Handschuhe dabei anziehen und den Kammzug schön vorsichtig kneten damit die farbe schön sich verteilt. Damit kannst du schöne Farbverläufe färben. Alles in KlarsichFolie einwickeln und in einem Gefäß (Galsschale) ab in die Microwelle. 5min bei höchster Stufe fixieren. Fertig. Alles schön erkalten lassen und anschliesend ausspülen. Das hält und hält und hält. Natürlicvh verblasst das auch mal im Laufe der Zeit aber so wie die farbe kommt geht sie auch wieder.
http://verstricktundzugesponnen.blog...ierfarben.html da kannst du auf meinem Blog mal das Ergebnis sehen.

LG Lilly

PS. Natürlich kannst du die Filzwolle auch im Topf färben. Farbe anrühren mit Essig im Topf, Wolle rein und ca. 45-60min köcheln lassen fertig. Nur nicht kalt ausspülen da hast du dann gleich Filz.
lilly 66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014   #3
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 774 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Schöne Technik, schönes Ergebnis,

aber nur für Dekoartikel brauchbar, weil die Farbe nicht wirklich hält.
Außerdem frag ich mich, warum ich Wolle mit Ostereierfarben färben soll, wo es doch so schöne Wollfarben gibt. Die sind dann auch noch günstiger, extra für Wolle gemacht und auch nicht komplizierter anzuwenden.

viele Grüße
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014   #4
Mondvogel
FilzerIn
 
Registriert seit: 01.06.2012
Ort: Kassel
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
Mondvogel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMondvogel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Und für diejenigen, di keine Mikrowelle besitzen, können das Päckchen auch im Backofen fixieren. Es Dauert allerdings ca. 1 Stunde.
Haltbar sind die Farben schon, ich habe damit Sockenwolle gefärbt und auch nach vielen Wäschen hat sich die Farbe nicht geändert.

Mir persönlich gefallen die Farben allerdings auch nicht, sieht mir zu sehr nach Bonbon aus. Es gibt bessere Methoden, Wolle zu färben oder gleich gefärbt zu kaufen.
__________________
Liebe Grüße vom Mondvogel
Mondvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014   #5
lilly 66
FilzerIn
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: Zwickau
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
lilly 66 weis um manches Bescheidlilly 66 weis um manches Bescheid
Standard

Naja ich hatte einfach zuviel gekauft . Die angerühret Farbe hab ich dann einfach statt wegzuuschütten weiterverwendet.

LG Bärbel
lilly 66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014   #6
Chloe
FilzerIn
 
Registriert seit: 03.02.2014
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Chloe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

achso, ich habe mich auch schon gewundert, warum grad Ostereierfarbe. Der Tipp ist ja jetzt gerade aktuell, wo schon fast Frühling ist und Ostern sozusagen vor der Tür steht. Ich frage mich aber auch, ob Färben mit natürlichen Mitteln auch funktioniert, also z.B. mit roter Beete? Hat jemand damit Erfahrungen?
Chloe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014   #7
lilly 66
FilzerIn
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: Zwickau
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
lilly 66 weis um manches Bescheidlilly 66 weis um manches Bescheid
Standard

Naja Grün geht nur mit Blutpflaumenblätter oder roter Ziebel. Oder man muß die Gelbfärbung mit Eisen weiterentwickeln. Rot mit Rote Beete ist auch nicht so einfach und dann nicht so Lichtecht.
Färben mit Ostereierfarbe ist für den Anfang gar nicht so schlecht. Man muß keine Sotimente an Säurefarben kaufen
z.B. von Ashford, bekommt gleich alle Farben und es geht einfach zum Erfolgserlebnis.

Später lohnt es sich ein Buch zum Pflanzenfärben zu Kaufen z. B von Dorothea Fischer "Naturfarben auf Wolle und Seide" und sich dort auch an die Rezepte zu halten. Nicht alle Pfalnzen sind ungiftig, daran sollt beim Färben gedacht werden. Pflanzenfärbungen sind wirklich schön aber auch sehr Energieaufwendig. Wolle muß erst gebeizt werden 1h in Alaun gekocht. Dann Färbegut auskochen und dann noch Wolle mit Färbesud kochen.

Ich dachte es geht für den Anfang mit Ostereierfarbe die ja meistens übrigbleibt zu Ostern ganz einfach, und es gibt auch gleich ein schönes Ergebnis.

LG Lilly
lilly 66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014   #8
*Mia*
FilzerIn
 
Registriert seit: 14.12.2013
Ort: Nähe Bern
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
*Mia* schreibt öfter mal
Standard

Danke allen für eure Tipps, Erfahrungen und Ideen!
Normalerweise kaufe ich mir meine Wolle ja auch fertig gefärbt, aber mal so eine eigene Mischung selbst zu färben wär schon was... und scheint mit diesen relativ leicht erhältlichen Farben auch kein Hexenwerk zu sein.
Und nur so zum rumprobieren mag ich mir eben auch kein ganzes Arsenal zulegen. Längerfristig wär dann vielleicht schon die Variante mit Pflanzen was für mich, ich werd diese hier aber wohl nach der nächsten Ostereier-Aktion mal ausprobieren. Der Hase kommt ja schon bald
__________________
www.mias-werkstatt.webnode.com
*Mia* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wolle färben Elke Filzfasern 19 23.05.2017 16:00
Wolle färben Mittelalterfan Sonstiges 19 25.01.2014 18:34
Wolle färben Susi Sonstiges 138 06.06.2013 22:28
Färben-mit-Ölkreide elmo ...wie geht das? 19 24.07.2012 05:34
Wolle mit Ostereierfarbe färben kuschelfilz Sonstiges 16 08.10.2010 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch