Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filzfasern

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2014   #1
pantoffelmieze
FilzerIn
 
Benutzerbild von pantoffelmieze
 
Registriert seit: 23.12.2013
Ort: Am Schwarzwaldrand Nähe FDS
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
pantoffelmieze wird schon bald berühmt werden
Standard welche Wolle

Hallo ihr lieben, und erfahrenen Filzer,

ich brauche Euren Rat.

Ich arbeite kombiniert, also naß- und dann nadelgefilzt.

Ich bin noch nicht sehr erfahren und arbeite derzeit mir Merinowolle im Kammzug oder im Vlies.

Den Kammzug ist toll zum Kontouren filzen aber sonst finde ich die Kammzugmerino zu unflexibel, aber mit dem Vlies kämpfe ich immer beim Auslegen.

Habt ihr mir Wollempfehlungen ? Habe auch grinsend den Beitrag "fiese Merinowolle" gelesen.

Danke schon mal und Grüße Tina
pantoffelmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #2
Blausternchen
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Blausternchen
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.016
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 350 Danke für 286 Beiträge
Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Tina,

super, jetzt bist du endlich freigeschalten und kannst loslegen!

Ich habe unter "fiese Merino" schon gelesen, was du gerne filzt. Für Bucheinbände, Stulpen, Schmuck, Blüten und ähnliches ist auf jedenfall die Merino bestens geeignet. Ob Kammzug oder Vlies ist Geschacksache. Ich persönlich bin eher ein Vliesfan, wenn ich auch den Kammzug für Effekte endeckt habe.

Für Tierfiguren finde ich naturfarbene Wolle am schönsten, weil sie dadurch "echt" wirken. Zum nadelfilzen ist gröbere Wolle gut geeignet, da die Nadel besser greift und man schneller voran kommt. Mit feiner Merino kann man ewig nadelfilzen. Bei Kammzug kann es sogar passieren, dass die Oberfläche "streifig" wird beim nadeln, deshalb bevorzuge ich Vlies zum Tiere machen. Es ist viel einfacher, als mit dem Kammzug, den man kreuzweise auflegen muss. Je nachdem reißt man vom Vlies einfach größere oder kleinere Stücke ab und nadelt sie auf.
Für Augen und feine Konturen nehme ich aber schon Merino, auch beim nadelfilzen.
Meistens filze ich meine Tiere nach dem nadeln nochmals nass, dann sind sie robuster und man sieht die Nadeleinstiche nicht mehr.
Auf deine Hühner bin ich total gespannt. Magst du sie zeigen? Bitte, bitte!

LG von Tanja
Blausternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #3
Habibi
FilzerIn
 
Benutzerbild von Habibi
 
Registriert seit: 25.09.2012
Ort: NRW
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Habibi wird schon bald berühmt werden
Standard

würd auch supergerne die Hühner sehen büdde
Habibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #4
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 774 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Würdest Du den "Kampf mit dem Vlies" näher beschreiben, wo liegt das Problem, vielleicht können wir Dir ja dabei helfen. Die Merinowolle im Vlies find ich für Anfänger die allerbeste Wahl, vorausgesetzt, Du hast eine gute Qualität. Woher hast Du die denn?

viele Grüße
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #5
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 682 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Wie Triluna schon schreibt gibt es ja auch viele verschiedene Qualitäten.

Merino ist nicht gleich Merino

Zum Nass filzen liebe ich das extrafeine Merinovlies von Filzrausch. Das eignet sich allerdings überhaupt nicht zum Nadel Filzen. Dafür nehme ich dann gerne Bergschaf oder nicht ganz so feines Merino im Band.

Aber da sind die Vorlieben sehr unterschiedlich.

Ich hatte auch mit meinem ersten Vlies einen regelrechten Kampf und wollte es dann schon ganz sein lassen. Dann bekam ich aber hier im Forum ganz tolle Tips und Wollempfehlungen. Und siehe da, kein Problem mehr

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #6
pantoffelmieze
FilzerIn
 
Benutzerbild von pantoffelmieze
 
Registriert seit: 23.12.2013
Ort: Am Schwarzwaldrand Nähe FDS
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
pantoffelmieze wird schon bald berühmt werden
Standard

also ich habe meine Wolle vom Wollmeister Eischer.

Ich hab noch nie woanderst bestellt und kann also keine Vergleiche ziehen.

Mit dem Vlies wird meine Arbeit immer so unregelmäßig.

LG Tina
pantoffelmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #7
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 682 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Ist es eher feines Vlies oder nicht so fein?

Lassen sich schöne Lagen abziehen oder nur ´´Stücke´´?

GLG, nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #8
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 774 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo nochmal,

ich hab mir das grad mal angeschaut. Über die Qualität der Wolle kann ich da natürlich noch nichts sagen, die Wolle ist eine Mischung aus Deutscher und Neuseeländer Merinowolle. Also eher eine mittlere Feinheit. Du würdest Dich wundern, wenn Du mal ein extrafeines Vlies von Filzrausch in den Händen hast. Von den Filzeigenschaften ganz zu schweigen.

Versuch die doch mal. Wie nora schon schreibt, man kann süchtig werden nach der Wolle. Ich verwende fast nur die extrafeine im Vlies von Filzrausch und bin begeistert. Die ist auch super gleichmäßig gekämmt und läßt sich deshalb vergleichsweise leicht legen.

viele Grüße
TRiluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #9
möhi
FilzerIn +
 
Benutzerbild von möhi
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
möhi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich bin ja nun noch grün hinter den Ohren, aber meine Hausschuhe sind aus Wollmeister - Wolle. Ich würde das Vlies eher als "grob" bezeichnen. Für Hausschuhe und "rustikale" Sachen würde ich sie nehmen und dazu finde ich die Wolle gut. Ich kann die Lagen leicht teilen. Sie filzt gut.
Aber einen wirklichen Vergleich habe ich nicht.
möhi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #10
pantoffelmieze
FilzerIn
 
Benutzerbild von pantoffelmieze
 
Registriert seit: 23.12.2013
Ort: Am Schwarzwaldrand Nähe FDS
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
pantoffelmieze wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von nora Beitrag anzeigen
Ist es eher feines Vlies oder nicht so fein?

Lassen sich schöne Lagen abziehen oder nur ´´Stücke´´?

GLG, nora
Eben eher Stücke.

warscheinlich ist das auch mein Problem.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe, ich werde das superfeine Vlies auf jeden Fall versuchen.

LG Tina
pantoffelmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014   #11
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 774 Danke für 437 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo Pantoffelmieze,

Ich unke jetzt mal... Wenn ich mir die Wollpakete bei deinem Lieferanten so anschau, dann glaub ich, dass das schon vernünftig gekämmte Wolle ist. Es gehört aber etwas Erfahrung dazu, bis man von Vlieswolle schöne Lagen abziehen kann. Vor allem, wenn man autodidaktisch lernt, sich die Arbeit also selbst beibringt, ist diese Handhabung nicht ganz einfach. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Anfänger gern klein-klein und ganz vorsichtig arbeiten. Das ist beim Teilen von Vlieswolle nicht vorteilhaft. Versuch das Vlies mal am ganzen Stück in einzelne Lagen zu zerteilen. Mit großen Bewegungen aus der Schulter heraus. Als wolltest Du eine großformatige Zeitung aufschlagen. Erst mal aufrollen, dann wie eine frisch gekaufte Zeitung in die Hand nehmen und mittig auseinanderfalten, einen Teil zur Seite legen und das ganze noch einmal machen.... versuchs mal. Die Wolle mag mittelfein oder gar grob sein, dass sie schlecht gekämmt ist glaub ich nicht.

viel Erfolg
Triluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Triluna für den nützlichen Beitrag:
cacane (24.01.2014), möhi (24.01.2014)
Alt 24.01.2014   #12
möhi
FilzerIn +
 
Benutzerbild von möhi
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
möhi wird schon bald berühmt werden
Standard

Danke Triluna für diesen wertvollen Tipp. Wie du schon richtig angenommen hast, die Wolle vom Wollmeister lässt sich ganz leicht genau so im Großen auseinanderziehen, wie du es beschrieben hast. ('Zeitung aufschlagen' und aus der Schulter heraus).
möhi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2014   #13
Girlande
FilzerIn
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Girlande schreibt hin und wieder
Standard

Hallo Pantoffelmieze, meine erste Wolle war auch von Escher. Aber nachdem ich mir auf Empfehlung, bei Filzrausch und Wollknoll, Wolle bestellt hatte - nie mehr. Die Vlieswolle war sehr grob und war auch nicht ordentlich sauber.

Probier`s mal aus, und viel Erfolg
Anja
Girlande ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Girlande für den nützlichen Beitrag:
möhi (24.01.2014)
Alt 24.01.2014   #14
pantoffelmieze
FilzerIn
 
Benutzerbild von pantoffelmieze
 
Registriert seit: 23.12.2013
Ort: Am Schwarzwaldrand Nähe FDS
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
pantoffelmieze wird schon bald berühmt werden
Standard

vielen Dank an Euch.

Ich bekomme so ein Kribbeln in den Händen.

Ich muß was filzen.

LG Tina
pantoffelmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2014   #15
pantoffelmieze
FilzerIn
 
Benutzerbild von pantoffelmieze
 
Registriert seit: 23.12.2013
Ort: Am Schwarzwaldrand Nähe FDS
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
pantoffelmieze wird schon bald berühmt werden
Standard

so jetzt hab ich mal ein Album mit meinen "Hühnern" erstellt.
Viel Spaß bei der "PiepShow"


LG Tina

P.S. ich hoffe so macht man das mit den Bildern ?
pantoffelmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Wolle für Sitzkissen FilzKnilch Filzfasern 4 11.05.2013 21:43
Ups - welche Wolle ist das? elmo Filzfasern 14 08.04.2013 22:12
Welche Wolle für Figuren ? Filzbiene Filzfasern 11 31.08.2012 19:41
Welche Wolle für Taschen?? Gerlinde Filzfasern 6 15.07.2012 17:55
Welche Wolle für Kindergruppe sarabi Filzfasern 5 06.08.2009 12:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch