Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Sonstiges

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2013   #1
Filzhexe
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzhexe
 
Registriert seit: 11.03.2013
Ort: Südtirol
Beiträge: 1.044
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 83 Beiträge
Filzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende Zukunft
Standard Stoff wieder sauber bekommen

Hallo,
an alle, die ihre Werke rollen.
Wenn ihr die Wolle auf Stoff auslegt und dann rollt, passiert es euch dann auch, dass nachher lauter Wollhaare auf dem Stoff sind (ich filze mit Bergschaf - wahrscheinlich hängt es von der Wollsorte ab)?

Ich hab dann den Stoff in die Waschmaschine gegeben, doch er wurde nicht sauber. Erst als ich mit dem Staubsauger drüber ging (zu zweit, jemand musste ja den Stoff straffen - es war ein Leintuch), konnte ich den Stoff wieder einigermaßen sauber bekommen.

Habt ihr andere Tipps und Tricks auf Lager?

LG
Carmen
Filzhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013   #2
filzmäuschen
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von filzmäuschen
 
Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 46 Danke für 36 Beiträge
filzmäuschen ist jedem bekanntfilzmäuschen ist jedem bekanntfilzmäuschen ist jedem bekanntfilzmäuschen ist jedem bekanntfilzmäuschen ist jedem bekanntfilzmäuschen ist jedem bekannt
Standard

alte Handtücher nehmen, das mach ich. In den Trockner stecken, fliegen vielleicht Haare ins Sieb, mach ich immer wenn ich wieder mal Tempos mitgewaschen habe
filzmäuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013   #3
Triluna
AnleiterIn
 
Benutzerbild von Triluna
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 2.218
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 776 Danke für 438 Beiträge
Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.Triluna ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard

Hallo Filzhexe,

das ist tatsächlich ein Problem. Der Tip mit dem Trockner ist tatsächlich nicht schlecht. Ich bin aber Trocknerverweigerer und wenn ein paar Haare zu viel im Stoff hängen, dann verfilzt das Zeug im Trockner noch sehr fest mit dem Tuch.
Alte Handtücher verwenden passt auch ganz gut, die Fasern verunreinigen Dir dann aber evtl. das nächste Filzstück. Ganz ehrlich gesagt bin ich mit aus diesem Grund irgendwann auf die Gummimatten umgestiegen, da bleibt deutlich weniger Wolle hängen und die läßt sich rel. gut abwaschen.

Mit Synthetikstoff gehts auch ganz gut wieder ab. Sonst hab ich leider keine Idee.

viele Grüße
TRiluna
Triluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013   #4
Filzhexe
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzhexe
 
Registriert seit: 11.03.2013
Ort: Südtirol
Beiträge: 1.044
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 83 Beiträge
Filzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallo,
Isomatte ist sicherlich zu dick, oder?
Aber mit dem Stoff kann ich besser die Kanten umschlagen bzw. mit der Gummimatte würde das nicht gehen.

Wäschetrockner habe ich leider nicht.

LG
Carmen
Filzhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013   #5
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 685 Danke für 451 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Ich nehme eine Gardine oder ein Handtuch. Als Unterlage eine Gummimatte.

Aus der Gardine lassen sich die Fasern ganz leicht auszupfen. Du musst sie nur zu Beginn relativ oft abheben, damit sie nicht mitfilzt.

Sobald Dein Stück etwas angefilzt ist, passiert das aber nicht mehr

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff und Noppenfolie Tomta Tumetott Filzen 5 09.01.2013 18:15
Nuno-Technik auf Wildseide-Stoff??? Moanababe Filzen 25 23.07.2012 18:04
Bin wieder da Luna Mitglieds-Buch 8 01.02.2012 16:12
Schriftzug aufnadeln, auf dicken Nicky-Stoff - geht das? Scara ...wie geht das? 5 27.10.2011 18:35
kann man diesen Stoff filzen und wenn ja wie geht das ? Mara Filzen 8 20.02.2010 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch