Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Anleitungsforum > Fortgeschrittene

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2012   #1
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.004
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 676 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Standard Nuno Schal in Schollentechnik

Erst rollt man Frischhaltefolie zu Stäbchen. Aus den einzelnen Rollen bindet man dann ein Gittermuster mit Faden zusammen.
Je genauer man hier arbeitet, umso schöner werden die Schollen
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Danach legt man das Gitter auf den Seidenschal
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Jetzt wird eine ganz dünne Lage Wolle ausgelegt, darauf achten dass die Folienstäbchen gut bedeckt sind
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Nun wird mit Hilfe einer Gardine wie gewohnt mit Wasser und Seife die Oberfläche behandelt.
Man darf aber nur ganz leicht streicheln, sonst filzt die Wolle bevor sie sich mit der Seide verbindet
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Ist alles leicht angefilzt, wird der Schal in Noppenfolie eingewickelt, und gerollt un gerollt und gerollt.....
Immer mit ganz wenig Kraftaufwand. Wirklich nur streicheln
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Das Paket zwischendurch ruhig öfter mal auspacken und kontrollieren ob alles dort ist wo es hingehört.
Kleine Änderungen kann man am Anfang der Rollerei immer noch vornehmen.
Ist alles soweit fertig gefilzt, wird entlang des Gitters mit einer scharfen Schere aufgeschnitten.
Bitte Vorsicht, die Seide verzeiht keine ´´Ausrutscher´´.
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Danach noch ferig walken, werfen oder was immer Ihr für Techniken vorzieht.
Die überstehenden Ränder der Schollen können noch nach Wunsch weiter abgeschnitten werden.
Und fertig ist der Schollen-Schal
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Viel Spaß beim ausprobieren
GLG, Nora

Geändert von Tomako (26.06.2012 um 13:34 Uhr) Grund: Bilder eingefügt
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu nora für den nützlichen Beitrag:
Elke.E (10.07.2013), emmi (01.07.2012), fenchurch (23.01.2013), filzi (19.09.2012), Filzlocke (20.02.2016), FloF (01.10.2012), Hainichenerin (23.05.2013), katja (26.06.2012), kuschel123456789 (04.07.2012), Lilliwonne97 (19.07.2014), Magadita (10.04.2015), Mimi62 (24.04.2017), möhi (27.05.2015), Pendlerin (07.06.2015), pivoro (27.08.2015), sos477 (28.06.2012), Susi (27.06.2012)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schal Susi Filz-Objekte 228 27.09.2014 19:32
Nuno filzen berlotz Filzen 168 17.06.2014 11:54
Nuno Filz Top Luna ...wie geht das? 14 18.06.2011 18:23
Schal aus Wolletamine BeaSauer Filzfasern 8 22.04.2010 09:13
nuno filzen mimbla Filzen 9 20.07.2009 23:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch