Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > ...wie geht das?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2012   #1
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard Färben-mit-Ölkreide

Hallo,

Also ich habe von einer Kollegin neulich dieses Buch hier ausgeliehen:
http://www.amazon.de/gp/product/3258...pf_rd_i=301128
ich fand es ganz nett, aber besonders interessiert hat mich das Färben von Wolle mit Ölkreiden.

Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Und wenn ja, funktioniert das wirklich und ist das wirklich haltbar? Und kann man das wirklich waschen?

Liebe-Grüße
Andrea

Geändert von elmo (29.06.2012 um 07:14 Uhr) Grund: funktionierende Tastatur gefunden
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #2
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 682 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Hallo Andrea!
Ich hab das noch nie gehört mit der Ölkreide. Aber ich kann mir vorstellen, dass sich das ´´Fett´´ der Ölkreide ganz gut in der Wolle einlagern lässt, so dass es dann auch haltbar ist.
Wenn Du´s probierst, sag bitte gleich Bescheid wie es geworden ist. Das würde mich wirklich interessieren.
GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #3
Filzundgut
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Filzundgut
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.639
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 132 Danke für 88 Beiträge
Filzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallo Andrea,

ich hab schon mal gehört, dass man Ostereier mit Ölkreide färbt (dazu werden die Ölkreiden an eine Kerze gehalten), aber im Bezug auf Wolle hab ich das noch nie gehört. Da Ölkreide nicht wasserlöslich ist, sollten die Farben aber in der Wolle bleiben - nur wird die dann nicht total störrisch, wenn das Öl/Wachs wieder fest wird, hmm - kann Dir da leider auch nicht wirklich weiterhelfen.

Liebe Grüße
Barbara
__________________
... die mit der Woll tanzt
Filzundgut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #4
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 682 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Mir fällt gerade ein, als Teenager haben wir aus Langeweile in den Ferien T-Shirt´s mit Ölkreide gefärbt. In die Shirt´s Ölkreide eingewickelt und zusammengebunden ( so ähnlich wie beim Batiken ), das Teil im Backofen in einer Feuerfesten Form etwas erhitzt , und dann in die Wama nur zum Schleudern. Die Farbe hat gut gehalten. Auf jeden Fall länger als die T-Shirt´s.
GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #5
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo,
ich hab das Buch blöderweise auf der Arbeit gelassen und habe heute frei. Aber ich meine, es gab keine besonderen Tricks ausser dass man die Ölkreide zum Malen nimmt und das Ganze dann mit dem Bügeleisen bearbeitet.

Ich hab mir heute mal einen "Stick" gekauft im Bastelladen und werde sicher berichten wenn ich dazu gekommen bin.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #6
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Also gut.

Ich habs ausprobiert. Eine Stelle zu bemalen versucht. Das hat aber nicht so recht funktioniert, was natürlich am speziell etwas unebenen Filz liegen kann oder an meinen mangelnden Malkünsten. Jedenfalls sah das total blöde aus.
An einer zweiten Stelle hab ich einfach ein paar Schabsel mit dem Gemüseschäler von der Ölkreide abgeschabt und auf die Wolle gestreuselt, das dann eingebügelt und ich finde, das gab einen sehr schönen Effekt. Leider hab ich davon kein Foto gemacht - sorry. Denn dann habe ich das noch gewaschen und dabei ist das dann echt schäbig geworden.

Hier mal ein Foto:

Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Die Ölkreidefärbung sind die roten Punkte oben links. Die ist beim Waschen so richtig fies ausgefärbt, daher ist drumherum jetzt alles rosa...

Meine Tochter meinte, ich solle noch mal versuchen sie länger zu bügeln, eventuell könnte man auch mit Löschpapier die überflüssige Kreide wegmachen. Aber da ich eine Möglichkeit suche ein Muster für meine Sitzkissen zu bekommen ist das hier nicht geeignet. Die müssen regelmässig gewaschen werden.

Für Dinge die man nicht waschen möchte (oder höchstens mal vorsichtig kalt) wäre das aber sicher eine Option für einen netten Effekt. Falls ich das noch mal versuchen (also mit länger bügeln) dann mach ich euch vor dem waschen ein Foto.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu elmo für den nützlichen Beitrag:
Mobifilz (30.06.2012)
Alt 29.06.2012   #7
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.005
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 682 Danke für 450 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Also ich find es ganz ansprechend. Ich weiß ja nicht wie Du es genau haben wolltest, aber es sieht sehr interessant aus
GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #8
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo,

also nur die "Punkte" sind Ölkreide, der Rest ist was anderes (das ist ein Ausschnitt aus einem Probelappen wo ich verschiedenste rote Dinge eingefilzt hatte (leider war nur eins so geworden dass ich das benutzten möchte und ich möchte an sich zumindest vier verschiedene haben).

Aber ich würde nicht gerne haben, dass die Wolle um die eingefilzten Dinge herum rosa wird, und das ist bei der Ölkreide ja (leider) passiert.

Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee wie man das verhindern könnte? Denn ohne das hätte ich schon mein zweites rotes "Einfilz".

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #9
Moanababe
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Moanababe
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge
Moanababe ist ein sehr geschätzer MenschMoanababe ist ein sehr geschätzer MenschMoanababe ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

hallo,

das buch habe ich auch( : und genau an dieser stelle mit der ölkreide bin ich auch hängen geblieben...ich habe ölkreide und es nahc wie vor noch nicht ausprobiert...ich denke das die kreide sich gut auf wolle verarbeiten läßt...ich muß es einfach mal austesten...jetzt wo du es erwähnst

grüße

anne



Zitat:
Zitat von elmo Beitrag anzeigen
Hallo,

Also ich habe von einer Kollegin neulich dieses Buch hier ausgeliehen:
http://www.amazon.de/gp/product/3258...pf_rd_i=301128
ich fand es ganz nett, aber besonders interessiert hat mich das Färben von Wolle mit Ölkreiden.

Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Und wenn ja, funktioniert das wirklich und ist das wirklich haltbar? Und kann man das wirklich waschen?

Liebe-Grüße
Andrea
Moanababe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #10
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Huhu,

wenn du das Buch zu Hause hast (ich kann erst am Montag wieder rein schauen, da ich dann erst wieder arbeite) hab ich denn irgendwas vergessen? Man muss doch nur die Farbe aufbringen und bügeln, oder?

Ich grübel nämlich grade wie ich verhindern kann, dass das nachher beim waschen ausfärbt.
Also wenn du vielleicht noch mal einen Blick reinwerfen könntest in das Buch?

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012   #11
Heike_
FilzerIn
 
Benutzerbild von Heike_
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Heike_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Andrea,

ich habe das Buch auch, es legt aber in meiner Werkstatt. Ich schau gerne morgen mal rein.

LG Heike
Heike_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012   #12
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Das würde mich freuen, Dankeschön!

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012   #13
Moanababe
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Moanababe
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge
Moanababe ist ein sehr geschätzer MenschMoanababe ist ein sehr geschätzer MenschMoanababe ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

hallo,


also ölkreide auftragen und 48 stunden einwirken lassen-dann mit bügeleisen fixieren-aber wie genau da der ablauf ist, steht da nicht.

grüße

anne




Zitat:
Zitat von elmo Beitrag anzeigen
Huhu,

wenn du das Buch zu Hause hast (ich kann erst am Montag wieder rein schauen, da ich dann erst wieder arbeite) hab ich denn irgendwas vergessen? Man muss doch nur die Farbe aufbringen und bügeln, oder?

Ich grübel nämlich grade wie ich verhindern kann, dass das nachher beim waschen ausfärbt.
Also wenn du vielleicht noch mal einen Blick reinwerfen könntest in das Buch?

Liebe Grüße
Andrea
Moanababe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012   #14
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo Anne,

Dankeschön fürs Nachschauen. Ich werde also nachher noch mal ein wenig Ölkreide auf den Probelappen aufbringen, dann zwei Tage lang "einwirken" lassen und anschliessend Bügelfixieren. Wobei ich vermute, das das nur dann Sinn macht, wenn man damit malt, kaum wenn man die Farbe aufbröselt. Ich werde es ja sehen.

In der Zwischenzeit habe ich übrigens feststellen müssen dass es stimmt, Batikfarbe färbt wirklich keine Wolle, auch nciht wenn man GAAANNNZZZ wenig Wolle in GAAAANNNNZ viel Farbe reinschmeisst - es geht einfach nicht (im Bastelladen meinten sie nämlich das ginge ja wohl doch, auch wenn etwas anderes auf der Verpackung stünde also hab ichs mal ausprobiert).

Ich war etwas böse, und hab dann überlegt was ich wohl mit der ganzen Farbe nun machen soll. Und heute Morgen hatte ich die Erleuchtung: ich habe eine alte Windel damit eingefärbt. Die hatte passenderweise genau die gleiche Grösse wie die Sitzkissenschablone mit der ich grade unserer neuen Sitzkissen mache.

Und so habe ich dann die rote Farbe doch noch ins Sitzkissen bekommen:
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.

Jawohl. Ich krieg meine vier verschiedenen roten Sachen schon noch zusammen für die Sitzkissen.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012   #15
katzenelke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katzenelke
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Unna
Beiträge: 593
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 53 Danke für 36 Beiträge
katzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hallihallo Andrea,
gute Idee mit der eingefilzten Windel !

Es gibt von Simplicol (die wird ja meistens in den Bastelläden verkauft) auch extra Woll/Seidefarben.....

Aber so mit der Ölkreide - wenn das klappt, dann ist das ja mal so richtig flexibel !
Wenn man mal nur ein kleines bisschen Farbe braucht - ich hatte mir ja auch überlegt ein paar Mullbinden einzufärben - aber dann habe ich auch immer soviel Stoff in einer Farbe - oder muß halt ganz viele verschiedene Packungen Farbe kaufen - da kann ich dann auch gleich die wunderschöne bunte Wolle von Filzrausch kaufen

Gib auf alle Fälle Bescheid - ob und wie das geht !
Danke schön und lieben Gruß
Elke
katzenelke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wolle färben Susi Sonstiges 138 06.06.2013 22:28
Wolle mit Ostereierfarbe färben kuschelfilz Sonstiges 16 08.10.2010 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch