Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filz-Objekte

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2018   #1
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard Bilder filzen

Hallo zusammen,
ich möchte gerne ein Bild filzen welches ich dann über unser Aquarium hängen möchte, also
ganz viele Meerestiere.

Nun habe ich aber keine Ahnung wie ich es bewerkstelligen soll, wie ich die Meerestiere mache ist mir klar,
aber was nehme ich als Unterlage?
Würde z.B. Jute gehen, oder muss ich erst einen Vorfilz machen, oder gehen auch diese gekauften
Filzplatten? Ich hätte noch Walkstoffe, würde der gehen?

Ich weiß ich könnte es testen, aber eine kleine gefilzte Fläche ist etwas anderes als eine Große, ich möchte gerne wissen auf welcher Unterlage hält es wirklich.

Ich möchte es Trockenfilzen, auf keinen Fall Nassfilzen.
Es sollte ca. 50x80 cm groß werden.

Worauf nadel ich ein Bild
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018   #2
emmi
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von emmi
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Ich wohne im schönen Neckartal, 23 km von Heidelberg entfernt.
Beiträge: 1.249
Abgegebene Danke: 225
Erhielt 232 Danke für 211 Beiträge
emmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforumsemmi ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Soviel ich weiß, filzen unsere tollen Bilderfilzerinnen erst einen Hintergrund vor und bauen darauf ihr Motiv auf.
Aber du bekommst sicher bald fachfrauische Informationen. Es gibt bestimmt unterschiedliche Vorgehensweisen.
LG, Doro
emmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu emmi für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (11.01.2018)
Alt 11.01.2018   #3
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 386 Danke für 352 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Filz doch Deinen Untergrund selbst. Dann kannst Du die Farbverläufe selbst bestimmen, wo hell, wo dunkel.
Erstes Grünzeug oder Korallen könntest du schon einfilzen.

Schau mal hier in dem Threat:
https://forum.filzrausch.de/showthre...hlight=Vorfilz

Hier hab ich mein Fischbild gefilzt und meine Erfahrungen eingestellt.
Ist zwar hauptsächlich nass gefilzt, aber den Untergrund könntest Du so ähnlich machen und dann Deine Filze auffilzen. Thema wäre ja dasselbe.
Du kannst auch auf meiner Schultüte nachschauen, das Seepferdchen und die rote Koralle sind nachträglich trocken aufgefilzt. Der Fisch von vorne ist trocken genadelt und anschließend mit unsichtbarem Faden aufgenäht und etwas angenadelt.
Die großen Fische wollte ich nicht trocken auffilzen, denn wenn es mir nicht gefallen hätte, hätte ich die Fusseln auf dem Filz gehabt und das wollte ich nicht.
Was man deutlich auf der Tüte sehen kann ist der genadelte und eingefilzte Unterschied, wenn es darum geht Filze im Hintergrund und im Vordergrund zu haben. Ich hab viel bei der Tüte gelernt!

Schau auch mal hier, das hab ich mir vorher angeschaut, bevor ich losgelegt habe:

https://www.youtube.com/watch?v=K_Ux...ature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=1BUkpUdBK0g

https://www.youtube.com/watch?v=W1PBEcbdZUw

Außerdem hab ich mir noch zwei Bücher gekauft, die mir bei der Planung geholfen habe. Bzw. wie man den Untergrund legt damit das Motiv darauf besser zur Geltung kommt.

Liebe Grüße
Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (12.01.2018)
Alt 11.01.2018   #4
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 386 Danke für 352 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Sorry hab Dir nicht gesagt, dass ich für das Bild drei Lagen gelegt hatte.

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018   #5
Filzröschen
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzröschen
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: Österreich
Beiträge: 623
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 184 Danke für 122 Beiträge
Filzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des FilzforumsFilzröschen ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ich würde auch sagen, filze den Untergrund nass, denn - da stimme ich mit Floriane überein - Du bestimmst wie er aussehen soll, nicht nur farblich sondern socks von der Struktur.
Ansonsten funktioniert alles Filzige- ich hab auch schon auf verfilzen Wollpullovern genadelt. Auch auf Leinwand geht es - allerdings muss man da aufpassen, dass man keine Löcher sticht, wenn man zu lange auf der gleichen Stelle nadelt.
__________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie verfilzen, verweben und verspinnen!
Filzröschen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Filzröschen für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (12.01.2018)
Alt 11.01.2018   #6
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 386 Danke für 352 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

...hüstel, irgenwie hat mein Schreibprogramm aus Fische Filze gemacht und das gleich 2x, sorry. Ich denke mit Fisch ist es doch deutlich verständlicher

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018   #7
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ich danke Euch.

Ich werde mir alles in Ruhe durchlesen und ansehen.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018   #8
Blausternchen
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Blausternchen
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.016
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 350 Danke für 286 Beiträge
Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Manuela,

eine tolle Idee ein Bild mit Fischen über einem Aquarium anzubringen. Wie meine Vorschreiberinnen schon geschrieben haben, am schönsten ist ein nass gefilzter Untergrund, auf dem du dann deine Fische, Korallen usw. dann trocken und plastisch mit 3D-Effekt (wenn du willst) mit der Nadel aufbringen kannst.
Ich versuche immer so viel es geht nass zu filzen und relativ wenig mit der Nadel, nass geht schneller. Mit ein wenig Übung gelingen sehr schöne und sanfte Übergänge von verschiedenen Blautönen, was bei einem Wasserbild bestimmt schön aussieht. Locken als Seetang kannst du auch gleich nass mit einfilzen.
Bei solchen komplexen Bildern verwende ich entweder eine Fotovorlage oder mache mir eine Zeichnung um die Position der einzelnen Elemente zu finden und die Wirkung zu testen.

50 x 80 cm ist ganz schön groß, denk an einen dementsprechenden Schrumpf beim auslegen! Allerdings muss ein Bild nicht so fest gewalkt werden wie z.B. Puschen, da es nur an der Wand hängt und keinen Abrieb hat.
Bei der Größe kann es allerdings passieren, dass es ziemlich lappig an der Wand hängt, es sei denn, du pinnst es an mehreren Stellen wie ein Poster an die Wand. Hast du dir schon Gedanken über die Befestigung des Bildes gemacht?
Ich habe verschiedene Versionen von Bildern. Die einen filze ich ganz dünn, sie sind dafür bestimmt in eine Bilderrahmen hinter Glas zu kommen. Das wirkt sehr edel.
Einige ebenso dünn gefilzte Bilder habe ich auch schon auf Keilrahmen aufgezogen und hinten auf der Rückseite fest getackert. Eine schöne und stabile Lösung! Lässt sich dann prima an zwei Nägeln an der Wand befestigen.
Alternativ dazu habe ich auch schon ein Bild mit Doppelseitigem Klebeband auf einen festen Pappkarton geklebt. Das ist eine günstige Methode um "lappiges" durchhängen eines Filzbildes zu vermeiden.

LG Tanja
Blausternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blausternchen für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (13.01.2018)
Alt 13.01.2018   #9
Blausternchen
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Blausternchen
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.016
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 350 Danke für 286 Beiträge
Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Gestern Abend noch vergessen zu schreiben: Natürlich kann man auch eine ganz dicke Filzplatte machen, die von alleine schön in Form bleibt. Bei der geplanten Größe des Bildes verbraucht das aber schon einiges an Material.

Damit du später mit dem Ergebnis zufrieden bist, ist es immer gut, wenn man so ein großes Projekt gut plant.

LG Tanja
Blausternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blausternchen für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (13.01.2018)
Alt 13.01.2018   #10
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 386 Danke für 352 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Wenn Du eine dicke Filzplatte machst, dann nicht zu fest walken, da sonst beim auffilzen die Nadeln brechen. Es wird ja nicht beansprucht also kein Problem.

Lg Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018   #11
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Danke für die wirklich tollen Tipps.

Ich möchte es, wenn es fertig ist (in ca. 100 Jahren ) auf einer dünnen Spannplatte
oder MDF Platte anbringen und dann soll es in einen Holzrahmen, mein Mann wird den Rahmen machen,
er hat vor langer Zeit einmal Schreiner/Zimmermann gelernt.

Ich versuche einfach dem Nassfilzen aus dem Weg zu gehen, ich mache es so ungerne.

Auf jeden Fall sollte es einen 3D-Effekt haben, ich finde es schöner.
Was mir persönlich auch besser gefällt ist, wenn man was von der Wolle sieht.
Ich meine damit, dass ich sie nicht als glatte Platte haben möchte sonder wie beschreibe ich das nur.
Wollig eben, ich suche mal was in den Weiten des WWW.

https://www.youtube.com/watch?v=Cs1HRn7k30o
So meine ich, hier sieht man auch die Unterlage, nur was ist es für ein Material.

Aber ob das dann in einer solchen Größe noch schön aussieht.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018   #12
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 386 Danke für 352 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Manuela,

also wenn man den Untertiteln glauben darf, dann hat sie einfach ein Stück Filz genommen (a piece of felt).
Kann sehr gut nachvollziehen, dass Du das Nassfilzen vermeiden möchtest. Ich sträub mich da auch immer dagegen. Muss aber zugeben, dass es mich dann doch im Sommer in den Fingern gejuckt hat, als ich endlich!!!! nach 4 Jahren es geschafft habe Kammzug abzuzupfen :-))) Immer musste ich da ziehen wie doof, weil es nicht reißen wollte. Als ich mir dann die Videos angeschaut habe, die ich Dir eingestellt hatte, hab ich erst die Methode mit dem Hand aufhalten ausprobiert und siehe da, es war total einfach, dann hab ich nach und nach versucht und jetzt geht's auch mit der Hand. Vielleicht noch nicht so gleichmäßig wie ich es gerne möchte aber es funktioniert.
Aber das Spiel mit dem Farben mischen ( mit Hundebürsten verschiedene Kammzüge kardieren) hat richtig Spaß gemacht. Auch das Ausprobieren wie Seide nass filzt, wie es ist einen hellen Untergund und einen dunklen Untergrund zu wählen und was dabei heraus kommt. Auch das kann dann plötzlich spannend werden. Man braucht allerdings einen Nachmittag Muße.

So war dann die Fläche doch schnell ausgelegt und wenn ich mir nach dem Anfilzen nur 60x jede Seite rollen auferlegt habe, war es dann doch sehr akzeptabel. Und für die Unterfläche eines Bildes für mich völlig ausreichend!
Und Deine Nassfilzprojekte können sich doch wirklich sehen lassen!

Schönere 3D Effekte hab ich mit nassgefilztem Untergrund und aufgenadelten Motiven erzielt. Deutlich schöner als nur genadelt.
Man kann auch die Feinheiten viel schöner auf einem nassgefilztem Untergrund nadeln, bzw. wenn das Drumherum auch so genadelt ist wirkt es nicht mehr so schön, meiner Meinung nach.
Richtig aufgefallen ist es mir als ich auf den Schultüte das Seepferdchen aufgenadelt habe. Das hat mir plötzlich, zusammen mit den nassgefilzten Fischen, nicht mehr wirklich gefallen.

Die erste Schultüte ist nur der Untergrund nassgefilzt und dann Motive aufgenadelt. z.B. auch die Wellen, das konnte ich damals noch nicht nass einfilzen. Aber so sieht es auch nach Welle aus, es steht leicht hervor!

Wenn Du es aber so machen möchtest wie die Frau auf dem Video dann würde ich ein Stück Nadelfilz, bzw. Bastelfilz nehmen, auf dem kann man auch aufnadeln, das funktioniert.
Ich hab schon eine kleine Fledermaus gemacht und die Flügel aus grauem Bastelfilz geschnitten, weil ich keinen Filz machen wollte für die Minifläche. Hab dann Finger aufgenadelt, ging wunderbar.

Also ich bin auf jeden Fall gespannt auf Dein neues Projekt egal wie Du Dich entscheidest.

Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (14.01.2018)
Alt 14.01.2018   #13
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ich habe alles nochmals durchgelesen aber ich sehe es nicht.
Aber egal, Du hast es ja gefunden, Danke.

Ich werde nun ersteinmal Testbilder filzen, es ist bald Ostern und die Kinder freuen
sich bestimmt über ein gefilztes Osterhasenbild.

Werde mir wirklich überlegen ob ich dann beim Unterwasserbild die Unterlage nicht doch
besser nassfilzen werde.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018   #14
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 386 Danke für 352 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Manuela,

bei 2.20 in dem Moment als die Frau das weiße Teil hinlegt, in dem Moment sagt sie "a Piece of felt". Wenn du am unteren Rand das vierte Zeichen von rechts tippst (dieses Rechteck) dann erscheint der Untertitel.Kann das leider nicht so schön als Bild hier einstellen wie Du, sorry!

Klar freuen sich die Kids über ein Osterbild!! Große Ostereier freuen einen auch, die kann man nass umfilzen und dann das Motiv aufnadeln. das geht auch relativ schnell mit dem Nassfilzen ohne großen Aufwand. So mache ich meine Kränze und Ostereier.

LG Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (15.01.2018)
Alt 15.01.2018   #15
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Hallo Floriane,
das wustte ich nicht mit dem Untertitel, Danke für den Tipp.

Ich mache meistens den Ton ab, weil mir die Amerikanerinen einfach zu viel reden
und so schnell da komme ich mit dem Übersetzen nicht nach.
Jetzt kann ich es lesen und in Ruhe übersetzten, super.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder Hochladen lilly 66 Lob + Kritik 3 03.02.2014 14:08
Bilder filzen nora Sonstiges 8 13.12.2013 19:13
Bilder hochladen Filzhexe Sonstiges 2 27.06.2013 23:09
Bilder filzen? Devlani Hinweise + Fragen 30 07.06.2013 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch