Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Filz-Objekte

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2017   #76
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Das Gemüse ist wirklich super.

Die Vögel weiter oben sind der Hammer, ich hatte vor längerer Zeit auf YouTube eine die Anleitung dafür gefunden, aber finde sie nun nicht mehr.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017   #77
gretel
FilzerIn +
 
Benutzerbild von gretel
 
Registriert seit: 01.10.2011
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
gretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäregretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Gemüseteile sind noch Prototypen sozusagen, ich wollte erstmal probieren, wie ich sie hinkriege, sind als Hohlform gefilzt, wobei das füllen, wenn sie sich nach oben verengen, pisselige Arbeit ist.
Den weißen Rettich z.b. habe ich aus Corridale mit einer Glanzfaser gefilzt, er schimmert richtig.

Im vergangenen Jahr hatte ich mich ja mit dieser Naßfilz-Aufbautechnik befaßt und die wird wohl auch wieder zum Einsatz kommen.

Ich finde, das sind immer nette Mitbringsel oder kleine Dankeschöns

Manuela, ich hatte einen solchen Vogel in einem Laden sitzen sehen und ihn aus dem Gedächtnis nach gefilzt.
Später bei der Suche nach was anderen fand ich bei YouTube das Video "heute filzen wir einen Vogel".
__________________
Grüsse
gretel
gretel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gretel für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (11.10.2017)
Alt 09.10.2017   #78
katja
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katja
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.236
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 465 Danke für 217 Beiträge
katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=wP4lU5mgJhE

...meintet Ihr dieses?
LG katja
katja ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu katja für den nützlichen Beitrag:
*Manuela* (11.10.2017)
Alt 09.10.2017   #79
katja
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katja
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.236
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 465 Danke für 217 Beiträge
katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Gemüse und Obst habe ich auch schon einiges gefilzt.
Für den Kaufmannsladen, als Deko und besonders gerne als Enden von Lesezeichenbändchen.
Immer hübsch als kleines Geschenk für ein Rezept oder Kochbuch. Die kleinen Teile nadele ich in der Regel.
Möhren habe ich bisher immer komplett nass gefilzt, nicht gefüllt. Oder hohl als Stiftverlängerung, nett zu Ostern. Dafür einen alten leeren Stift in Wolle einrollen- das obere Ende mit etwas grün verzieren und auch dicker legen, dann filzen und unten aufschneiden. Da kommt dann ein Bleistift rein.
katja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017   #80
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Ja genau, dass war das Video.
Dankeschön.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017   #81
lionsgemmini
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von lionsgemmini
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Amt Neuhaus OT Sückau
Beiträge: 399
Abgegebene Danke: 191
Erhielt 80 Danke für 75 Beiträge
lionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz seinlionsgemmini kann auf vieles stolz sein
Standard

Gemüse habe ich noch gar nicht gefilzt ... aber Deins sieht toll aus ...

Ich hab mir jetzt noch nicht den ganzen Thread angeschaut - Du filzt das alles naß, oder? ... das finde ich schon beachtlich ... naßfilzen habe ich noch nicht so viel gemacht ... wenn, dann eher, dass ich ein nadelgefilztes Tier noch mal naß überfilze, wenn mir das Fell zu rauh erscheint ...
__________________
Liebe Grüße Petra
lionsgemmini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018   #82
gretel
FilzerIn +
 
Benutzerbild von gretel
 
Registriert seit: 01.10.2011
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
gretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäregretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ja, ich filze alles naß, mit der Nadel bin ich nicht so vertraut.


Es ist kalt geworden und der Sommer vorbei, also habe ich meine Wollen sortiert und endlich ein Bild versucht. Ganz schön pisselig und knifflig, Objekte auf der ausgelegten Fläche so zu legen, daß man was erkennen kann....die rötlichen Tiere rechts sollen schottische Hochlandrinder sein.
Ob ich mal solche Kunstwerke, wie Ihr sie schafft, hinkriege, wage ich zu bezweifeln, aber ich bin ganz froh, daß ich den 1. Versuch gemacht habe


Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.
__________________
Grüsse
gretel
gretel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018   #83
Blausternchen
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Blausternchen
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 2.016
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 350 Danke für 286 Beiträge
Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.Blausternchen ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Gretel,

dein Bild ist hübsch geworden, die Rinder kann man ganz gut erkennen.
Ein Bild rein nur nass zu filzen ist wirklich sehr schwer, weil es selten gelingt die Konturen unter Kontrolle zu halten.
Am besten gelingt es, wenn du den Hintergrund nass filzt, Tiere oder Menschen dann mit der Nadel auffilzt. So gelingen auch feine Details.
Ich mache das nadelfilzen als Zwischenschritt nach nachdem ich gut angefilzt habe. Danach überfilze ich alles nochmal nass und walke erst dann. So bekomme ich die schönsten Ergebnisse.

LG Tanja
Blausternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blausternchen für den nützlichen Beitrag:
gretel (30.10.2018)
Alt 30.10.2018   #84
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 357 Danke für 323 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Ich finde auch, dass Dein erstes Bild dir gut gelungen ist! Die Tiere kann man wirklich gut erkennen! Und auch der Himmel gefällt mir!

Kann mich Blausternchen nur anschließen vorgenadelt, mit Vorfilz oder auch zwischendurch aufgenadelt bringt bessere feinere Effekte. Trau Dich ruhig mit der Nadel, das ist viel einfacher, denn Du kannst es ja auch wieder abziehen, wenn es Dir nicht gefällt!

Und trotz weiter nassfilzen bleibt viel von der Feinheit. Wichtig ist, dass Du nach dem Anfilzen mit der Nadel das Motiv auffilzt auf trockenen Filz.

Liebe Grüße
Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Floriane für den nützlichen Beitrag:
gretel (30.10.2018)
Alt 30.10.2018   #85
gretel
FilzerIn +
 
Benutzerbild von gretel
 
Registriert seit: 01.10.2011
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
gretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäregretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke Euch beiden.....da habt Ihr Recht, die Konturen bleiben nicht so, wie sie sollen, sobald man alles mit Lauge näßt und anfängt zu filzen.
Habe heute ein weiteres Bild gefilzt und trotz immer wieder im nassen Zustand korrigieren und die Konturen wieder richten, sind sie nicht so geblieben wie ausgelegt. So wie ich mir das vorgestellt habe, läßt sich das nicht machen und das Ergebnis ist etwas ernüchternd....aber ich kann ja weiter üben.
Also lege ich erst den Hintergrund, filze den an und lasse ihn trocknen, bevor ich die "fertigen" Motive aufnadele ?


Habe vorhin noch ein Bild ausgelegt, habe lange dafür gebraucht, aber da ich gutes Material verwendet habe, solls auch gut werden und ich werde Eure Tipps beherzigen... und die Wolle nochmal auseinander nehmen.
__________________
Grüsse
gretel
gretel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018   #86
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 357 Danke für 323 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Immer trocknen, nass lässt sich nichts mit der Nadel richtig filzen. Du kannst auch Vorfilz nehmen, Formen schneiden mitanfilzen und dann die Ränder waagrecht einstechen um die Konturen klar zu halten. Oft muss man das nach dem richtigen Filzen immer noch am Rand einstechen um die Konturen klarer zu bekommen. Ich mach es beides Mal man kann aber auch nur am Schluss.
Hab ich auch von Tanja gelernt, gelle Tanja danke nochmal dafür!

Schau mal hier, hatte mal einen Threat bei dem ich manches ausprobiert habe.

https://forum.filzrausch.de/showthre...hlight=Vorfilz

Liebe Grüße
Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018   #87
gretel
FilzerIn +
 
Benutzerbild von gretel
 
Registriert seit: 01.10.2011
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
gretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäregretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Floriane, Danke fürs thread-verlinken, lese mir das jetzt alles durch.


Blausternchen, habe einen Beitrag von Dir herkopiert und hoffe, das war ok.


Hallo Floriane,

wenn du exakte Konturen möchtest, dann filze den Untergrund ganz normal nass vor, aber noch nicht walken. Drücke den Untergrund zwischen einem Handtuch möglichst trocken und nadle dann dein Motiv auf. Manchmal ist es sogar besser, wenn man den Untergrund kurz auswäscht, das Wasser im Handtuch rausdrückt und dann trocknen lässt. Es arbeitet sich angenehmer mit der Nadel auf trockenem Filz.
In dem Fall nadle ich mein Motiv eben erst einen Tag später auf. Nach dem nadelfilzen mache ich das ganze Filzstück noch einmal ordentlich mit warmem Seifenwasser nass, filze das Motiv gut nach und dann erst kommt das walken des gesamten Stückes. Das Ergebnis ist dann ein schön abgesetztes und klares Motiv. :-)
Vorfilz alleine, also noch ungefilzt, würde ich nicht als Untergrund zum nadelfilzen nehmen. Der ist viel zu unstabil um das Motiv präzise aufzubringen. Denke ich jedenfalls.

LG Tanja
__________________
Grüsse
gretel
gretel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018   #88
gretel
FilzerIn +
 
Benutzerbild von gretel
 
Registriert seit: 01.10.2011
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
gretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäregretel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich habe es bei diesem Bild so gemacht, daß ich die Eule und die Pilze auf Schaumgummimatte komplett trocken genadelt und dann auf die trockene Wolle des Hintergrunds gelegt habe, dann genäßt usw.


Wie es der Teufel will, fand ich meine große Schaumstoffplatte nicht mehr, habe alles durchsucht und musste dann improvisieren....Ihr kennt doch diese kleineren Radierschwämme. Von denen habe ich einige rückseitig zusammen geklebt, damit die große Eule draufpaßte.
Heute war ich gleich im Baumarkt, um eine neue Schaumgummimatte zu besorgen.




Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.
__________________
Grüsse
gretel
gretel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018   #89
Floriane
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Floriane
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 357 Danke für 323 Beiträge
Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.Floriane ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Gretel,

süß der der Uhu geworden, schon viel deutlicher sind die Konturen erkennbar!!! Hat sich geloht!
Wenn Du dem Uhu noch einen kleinen weißen Fleck ins Auge nadelst wirkt er noch lebendiger ;-)

Und ist alles angefilzt??? Bei mir hat das ja nicht 100% geklappt, aber so dass man es mit Minireparaturen lassen konnte ;.-) Bin gespannt!

Wobei ich auch mit Kapmerino gearbeitet habe, mit normaler Merino ist es bei meinem Probeläppchen anstandslos angefilzt.

Liebe Grüße Floriane
Floriane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spelzau-Schafe?? - Wie heißen die auf deutsch? filzifee Filzfasern 3 29.07.2013 14:07
Schafe auf Sardinien FloF Filzfasern 4 11.06.2013 22:14
Schafe herstellen mit Nadelfilzen mutschekiepschen ...wie geht das? 37 09.08.2012 07:15
Schafe Bücher über Schafe Tomako sonstige Medien 0 03.06.2012 22:18
Viele eigene Schafe in Argentinien karin dold Filzen 4 06.03.2011 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch