Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > Filziges > Sonstiges

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2018   #1
Jeanfilz
FilzerIn
 
Registriert seit: 25.02.2018
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jeanfilz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Latexbeschichtung klebt nach Waschen

Hallo Ihr Lieben,
ich hab ein Problem: seit einiger Zeit fertige ich Filzpuschen und statte sie mit einer Latexbeschichtung gegen Rutschen aus. Ich verwende flüssige Latexmilch von Creato.
Nun passiert es immer wieder, dass die Puschen nach dem Waschen ganz doll kleben, also die "Sohle" klebt. Man kann die Puschen so gar nicht mehr anziehen, weil man ständig am Boden kleben bleibt.
Hat jemand Erfahrung damit? Gibt's einen Tipp wie das Kleben verhindert werden kann?
Ich bin dankbar für Eure Hilfe.
Liebe Grüße, Jeanette
Jeanfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018   #2
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Hallo Jeanette,
das passiert wenn Latex zu warm wird, versuche es einmal mit Talkum.

Oder, vorichtig mit feinem Schmiergelpapier aufrauen.

Nie in den Trockner geben.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018   #3
Jeanfilz
FilzerIn
 
Registriert seit: 25.02.2018
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jeanfilz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Danke, liebe Manuela. Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.
Welche Temperatur verträgt denn das Latex? Ich hab auf 40° gewaschen.
Liebe Grüße, Jeanette
Jeanfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018   #4
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Jeanette, ich weiß eben nur wie ich es bei meinem Tauchanzug machen muss,
da dieser Latex an Arm und Fussabschluss hat.

Ich würde es mit maximal 30 Grad mit etwas Spülmittel (da dieses nicht alkalisch ist) von Hand waschen weil es dadurch geschont wird, in der Waschmaschine geht es zu grob zu.
alkalisch
Latex ist nicht leicht zu pflegen.

Solltest Du Talkumpuder verwenden - aufpassen, nie einatmen da es von der Lunge nicht abgebaut werden kann.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018   #5
Jeanfilz
FilzerIn
 
Registriert seit: 25.02.2018
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Jeanfilz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke nochmal, Manuela,
ich werde es über die Temperatur regeln. Entweder kalt oder max. 30°.
Vielen lieben Dank - das hat mir auf jeden Fall sehr geholfen.
Herzliche Grüße
Jeanette
Jeanfilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018   #6
*Manuela*
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von *Manuela*
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 166 Danke für 152 Beiträge
*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums*Manuela* ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Gerne geschehen, viel Glück.
__________________
Liebe Grüße
Manuela
*Manuela* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alpakawolle waschen Kreativechse Filzfasern 3 03.03.2015 08:21
Stinkende Locken waschen? Blausternchen Filzfasern 15 28.11.2012 12:52
Wolle waschen? Gubys Sonstiges 9 12.10.2012 11:48
Latex waschen lunatist Sonstiges 5 09.04.2011 21:33
Wollocken waschen liese ...wie geht das? 0 12.12.2009 14:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch