Filzrausch - Profi-Qualität zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken seit 1994 - zur Startseite wechseln Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Zurück   Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum > ** etc.pp ** > Mitglieds-Buch

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2012   #1
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
Coccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Endlich kann es los gehen!!

Guten Tag in die Runde,

es freut mich, hier im Forum sein zu können und nun meinem neuen Hobby Nadelfilzen frönen zu können. Kurz stelle ich mich vor: Ich bin schon ein älteres Semester 60+, bastele außerordentlich gerne, seit 4 Wochen Oma, wohne im Saarland. Weil ich Großmutter geworden bin, wollte ich meinem Enkel schon vor der Geburt was Schönes filzen. Leider musste ich feststellen, das hier Wollen und Können Lichtjahre aus einander liegen. Die Körper sehen alle aus wie Bananen, ich kriege keine Form rein. Nun habe ich mich hier angemeldet und freue mich auf hilfreiche Tipps und Anleitungen.

Ich muss noch warten, bis ich überall Zugriff habe?? Ja?

Herzliche Grüße Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012   #2
katja
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katja
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 469 Danke für 220 Beiträge
katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!
Lächeln

Ja, herzlich willkommen!
Du musst vor allem noch ein paar Beiträge schreiben, die nicht sofort sichtbar sein werden, sondern von Tomako freigeschaltet werden. Danach kannst du alles sehen und wirst auch sofort lesbar sein und Bilder hochladen können.
Hier gibt es ein paar Nadelfilz-Könner, die bestimmt weiterhelfen können. Bilder von "missglückten" Versuchen können auch helfen, dass Problem in den Griff zu bekommen.
Bei der Filznadelei kommt es sehr darauf an, das Werkstück gleichmäßig von allen Seiten zu benadeln (verdichten). Manchmal muss auch nur einfach noch eine weitere Schicht Wolle aufgelegt werden, damit die "Bananen" Form annehmen.

Herzliche Grüße und viel Spass und Unterstützung in diesem netten Forum
Katja
katja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012   #3
katzenelke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katzenelke
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Unna
Beiträge: 593
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 53 Danke für 36 Beiträge
katzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblickkatzenelke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hallihallo und guten Tag Silvia !


ein ganz herzliches Willkommen auch von mir !
Am Anfang ist das Forum ungewohnt - aber nach ein paar Beiträgen von Dir funktioniert alles ganz normal - ausser , das es hier viel Netter als "Sonstwo" zugeht
Lieben Gruß
Elke
katzenelke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012   #4
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hallo,

also beim Nadelfilzen kann ich dir leider nicht helfen, das kann ich gar nicht. Aber es gibt hier einige Spezis die dir bestimmt weiterhelfen können.
Und für Enkelkinder kann man gewiss auch viele Sachen nass filzen. Das können hier ein paar mehr Leute.

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012   #5
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 685 Danke für 451 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Hallo Silvia!

Dir kann ganz sicher geholfen werden.

Herzlich willkommen und viel Spaß

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012   #6
Filzundgut
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von Filzundgut
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.639
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 132 Danke für 88 Beiträge
Filzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende ZukunftFilzundgut hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallöchen Silvia,

auch von mir ein herzliches willkommen, auch wenn ich Dir beim Nadelfilzen ebenfalls nicht weiterhelfen kann. Aber es gibt hier einige Nadelfilzerinnen, die Dir gern und kompetent weiterhelfen werden. Viel Spaß wünsche ich Dir hier in diesem tollen Forum, Du wirst Dich sicher wohlfühlen hier!!

Liebe Grüße
Barbara
__________________
... die mit der Woll tanzt
Filzundgut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012   #7
Klawuttke
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Klawuttke
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: auf der Schwäbischen Alb
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 38 Beiträge
Klawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer AnblickKlawuttke ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Juhufallara und Herzlich Willkommen,

und auch herzlichen Glückwunsch zur Oma!

Also, Tipps gibts hier ohne Ende, Trocken- wie Nassfilzen

Viel Spaß beim stöbern, fragen, ausprobieren, und freigeschaltet bist Du auch bald mit allem möglichen

Griaßle Klawuttke
__________________
Gott ist ein Verb!
Klawuttke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012   #8
Mobifilz
FilzerIn +
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Norddeutschland, zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 299
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 51 Danke für 26 Beiträge
Mobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hey Silvia, herzlich willkommen in unserer Filzrunde.
Ich bin wohl so ein Nadelspezi wie manche meinen. Wenn Du mir dein Problem genauer beschreibst könnte ich dir wohl behilflich sein.
LG Jessi
Mobifilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012   #9
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
Coccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Hallihallo,


danke für die netten Willkommensgrüße. Das liest sich alles sehr nett und ich freue mich, wenn ich loslege und hier gezielt Rat einholen kann. Ihr seid alle sehr nett und ich gehe davon aus (weil ich ja auch nett bin), dass es eine gute Kommunikation geben wird.

Ich muss mich erst wieder sammlen in Sachen filzen, weil ich das Material zu Seite gelegt habe mangels Könnens.

Morgen findet bei uns ein Kurs "Wollfilzen" statt. Mal sehen, wenn noch frei ist, gehe ich vllt. hin. Ist ein Kurs sehr empfehlenswert ??

Ich melde mich in Bälde wieder und wünsche eine gute Zeit bis dahin

herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012   #10
Coccinelle
FilzerIn +
 
Benutzerbild von Coccinelle
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
Coccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer MenschCoccinelle ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

So, da bin ich schon wieder. Der Filzkurs fällt aus bzw.wird verlegt. Und dann bin ich in Urlaub.

Was könnt ihr mir denn empfehlen, als Erstlingswerk mit einigermaßen Erfolgsgarantie zu filzen?? Den Enkel mit tollen Sachen zu verwöhnen, lasse ich vorerst aus dem Spiel. Er ist auch erst 5 Wochen alt und hat noch Zeit.

Also ich habe: Filznadeln, einzeln und 3 in einem Halter, eine Unterlage, 1 P. Filzwolle Grautöne, 1 P. Filzwolle Brauntöne, rote und blaue Filzwolle und 2 Bücher mit den tollsten Vorlagen.

Ich empfinde es als überaus schwer eine gescheite Form hinzukriegen beim Filzen. Tierkörper und ähnliches. Wahrscheinlich muss ich ganz klitzeklein beginnen??


Herzlichst Silvia
Coccinelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012   #11
Mobifilz
FilzerIn +
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Norddeutschland, zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 299
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 51 Danke für 26 Beiträge
Mobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer AnblickMobifilz ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich würde vorschlagen, dass du zu erst mit einer ganz leichten Form anfängst.
Wie wäre es denn mit einer Maus ohne Beine?
Du zupfst dir etwas Wolle ab. Bei Strandwolle ca. 30cm lang. Beim Vlies reiß dir einfach einen Streifen ab.
In das eine Ende machst du einen Knoten und darüber wickelst du ziemlich stramm den Rest.
Jetzt legst Du dieses Knäul auf deine Schaumstoffmatte und stichst mit der Nadel, Du kannst auch die mit den mehreren Nadeln nehmen, die nimmt man nämlich dafür, dass es zu Anfang schneller geht, und stichst immer wieder in die Wolle. Achte darauf, dass Du das Knäuel von allen Seiten bearbeitest ansonsten wird es eine platte, oder überfahrene Maus. Wäre ja auch mal was, eine platte Maus mit Autoreifenmuster drauf, hi hi.

Zurück zur Anleitung. Du musst natürlich auch drauf achten, dass du eine Kegel Form hinkriegst. Also eine Seite als Spitze arbeiten. Ne Banane bekommst du doch schon hin meintest du, oder.
Dann kriegste das auch hin. Wenn die Form fest ist d.h. wenn die einzelnen Fasern fest mit einander verbunden sind, oder anders ausgedrückt wenn Du eine gleichmäßig ebene Oberfläche erreicht hast, ihr anderen wisst auch wovon ich spreche gelle, kannst Du aufhören. Sorry aber dieser Insiderwitz musste sein. Ich hatte nämlich vor kurzem ein Beschreibungsproblem wobei mir die anderen behilflich waren.

Jetzt die Ohren. Dafür formst du zwischen deinen Fingern zwei kleine, gleichgroße Kugeln, legst sie auf die Unterlage und filzt sie, am besten mit nur einer Nadel da die Ohren ja ziemlich klein sind und Du dir damit nicht so schnell in die Finger stichst, zu einer Fläche. Einen Rand darfst Du nicht filzen denn die lose Wolle dort brauchst Du damit Du die Ohren an den Körper filzen kannst.
Hast Du eine feste Fläche erreicht dann filzt Du die Ohren an der entsprechenden Stelle auf den Körper deiner Maus.

Jetzt den Schwanz. Du zupfst dir wieder, dieses mal aber einen dünnen Strang, von der Wolle ab und rollst ihn zwischen deinen Händen gut fest zu einer Wurst, die zu einem Ende spitz ausläuft. Das dickere Ende lässt Du wieder lose. Das filzt Du dann, wieder nur mit einer Nadel an den Hintern deiner Maus. Wenn Du deinen Schwanz nur durch trocken rollen nicht richtig fest bekommst kannst Du ihn auch nass machen und mit ein bisschen Seife an den Händen rollen. Danach wäscht Du die Seife aus.

Zum Schluss kannst Du noch Augen aus schwarzer Wolle drauf filzen oder Du nähst kleine Perlen dafür rauf.
Ein paar Barthaare kannst Du aus dünnen Garn an die Schnauze nähen.

So jetzt ist deine Maus fertig und wir alle wollen sie jetzt auch begutachten
Wie man Fotos einstellt musst Du andere fragen, darin bin ich leider kein Profi.

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Umsetzung. Wenn du noch Fragen hast dann mal her damit.

liebste grüße Jessi
Mobifilz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mobifilz für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (19.09.2012)
Alt 14.09.2012   #12
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 685 Danke für 451 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Wenn Du Dich an Tiere noch nicht rantraust, probier mal eine einfache Form.

Ein Herz oder ähnliches.

Dafür schneidest Du Dir einfach aus Karton eine Herzschablone, die legst Du auf die Unterlage, Wolle rein und nadeln, nadeln,.....

Immer wieder Wolle drauf bis das ganze eine Form annimmt. Und auch immer wieder umdrehen damit beide Seiten schön werden.

Dann kannst Du ohne Schablone weitermachen und die Ränder verfeinern.

So hab ich angefangen und das ging ganz problemlos. Das sind dann meine Weihnachtsbaum-Aufhänger geworden.

Mit einem kleinen Muster drauf sieht das sehr nett aus

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nora für den nützlichen Beitrag:
Coccinelle (19.09.2012)
Alt 14.09.2012   #13
orkanica
Senior FilzerIn
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Bayreuth
Beiträge: 304
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 43 Danke für 31 Beiträge
orkanica ist ein wunderbarer Anblickorkanica ist ein wunderbarer Anblickorkanica ist ein wunderbarer Anblickorkanica ist ein wunderbarer Anblickorkanica ist ein wunderbarer Anblickorkanica ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Herzlich willkommen.
Stichwort Weihnachten: im Urlaub hab ich gesehen, wie sie so gelbe Tennisbälle aus Schaumstoff genommen haben und diese mit Wolle "garniert" haben. Das war ein Workshop für Kinder, die die Technik alle in spätestens 5 Minuten konnten ...
An die Nadelfilzer: Ginge das auch mit Styropor ? ( da gibt es ne größere Auswahl an Formen)
orkanica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012   #14
katja
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katja
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 469 Danke für 220 Beiträge
katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

Anfänger nadeln gerne in Backförmchen, da geht einem die Form nicht so schnell flöten...
Grundfarbene Wolle ins Aussteckförmchen legen. Von beiden Seiten bearbeiten und dabei nicht zu tief einstechen. Die Haken sind im vorderen Bereich der Filznadel und die Wolle soll ja miteinander verfilzen und nicht die Wolle an der Stechmatte. Dabei die Nadel im selben Winkel rausziehen wie sie reingestochen wurde. Sonst bricht die Nadel schnell mal ab. Auch den Rand seitlich bearbeiten, das aber erst zum Schluss. Und mit etwas Geschick bekommen sie noch dreidimensionale Elemente.

Und Nora hat Recht, da kann man nette Anhänger machen:
Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen. Klicke auf das Bild um es in Orginal-Größe zusehen.
Alles im Förmchen genadelt!
Und nicht zu früh aufgeben! Meistens muss man länger nadeln, als man denkt. Um die Oberfläche schön glatt zu bekommen mit der Nadel -wie erwähnt- nicht zu tief einstechen und als Abschluss fast parallel zur Oberfläche drüber gehen, dann schließen sich auch kleine Löcher wieder.

Viel Erfolg
Katja
katja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012   #15
katja
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von katja
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 469 Danke für 220 Beiträge
katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!katja , was wäre das Forum ohne dich!
Standard

@mobifilz
da habe ich wohl zuviele Pausen beim Schreiben gemacht (Kinder abfüttern) und schwupps sind da wieder Beiträge. Wenn hier mal einer eine Frage stellt, soll er sich nicht über Antworten beschweren...
Das bist ja mal wieder typisch du, überfahrene Maus.... Bei uns liegt ein platter Igel in der Strasse.... BÄH

@orkanica
Na ja, wer es mag kann auch Styroporformen benadeln. Meistens sieht man sehr die Einstechlöcher und es fühlt sich für mich auch nicht angenehm an... Aber prinzipiell geht es. Die Oberfläche muss halt gut bearbeitet werden.
Aber wer eh Wolle im Haus hat kann aus Resten sicher auch einen Ball oder eine andere Figur formen. TIPP: Nicht die ganze Figur filzen sondern mit Hilfe von Faden schon grob vorher fixierten (duch Umwickeln). Dann nur den Außenaufbau drauffilzen.

Aber bald haben wir ja alle das tolle Maschinchen von Jessi (Mobifilz) und dann geht das alles ratz fatz...

Herzliche Grüße
Katja
katja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann ich irgenwo schreiben? HappyMona Lob + Kritik 67 30.05.2014 00:03
Wie kann ich Pilze filzen? fliederkrima Filz-Objekte 7 23.09.2011 15:07
Jippi, endlich, endlich maryhs-aus-m Plauschecke 4 21.08.2010 13:41
Netti freut sich, endlich ein Filzforum Netti Mitglieds-Buch 10 18.11.2009 12:01
Endlich wieder Filz! Igelfilz Mitglieds-Buch 4 23.06.2008 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


©1998-2017 Filzrausch