Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum (https://forum.filzrausch.de/index.php)
-   Filzen (https://forum.filzrausch.de/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Vorfilzmuster verbinden (https://forum.filzrausch.de/showthread.php?t=2863)

Annikarma 20.03.2019 21:35

Vorfilzmuster verbinden
 
Hi,bräuchte dringend Rat wie ich mein dickeres Vorfilzmuster mit dem Untergrund in Verbindung bringe,es lößt sich leider immer wieder..wer hat gute Tipps?Tausend Dank im Voraus

Filzwichtel 22.03.2019 15:10

Hallo Annikarma,
Wie weit ist dein Vorfilz denn schon gefilzt? Ist der Filzprozess schon zu weit fortgeschrittenen verbindet sich Vorfilz nur sehr schlecht oder nicht mehr mit dem Untergrund. Du kannst versuchen, den Vorfilz mit einer Stahlbürste anzurauhen und mit einer dünnen Schicht neuer Wolle wieder mit dem Untergrund verfilzen. Beides muss trocken sein und zusammen durchgenässt werden. Am Anfang Luft ausdrücken und vorsichtig reiben. Ist der Untergrund auch schon zu fest gefilzt hilft nur noch annadeln und danach nass nachzufilzen.
Schau mal bei Filzflaute, da habe ich Platzdeckchen mit Vorfilz gefertigt.
Wünsche dir viel Erfolg und freue mich auf Bilder.

schnecke 23.03.2019 19:42

Ich kann dir auch nur annadeln empfehlen. Wie Filzwichtel schon schreibt ist es bestimmt schon zu weit angefilzt.

Floriane 24.03.2019 08:51

..kann mich nur anschließen, die Vorgehensweise von Filzwichtel ist das Einzige, was da helfen könnte! Es ist sicher schon zu weit angefilzt, je nach Wollart geht das relativ fix.

LG Floriane

Rumpelstilzchen 24.03.2019 22:01

Jupp
sehe ich auch so. Als meine Schultüte an einigen Stellen nicht wie gewünscht zusammengefilzt ist mit dem Vorfilz habe ich auch nachgenadelt. Das funktioniert dann bestens, alles andere ist vergebene Liebesmühe...
Je nach Größe dann sehr mühsam, aber wohl leider nicht mehr anders zu verbinden.

Frieder 10.04.2019 08:48

Hallo Annikarma,:hallo:


ich würde auch die Methode des Anrauens mit einer Messingbürste empfehlen. Allerdings lege ich zwischen die angerauten Flächen vor dem Nass-Weiterfilzen immer etwas extrafeine kurzfaserige Merinowolle im Vlies als "frischen Kleber" dazwischen. Annadeln ist mir zu mühseelig und zu langwierig.


Mit lansamen Tiefendruck weiterarbeiten und glücklich sein.:supertop:


P.S. Eine Messingbürste findest Du Filzrausch auf der Filz-Zubehörseite.:rolleyes:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
©1998-2017 Filzrausch