Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum

Filzrausch Filz-, Spinn-, Web- Forum (https://forum.filzrausch.de/index.php)
-   Dies und das (https://forum.filzrausch.de/forumdisplay.php?f=59)
-   -   Möbel für die Bärenwaldfiguren (https://forum.filzrausch.de/showthread.php?t=2889)

Filzwichtel 17.09.2019 20:43

Möbel für die Bärenwaldfiguren
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Schlafzimmer.
Der Tisch wird noch als Schminktisch gemacht. Bin gerade auf der Suche nach einem passenden Spiegel.
Kleinigkeiten, wie z.B. Nachttischlampen mache ich erst ganz zum Schluss. Erst müssen alle Möbel gehäkelt werden.

Claudia1973 18.09.2019 05:36

Du bist ja eine echte Häkelkünstlerin!
Woher nimmst du die Ideen?

Filzwichtel 18.09.2019 09:23

Danke schön.
Auf Pint...st findet mal jede Menge Anregungen für gehäkelte Möbel. Zwar fehlen oft die Anleitungen dazu bzw. man muss sie kaufen, aber im Prinzip wird vieles nach dem gleichen Schema gehäkelt. So probiere ich einfach mal darauf los und trenne wieder auf, versuche es erneut bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Bisher hat alles was ich mir vorgenommen habe geklappt. Hoffe, dass dies so bleibt. Jetzt sind die Badmöbel angedacht.:)

Rumpelstilzchen 18.09.2019 09:31

😍🤩😍🤩😍🤩
So ne tolle Mama/Oma hätte ich auch gerne....
Wow! Häkeln ist leider so gar nedd meins....
Sieht mega aus!
👌🏻

Filzwichtel 18.09.2019 09:49

Danke schön.
Gehäkelt habe ich eigentlich schon immer gerne. Als junge Frau verzierte ich die ganzen Schränke mit Häkelspitzen und alle Blumentöpfe standen auf Häkeldeckchen prr wie bieder man damals war. Jetzt als Oma habe ich mehr Muse und Zeit solche größeren Objekte in Angriff zu nehmen.
Meine Mädels wurden damals aber auch mit Kleider für Ihre Barbies eingedeckt. Vor allem die Große war ein absoluter Barbiefan und liebte die gehäkelten Abendroben.

Floriane 18.09.2019 12:03

Boah die sind ja der Wahnsinnn! Wunderschön, da möchte man echt Kind sein oder???
Deine Enkelin kann sich echt glücklich schätzen.


Hihi seh Dich schon bei der Schultüte, ob die dann gefilzt oder gehäkelt oder Mix ist???


LG Floriane

Filzwichtel 18.09.2019 16:21

Danke dir.
Da muss ich dich leider enttäuschen Floriane. Die Schultüte wurde von Jonathans Mama gebastelt. Der Große war stolz wie Harry. Da hielt sich Oma dann doch zurück um Jonathan nicht in Verlegenheit zu bringen. Die kleine Maus hatte noch die Geschwistertüte von meinen Kindern. Hat Oma noch mal Glück gehabt.:)

Floriane 18.09.2019 20:09

Ach jö, aber so ist das würde ich auch mal machen, Mama hat Vorrang ;-)
Aber ich wäre sicher Du hättest eine fantastische Tüte gemacht. e<gal gibt so viele anderes Schönes.

Hast Du eigentlich Crazy Patterns schon entdeckt? Da gibt es auch kostenlose Häkel und Strickanleitungen. Auch oft total süß!


Liebe Grüße Floriane

Claudia1973 19.09.2019 08:05

Das mit den Barbiekleider häkeln kenne ich auch :)
Man kann beim Häkeln so wunderbare Prinzessinenkleider kreieren, macht richtig Spaß!

Floriane 19.09.2019 08:18

Hümpf, grins, meine Schwester wurde damit immer von meiner Großtante beglückt und ich fand sie nicht besonders schön.
Ich bekam auch nie neue, denn da war die Großtante dann nicht mehr in der Lage, sie zu häkeln.
Hab mal eines davon verschenkt, weil ich es nicht mochte. Man hab ich da Schimpfe von meiner Mutter bekommen, lach ist schon 45 Jahre her, Himmel, aber ich hab´s mir gemerkt war ja noch sehr klein!


Das waren damals noch die klassischen Rüschenkleider, gehäkelt, nur die Wolle war lange nicht so schöne wie heute!


Liebe Grüße#
Floriane

Filzwichtel 21.09.2019 09:33

Crazy Patterns kenne ich. Die haben herrliche Anleitungen für Dreieckstücher und Figuren. Möbel Anleitungen habe ich da noch keine gefunden, sollte vll mal länger dort suchen.

Ich habe gestern ein riesiges Puppenhaus (120 × 100 × 70)gebraucht gekauft. Da passen die Möbel supi hinein. Jetzt ist Marathon häkeln angesagt und die Renovierung des Hauses.
Die Badmöbel habe ich soweit geschafft. Bilder folgen bei Interesse.
Jetzt ist das Babyzimmer an der Reihe.

Floriane 21.09.2019 12:18

HIhi wie wäre auch mit ein paar Filzmöbeln? Nimm Styropor, schneid ihn zurecht und umfilze ihn. Sollte doch einen standhaften Schrank oder Tisch geben ;-)


Andererseits sieht es dann nicht einheitlich aus. Lach wie wäre es mit Wechselmöbel, einmal gehäkelt einmal gefilzt, grins.

Man hört Deine Vorfreude richtig raus. Beneide Dich um das tolle Projekt!


LG Floriane

Filzwichtel 21.09.2019 21:14

Daran habe ich auch schon gedacht. Teppiche werde ich auf alle Fälle filzen, da gibt's schönere Farbverläufe. Auch habe ich Schränke filzen überlegt, möchte diese aber öffnen können und da habe ich bisher noch keine Idee für die Umsetzung :confused::confused:. Vll fällt dir ja etwas dazu ein.

Floriane 21.09.2019 21:47

Moosgummi umfilzen? Das sollte so stabil sein, dass die Tür nicht zu dick wird und dennoch stabil steht. Könnte mir vorstellen, dass man an den Kanten weiterfilzen kann, so dass diese klappbar werden.


Oder stabile Wände filzen, innen am Rand Draht anbringen z.B. annähen oder annadeln, so dass dies stabil wird.


Oder Schaschlikstäbe umfilzen und dann weiter aufbringen auf Filzflächen?


Könnte ich mir alles vorstellen.


LG Floriane

Claudia1973 22.09.2019 08:25

Will Bilder sehen :supertop:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
©1998-2017 Filzrausch